Aktivieren

Ei, Ei, Ei! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
610 Wo ein Togepi noch nie gewesen ist!Episoden612 Stromausfall im Windkraftwerk
Ei, Ei, Ei!
ja ジョウトフェスタ!チコリータとワニノコ登場!! (Jōto Festa! Chicorita to Waninoko Tōjō!!)
en An Egg Scramble!
DP143.jpg
Informationen
Episodennummer 611 (12.39 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP143 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 12, 2009
Erstausstrahlung JP 17. September 2009
Erstausstrahlung US 6. Februar 2010
Erstausstrahlung DE 9. Juni 2010
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 十川誠志 Masashi Sogo
Storyboard 小山賢 Masaru Koyama
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 古川博之 Hiroyuki Furukawa
牧内ももこ Momoko Makiuchi
Musik
Deutsches Opening Komm, steh fürs Gute ein
Englisches Opening Battle Cry (Stand Up!)
Japanisches Opening ハイタッチ!2009
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending もえよ ギザみみピチュー!
Episodenbilder bei Filb.de

Ei, Ei, Ei! ist die 143. Folge von Diamond & Pearl und die 611. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf ihrem Weg nach Seerosenau, wo Lucia ihr fünftes Band gewinnen will, wandern Ash und seine Freunde durch ein Dorf und Ash und Lucia haben beide Hunger. Als sie nach einem Ort suchen, an dem sie etwas essen können, entdeckt Ash ein Marill, das zwischen zwei Gebäude feststeckt. Pikachu und Lucias Plinfa wollen ihm helfen, aber Marill setzt Aquaknarre ein, um sich zu befreien. Rocko untersucht es, während Lucia es mit ihrem Dex scannt. Ein Mädchen rennt zu ihnen und sagt, dass das Marill ihres sei. Sie ruft es zurück in den Ball und stellt sich als Lyra vor. Ash und die anderen stellen sich ebenfalls vor. Lyra bemerkt Plinfa und scannt es mit ihrem Dex. Sie gibt Preis, dass dieses das brandneue Johto-Modell sei und dass sie aus Johto stammt, aus der Region, welche in dem Dorf ein Festival abhält. Sie gehen gemeinsam dorthin.

Im Dorfzentrum ist das Festival im vollem Gange, als ein Pokégear klingelt. Lyra zieht einen neuen Typ heraus, den Ash nicht erkennt, und nimmt ab. Ihr Freund Khoury ist am anderen Ende. Lyra erklärt, dass das Festival durch mehrere Städte tourt, um Werbung für die Region zu machen. Lyra zeigt eine kurze Doku über die Region, in welcher Teak City, die Kimono-Girls und der verbrannte Turm erwähnt werden, was Ash an die vergangene Reise erinnert. Außerdem werden der Leuchtturm von Oliviana City, Amphi und Dukatia City erwähnt. Die Arenaleiterin Sandra wird ebenfalls gezeigt. Lyra hofft, das bald mehr Besucher nach Johto kommen. Sie führt die Kinder zu einem Kuhmilchstand, welchen Khoury leitet. Lucia bemerkt ein Karnimani hinter der Theke und scannt es. Pikachu und Plinfa wollen sich mit ihm anfreunden, doch es reagiert nicht und auch das für ihn gemacht Futter mag es nicht. Rocko findet heraus, dass dieses zu süß sei und mischt deshalb andere Beeren darunter, sodass es Karnimani schmeckt. Als Rocko Khoury das Rezept anbietet, gibt Khourys Vater ihnen allen Eis, welches aus der Milch gemacht wurde. Es schmeckt allen sehr gut. Lyra stellt ihnen schließlich Khoury vor, der Züchter ist, und seinen Vater, den Veranstalter des Festivals. Ash und Lyra unterhalten sich über die Orden, die sie in Johto und Sinnoh bisher gesammelt haben. Ash hat momentan sieben, Lyra die ersten zwei. Lucia erwähnt, dass sie Koordinatorin sei, die erste, die Lyra persönlich trifft. Karnimani springt auf Khourys Schulter und zeigt, dass die Ausstellung der Johto-Pokémon beginnt.

