Aktivieren

Durch Teamwork zum Früchtekorb (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
434 Flotte LotteEpisoden436 Immer wieder Harley
Durch Teamwork zum Früchtekorb
ja 優勝は誰の手に!? ポケモンオリエンテーリング! (Yūshō wa Dare no Te ni!? Pokémon Orienteering!!)
en Off the Unbeaten Path
AG159.jpg
Informationen
Episodennummer 435 (9.14 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG159 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 9, 2006
Erstausstrahlung JP 12. Januar 2006
Erstausstrahlung US 21. Oktober 2006
Erstausstrahlung DE 22. August 2007
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 大山和弘 Kazuhiro Ōyama
Regisseur 中村圭三 Keizō Nakamura
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Über Grenzen gehen
Englisches Opening Battle Frontier
Japanisches Opening バトルフロンティア
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Durch Teamwork zum Früchtekorb ist die 159. Folge von Advanced Generation und die 435. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Die Episode beginnt damit, dass eine Meeresbrise aufkommt, während Ash seine vier Symbole bewundert. Schließlich erreichen sie die Potpourri Insel. Während die Kinder auf die Insel zusteuern, kommt ein Periskop aus dem Wasser und beobachtet alles, was die Truppe macht. Während James und Mauzi in die Pedale treten, ist Jessie diejenige, die spioniert. Als die Kinder an Land gehen, entdeckt Ash ein Pokémon-Center, während Maike eine Gruppe Pokémon begutachtet, darunter ein Marill und ein Endivie. Schwester Joy heißt sie Willkommen und alle betreten das Gebäude. Während einige Trainer an ihnen vorbeilaufen, hört Ash ihrer Unterhaltung zu und fragt Joy darüber aus, was sie meinen. Sie erklärt, dass sie am Orientierungslauf teilnehmen werden. Als sie Ashs verwirrten Gesichtsausdruck sieht, erklärt sie, dass die Teilnehmer mit einem Partnerpokémon eine Landkarte und einen Kompass nutzen, um auf der Insel Stempelposten zu finden. Rocko unterbricht sie und drängt sich ihr auf, wird aber dann von Max wie üblich am Ohr weggezogen. Nachts versammeln sich die Freunde an einem Tisch und alle sind von dem Wettbewerb begeistert und wollen mitmachen. Ash wählt Pikachu, Maike Evoli und Rocko Mobai. Max leiht sich Maikes Mampfaxo aus. Dann beginnt der Wettbewerb am nächsten Tag und die Krankenschwester verteilt die Hilfsmittel. Sie verrät außerdem, dass der Sieg eine große Menge Nahrungsmittel erhält. Alle beginnen in unterschiedliche Richtungen zu laufen und nach dem besten Pfad zu ihrem Ziel zu suchen. Während Ash und Pikachu über einen Baumstamm gehen, weht ein Wind sie von diesem hinunter, sodass sie an der Unterseite des Stamms hängen. Maike beginnt über einen Fluss zu gehen, indem sie über Steine springt, doch sie verliert ihr Gleichgewicht und plumpst mit Evoli in den Fluss. Rocko untersucht den Kompass, während Schwester Joy den Pfad entlangläuft. Als Rocko auf sie zuläuft, greift Mobai ihn an und schleudert ihn in die Luft. Schwester Joy schaut verwirrt umher.

