Aktivieren

Die ungleichen Brüder (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
039 Pikachus AbschiedEpisoden041 Relaxo im Tiefschlaf
Die ungleichen Brüder
ja イーブイ4きょうだい (Eievui 4 Kyōdai)
en The Battling Eevee Brothers
EP040.jpg
Informationen
Episodennummer 040 (1.40 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP040 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 16. April 1998
Erstausstrahlung US 27. Oktober 1998
Erstausstrahlung DE 21. Oktober 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Regisseur 井硲清高 Kiyotaka Itani
Animationsleitung 酒井啓史 Hiroshi Sakai
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ポケットにファンタジー
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Sabine Bohlmann
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Die ungleichen Brüder ist die 40. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf dem Weg zur Zinnoberinsel gehen Ash, Misty und Rocko durch einen Wald. Pikachu hört das Schreien eines Pokémon und macht den Freunden klar, dass sie dorthin gehen müssen und schauen was passiert ist. Sie gelangen an einem Baum, an dem ein Evoli festgebunden ist. Ash glaubt, der Besitzer muss es aufgegeben haben und deswegen an den Baum gefesselt haben. Er ruft die Infos über Evoli in seinem PokéDex ab. Rocko findet derweil eine Marke an Evoli und erkennt, dass es aus Stone Town stammt. Ash sieht sich den Eintrag an. Dieser sagt ihm, dass sich Evoli in drei verschiedene Typen entwickeln kann, nämlich Aquana, Blitza und Flamara. Dazu werden Evolutionssteine genutzt. Die Freunde befreien das Evoli und gehen weiter, bis sie an einem großen Haus ankommen ,welches dem Besitzer von Evoli gehört.

Als die Freunde zum Hinterhof gehen, sehen sie das dort eine Garten-Party stattfindet.Sie sehen, wie jemand sein Quaputzi mit einem Wasserstein zu Quappo weiterentwickelt. Die Freunde sehen noch weitere Pokémon wie Austos, Giflor, Sarzenia, Kokowei, Vulnona, Raichu, Aquana, Flamara und Blitza, alles Pokémon, die sich durch Evolutionssteinen weiterentwickeln. Team Rocket beobachtet die Party von einem Hügel aus. Mauzi erklärt, dass Stone Town seinen besonderen Namen durch diese Evolutionssteinen bekommen hat. James sagt aber, dass das nicht wahr ist, da sie nicht einen Stein ausgegraben haben, Mauzi aber unterbricht ihn und sagt, dass sie an der falschen Stelle gesucht haben. Jessie ist das egal, denn sie will nur etwas zu essen. Mauzi kratzt sie daraufhin und sagt, dass sie aufhören soll, ans Essen zu denken.

Sparky sieht die Freunde und das Evoli und fragt sie, wo sie es gefunden haben. Rainer dankt Ash und Co. und Pyro fügt hinzu, dass ihr Star Evoli zurückgekehrt ist und die Show beginnen kann. Sparky fordert Mickey, den jüngsten Bruder, auf, zu ihm zu kommen. Pyro sagt, dass Mikey sein Evoli nicht verlieren darf. Rainer fügt hinzu, dass er seine Trainer-Qualifikation verlieren wird, wenn er Evoli wieder verliert.Daraufhin fragt Misty Mikey warum das Evoli verschwunden ist und warum es an einem Baum gebunden war. Mikey wird wütend und fragt, warum sie denn das Evoli mitgebracht haben.Er wird von Pyro dazu aufgefordert sein Evoli endlich zu entwickeln, damit es kämpfen kann. Weiter reden die Brüder auf Mikey ein, dass er langsam eine Entscheidung treffen muss. Auch seine Brüder fordern ihn zum Entwickeln auf, als Ash plötzlich Mikey verteidigt.

Am Brunnen schwimmt Misty mit ihrem Mistys Seeper glücklich umher, als sie Mikey alleine sitzend entdeckt und sich zu ihm setzt. Sie bietet ihm was zu essen an, als plötzlich Enton erscheint und das Essen selber essen will. Misty schlägt es und sagt, dass es damit aufhören soll. Daraufhin fragt sie Mikey, ob er überhaupt sein Evoli entwickeln will. Er antwortet, dass er es nicht entwickeln will, sondern nur sein Freund sein will. Nur seine Brüder interessieren sich für die Entwicklung und den Kampf. Als Misty das hört, ermutigt sie ihn dazu, nicht vor seinen Problemen wegzurennen, sondern ihnen entgegen zu treten und den Brüdern zu sagen, dass er sein Evoli nicht entwickeln will. Schließlich ist es sein eigenes Evoli.