Während Team Rocket etwas isst, beginnt die Ausstellung, bei welcher Lyra die drei Starter aus Johto auf einem Bildschirm zeigt und ihr eigenes Endivie herausholt. Sie fordert Lucia zum Kampf zwischen Plinfa und Endivie auf. Das Publikum ist begeistert und Lucia nimmt die Herausforderung an. Lyra gibt bekannt, dass Lucia einen Preis erhält, wenn sie siegt. Khourys Vater lässt den Kampf beginnen und Endivie trifft mit Rasierblatt. Plinfa antwortet mit Blubbstrahl, welcher durch Lichtschild abgewehrt wird. Plinfa greift mit Schnabel an und will dann Blubbstrahl verwenden, welcher Lichtschild erneut nicht durchdringen kann. Das Schild ist nun aber deutlich schwächer. Schnabel durchbricht diesen schließlich und besiegt Endivie, weshalb Lucia siegt. Lyra ruft ihren Partner zurück und Khoury ist beeindruckt. Lyra gibt Lucia als Preis ein Box. Sie öffnet sie und entdeckt ein Pokémon-Ei. Alle fragen sich, was daraus wohl schlüpfen mag, als Team Rocket mit ihrem Ballon auftaucht, der mit dem Essen vom Festival vollgepackt ist. Team Rocket stiehlt das Ei mit einem Greifarm. Beim Fluchtversuch bleibt der Ballon in einem Baum hängen und stürzt im Wald ab. Ash und die anderen machen sich auf den Weg dorthin, gemeinsam mit Lyra, die auch Khoury überzeugen kann.

Bei der Absturzstelle isst Jessie die Nahrungsmittel und wird darum fett. Als sich das Trio dem Ei zuwendet, hofft James, dass ein legendäres Pokémon schlüpfen wird. Ein Teddiursa taucht auf und beginnt, ihr Essen zu futtern. Jessie motzt es an, weshalb es weint, sein Elternteil Ursaring auftaucht und sie mit Hyperstrahl attackiert. Die Gauner müssen vor ihm fliehen.

Ash und die anderen erreichen die verlassene Absturzstelle, als Lyra versucht, Khoury dazu zu bringen, mutiger zu werden. Die Jungs und Mädchen teilen sich auf und Ash setzt sein Staraptor zur Suche ein. In der Zwischenzeit ist Team Rocket weiter auf der Flucht. Jessie stolpert und verliert das Ei, welchem James und Mauzi folgen, während Jessie weiterläuft. James und Mauzi können das Ei wiedererlangen. Ash und die anderen entdecken James und folgen ihm. Dieser bemerkt, dass das Ei glüht und somit bald schlüpfen wird. Staraptor hat James ebenfalls gefunden und Khoury ruft Lyra an, um den Mädchen den Aufenthaltsort zu nennen. Marills und Karnimanis Aquaknarren werden genutzt, um James aufzuhalten. Dieser setzt Venuflibis ein, welches Kugelsaat verwendet. Karnimani springt auf und schnappt das Ei. Plinfa und Pikachu attackieren gemeinsam, bevor Karnimani und Marill Mauzi und James wegschleudern. Lucia erhält das Ei wieder und erkennt ebenfalls, dass es bald schlüpfen wird.

James und Mauzi landen und treffen auf die wieder schlanke Jessie, als sie von vielen Ursaring umzingelt werden. Im Dorf überzeugt Lyra Khourys Vater, ihr zu erlauben, den nächsten Wettbewerb besuchen zu dürfen, währenddessen Khoury von Rocko lernen will. Er stimmt zu. Lucias Ei beginnt zu leuchten und aus dem Ei schlüpft ein Feurigel. Lucia ist überglücklich und hebt es hoch. Feurigel entzündet aus Zuneigung die Flamme auf seinem Rücken und verbrennt ihre Haare. Alle lachen und reisen gemeinsam weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Lyra Farina Brock
Khoury Benedikt Gutjan
Khourys Vater Crock Krumbiegel
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Feurigel Simone Brahmann
Venuflibis Gerhard Jilka
Marill Christine Stichler
Karnimani Benedikt Weber
Teddiursa Simone Brahmann
Ursaring Thomas Rauscher
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Lucias Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

  • Sandra wird im Outfit aus der 4. Generation gezeigt.
  • Zum ersten Mal erhält ein Hauptcharakter ein Ei, welches in derselben Episode schlüpft.
  • In dieser Episode werden viele Basis-Items, wie die Aprikokobox, gezeigt.

Fehler

  • Lyra wird in dieser und den kommenden vier Folgen „Lyras“ genannt.