James und Pantimimi, die auch teilnehmen, klettern eine Felsstruktur hinauf und erreichen an der Spitze eine Steinstatue, die an ein Lunastein erinnert. James schnappt sich den Stempel und positioniert ihn auf seinem Stempelausweis. Max verfolgt derweil Mampfaxo, das durch die Gegend läuft. Jessie und Mauzi, das als Snibunna verkleidet ist, beobachten von einer Erhebung aus das Meer und die Umgebung. Ash und Pikachu entdecken einen anderen Checkpoint, den Remoraid-Stempelposten, der an einem Wasserfall liegt, und sie laufen einen Wasserweg entlang, um sich den Stempel zu sichern. Rocko und Mobai finden einen, den Tannza-Stempel, der an einem gigantischen Baum gelegen ist. Maike findet den Kingler-Stempel. Jessie und Mauzi versuchen von ihrer Erhebung aus einen zu finden. Jessie schafft es jedoch nicht einen der Checkpoints zu entdecken. Max studiert währenddessen die Karte, während Mampfaxo eingeschlafen ist. Ash rennt weiter und stürzt in eine Falle. Rocko und Mobai reisen auch weiter, werden aber mit einem Netz gefangen und hängen überkopf an einem Baum. Max sucht derweil Mampfaxo und Maike Evoli. Die Menschen treffen jeweils den Partner des anderen, sodass die Geschwister sich finden. Max und Maike machen sich gegenseitig Vorwürfe, doch Max unterbricht die Diskussion, da Mampfaxo wieder wegläuft. Ash erreicht seinen weiteren Checkpoint, den Kingler-Stempel. Man sieht währenddessen, dass die Pokémon von Ash und den anderen mit denen am Pokémon Center spielen.

James trifft auf Jessie und Mauzi und weigert sich ihnen zu helfen, sodass sie weglaufen. Maike erreicht auch den zweiten Checkpoint, das Lunastein. Ash und Pikachu machen Pause und essen etwas. Mampfaxo will auch etwas essen und bettelt, sodass Max ihm ein Sandwich gibt. Auch Maike bietet Evoli etwas an. James versucht einen Keks in zwei gleich große Teile zu brechen, was nicht klappt. Er bietet den größeren Pantimimi an, doch dieses will ihn zurückgeben. Als Jessie dasselbe macht, bietet sie Mauzi den kleineren Teil an und beide streiten. James erreicht den nächsten Checkpoint, das Kingler, ebenso Maike, die jedoch fallen, als der Boden einbricht. Max erreicht den Fluss und will ihn mit Stäben überqueren. Während er erfolgreich landet, bricht der Boden ein und beide stürzen, was auch, wie die anderen Fallen auf Jessies und Mauzis Konto geht. Maike erreicht den nächsten Checkpoint, ein Panzaeron, als sie Max wiedersieht, dem sie Glück wünscht, als Jessie und James die Brückenseile zerschneiden. Rocko und Ash hören die Schreie der Geschwister und ziehen die beiden wieder nach oben.

Jessie und Mauzi erreichen das Center, wo niemand ist, und fangen mit einem Netz die Pokémon. Während Mauzi den Preis einsammelt, kann Ashs Schwalboss fliehen und sucht seinen Trainer. Dieser hilft mit Rocko Maike und Max auf die Beine, als es ankommt. Rocko versteht die Nachricht und die Kinder laufen schnell zum Gebäude. Dort verkünden Jessie und Mauzi das Motto, doch James fehlt, sodass Mauzi seinen Platz annimmt. Rocko befreit derweil alle Gefangenen, was Jessie und Mauzi danach auch bemerken. Jessies Pudox wird von Ashs Donphan besiegt und schleudert es gegen die beiden, bevor es sie mit Hyperstrahl wegschleudert. James schaut in den Himmel und entdeckt einen glänzenden Lichtstrahl, der durch die weggeblasenen Teamkollegen verursacht wurde.

Am Ende des Tages verkündet Joy den Sieg von James und übergibt ihm die Medaille. Das Publikum jubelt und Maike freut sich auf den bevorstehenden Wettbewerb, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Melanie Manstein
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schiggy Klaus Münster
Mobai Ute Bronder
Moorabbel
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Max kann Maikes Mampfaxo ohne Probleme tragen, obwohl es seinem Dexeintrag zufolge einiges wiegen müsste.
  • Zum zweiten Mal übernimmt Mauzi James' Part im Motto.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in denen ein Team-Rocket-Mitglied – hier James – nicht mit in den Ofen geschossen wird.
    • Bereits in AG147 wurden nur Jessie und Mauzi in den Ofen geschossen.