Ash erklärt den Brüdern, dass sich Pokémon nur durch die Entwicklung nicht wirklich entfalten. Plötzlich tauchen Mikey und Misty wieder auf und die Brüder fragen direkt, ob er sich entscheiden hat. Misty sagt zu Mikey, dass er jetzt wirklich sagen muss, was er will. Daraufhin erzählt er den Brüdern, dass er sein Evoli nicht weiterentwickeln will. Währenddessen Team Rocket taucht essend in einem Ballon über ihnen auf. Smogmog setzt Rauchwolke ein, um allen die Sicht zu nehmen. Ash benutzt Tauboga ein, um den Nebel wegwehen zu lassen. Als dieser aber verschwunden ist, sieht er, dass alle Entwicklungssteine und Pokémon, bis auf Mistys Enton, von Team Rocket mitgenommen wurden. Misty fragt sich, warum sie ausgerechnet Enton dalassen mussten.

Rocko sieht den Ballon und Tauboga bringt ihm sofort zum Absturz. Als die Freunde an der Absturzstelle ankommen, bemerken sie, dass es nur eine Attrappe war. Plötzlich entdecken sie eine Spur aus Tinte auf dem Boden. Seeper hat sie hinterlassen und die Freunde folgen ihr. Sie treffen auf einen Strand an dem Team Rocket gerade ein Picknick machen.Sie beginnen darum zu streiten, in was sie Evoli entwickeln wollen und entscheiden, einfach alle Steine zu verwenden.Schiggy versucht sie aber aufzuhalten und setzt Aquaknarre ein. Enton taucht auf und will ebenfalls Aquaknarre einsetzten, scheitert dabei aber. Team Rocket lacht es aus und Misty ruft es in den Pokéball zurück.

Schiggy setzt wieder Aquaknarre auf James und Mauzi ein, die daraufhin nach hinten geworfen werden. Team Rocket wundert sich, wieso die Freunde sie gefunden haben, da Jessies Plan perfekt war. Ash erklärt, dass es Seepers Tinte war, die sie auf ihre Spur gebracht haben. Jessie wird wütend und geht zu Seeper, als Misty sie eine alte Hexe nennt. Jessie wird wütend und ruft Arbok und James Smogmog. Misty und Ash machen sich zum Kampf bereit, als die Brüder sie stoppen und sagen, dass es das Evoli ihres Bruders ist und sie deshalb kämpfen werden.

Ein Kampf entbrennt, den die Brüder mit ihren Evolitionen schnell für sich entscheiden können, ohne sich groß anzustrengen. Anschließend fordern sie Team Rocket auf, die gestohlenen Pokémon freizulassen. Team Rocket lässt sich das nicht gefallen und kann mit Arbok und Smogmog überraschenderweise Blitza, Aquana und Flamara spielend besiegen. Seeper spuckt Tinte in Jessies Gesicht, woraufhin Evoli in Mikeys Arme fliegt. Pikachu setzt Donnerblitz ein, jedoch bleibt Team Rocket, da sie sich für die Gewinner halten.

Als Mikey sein Evoli aus dem Käfig zieht bemerkt er, dass die Pokémon seiner Brüder schwer verletzt sind. Team Rocket will sie nun endgültig erledigen, Mikey versucht das zu verhindern und tritt zu seinem ersten Kampf an. Er befiehlt Evoli, Bodycheck einzusetzen. Team Rocket wird getroffen und verschwindet. Die Brüder sind erstaunt, dass Evoli gewonnen hat, obwohl es sich nicht entwickelt hat. Sie sehen ein, dass die ihren Bruder zu nichts zwingen können und er wissen muss, was er tut und für richtig hält. Die Brüder vertragen sich wieder und die Feier geht weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Mikey Nicola Grupe-Arnoldi
Rainer Niko Macoulis
Sparky Hubertus von Lerchenfeld
Pyro Clemens Ostermann
Pokémon
Pikachu Sabine Bohlmann
Mauzi Gerhard Acktun
Schiggy Klaus Münster
Smogmog Gerhard Jilka
Evoli Martina Duncker
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

Trivia

  • Alle Pokémon der 1. Generation, die sich mit Hilfe eines Evolutionssteins, dem Mondstein exklusive, entwickeln, tauchen auf, außer Fukano.
  • Es wird erwähnt, dass es gefährlich ist, wenn man Evoli mit mehr als einem Stein entwickeln lassen will.

Fehler

  • Auf dem Abschlussfoto fehlt Raichus weiße Fellfärbung am Bauch.