Aktivieren

Dorara

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorara

ja どらら (Dorara)en Rono

Rono.png
{{{Link}}}
Typ: StahlIC.pngStahl GesteinIC.pngGestein
Geschlecht:
♂ männlich
Pokémon-Trainer: Sapphire 
Fähigkeit Robustheit 
Wesen frech
Aktueller Verbleib: Im Team
Entwicklungen:
Kapitel 184 – VS. Pudox 304.gif Stollunior
Kapitel 195 – VS. Makuhita 305.gif Stollrak
Kapitel 256 – VS. Spoink (Teil 2) 306.gif Stolloss

Dorara ist das Stolloss von Sapphire, das sie als Stollunior von ihrem Vater Professor Birk bekommen hat.

Geschichte

Ruby und Sapphire Arc

Dorara als Stollunior

Dorara erscheint als Stollunior erstmals in VS. Pudox, da Sapphire es und ihr Flemmli Chamo mit auf ihre Reise nimmt.

Kurze Zeit später hat Sapphire in VS. Lombrero bereits Route 104 erreicht, wo sie das Formeo von Mr. Trumm aus einem Springbrunnen retten will. Stollunior gelingt es, dass Metall der Brunnenfigur zu durchbeißen, sodass Sapphire sich das darin gefangene Pokémon schnappen und seinem Besitzer zurückgeben kann. Daraufhin geben sich die Verantwortlichen für die Bredouille des Formeo, Team Aqua, zu erkennen und schicken ihnen ihre Pokémon entgegen. Flemmli und Stollunior müssen sich so einem Kanivanha und einem Tohaido stellen, während ein Lombrero Mr. Trumm die Devon-Waren stiehlt. Das Team flieht, weshalb Sapphire ihnen in den Blütenburgwald folgt und sich dort in VS. Kappalores einem frisch entwickelten Kappalores stellen muss. Da Chamo und Dorara durch Rauhaut bereits geschwächt waren, können sie das Kappalores im ersten Anlauf nicht besiegen. Mithilfe der Sonne gelingt es Flemmli am Ende jedoch, den Gegner zu besiegen, wenngleich Team Aqua trotzdem fliehen kann.

Nachdem Sapphire Metarost City erreicht hat, beginnt sie in VS. Nasgnet (Teil 1) einen Kampf gegen Felizia, bei dem sie Dorara gegen Nasgnet einsetzt. Bereits kurz darauf möchte Sapphire eigentlich zu Flemmli wechseln, doch die Magnetfalle des Gegners verhindert dies. Auch paralysiert diese Fähigkeit Stollunior in der Nähe, jedoch kann es auch nicht von der Ferne aus angreifen, da Dorara keine Fernangriffe beherrscht. Im Verlauf des Kampfes erkennt Sapphire jedoch, dass Nasgnet durch seine magnetische Wirkung nur nach Norden sehen kann und Stollunior in seinem Rücken somit nicht wahrnimmt. Letztlich lässt Sapphire es deshalb von hinten angreifen und besiegt Nasgnet, wodurch sie Felizia besiegt und den Steinorden erhält.

Als Sapphire in VS. Flunkifer beginnt, in der Granithöhle zu trainieren, entwickelt sich ihr Stollunior zu Stollrak. In dieser Form setzt Sapphire es im Arenakampf gegen Kamillo ein, jedoch verliert es sehr schnell gegen dessen Makuhita. Wenig später in VS. Plusle & Minun (Teil 2) hat es ebenfalls keine Chance gegen Jördis' Vulnona, da es Stollrak verbrennen und so kampfunfähig machen kann.

Dorara als Stollrak

Auf dem Weg nach Malvenfroh City wird Sapphire in VS. Donphan zusammen mit Stollrak und Jungglut von einer Maschine des Rätselmeisters aufgelesen und gefangen genommen. Nachdem Sapphire sich befreit und mit dem Rätselmeister und Walter zusammen Neu Malvenfroh wiedereröffnet hat, reist sie mit Stollrak, Jungglut und ihrem neuen Pokémon Donphan in VS. Frizelbliz (Teil 2) weiter.

Während des Kampfes gegen Wolfgang in der Seilbahn des Schlotbergs wird Dorara eingesetzt, um Tohaido mittels Eisenabwehr abzuwehren und es in VS. Azumarill (Teil 2) zusammen mit dem gegnerischen Azumarill dann zu besiegen, wobei sich Sapphire und Flavia aus dem Wagen befreien.

Als Ruby Sapphire in Baumhausen City in VS. Groink (Teil 2) seine wahren Trainer-Fähigkeiten offenbaren musste, attackiert sie ihn überraschend mit Stollrak. Reflexartig wehrt sein Magnayen den Angriff ab und bestätigt somit Rubys Kraft. Sapphire wird daraufhin wütend, da Ruby trotzdem nicht beim Kampf gegen Team Magma und Team Aqua helfen möchte und beendet die Freundschaft zu ihm. In Rage trainiert sie weiter und fordert von Wibke in VS. Maskeregen einen Kampf, bei dem Dorara mit Aero-Ass hilft. Sie gewinnt das Aufeinandertreffen und erhält dadurch den Federorden.

In der Tiefseehöhle nutzt Sapphire in VS. Armaldo unter anderem Dorara, um die Mitglieder von Team Magma und Team Magma mit Ruby zusammen zu bekämpfen. Als die beiden Trainer sich dann in VS. Kyogre & Groudon (Teil 10) direkt mit Marc und Adrian konfrontiert sehen, kämpft auch Stollrak, um sie zurückzuschlagen, was jedoch nicht funktioniert. Kurz darauf setzt es Eisenabwehr ein, um Ruby und Sapphire vor einem Angriff Adrians zu beschützen.

Nachdem Ruby und Sapphire die Höhle verlassen haben, begeben sie sich zum Training für den finalen Kampf nach Wundereiland, wo sie in VS. Spoink (Teil 1) ein Doppelkampf-Training mit Ben und Svenja abhalten, bei dem Dorara mit Popo zusammen gegen die Spoink der beiden Arenaleiter antreten soll. Durch das Training entwickelt sich Dorara schließlich zu Stolloss, wodurch Sapphires Team nun voll entwickelt ist.

Ein letztes Mal zeigt sich Dorara mit Sapphires anderen Pokémon zusammen in Der finale Kampf (Teil 8), nachdem Sapphire alle Orden der Region gewonnen hat.

Attacken

Einsatz von Bodycheck Attacke Erstmals benutzt in
Stollrak setzt Bodycheck ein.png
Metallklaue VS. Nasgnet (Teil 1)
Eisenschweif VS. Nasgnet (Teil 2)
Eisenabwehr VS. Azumarill (Teil 2)
Bodycheck VS. Azumarill (Teil 2)
Aero-Ass VS. Maskeregen

Sapphires Pokémon
Im Team: 306.png Dorara 257.png Chamo 232.png Fadodo 357.png Tororo 475.png Kiruru
Auf See:

321.png Eruru 369.png Jirara

Befreundet:

312.png Minun 311.png Plusle

Geliehen:

309.png Frizelbliz 282.png Ruru

In anderen Sprachen: