Aktivieren

Die rollende Romanze (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
389 Is wer? Is wo? Is wie? Isso!Episoden391 Eifer sucht Eifersucht!
Die rollende Romanze
ja ころがれ! 恋するドンファン! (Korogare! Koisuru Donfan!)
en Date Expectations
AG114.jpg
Informationen
Episodennummer 390 (8.23 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG114 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 8, 2005
Erstausstrahlung JP 10. Februar 2005
Erstausstrahlung US 1. April 2006
Erstausstrahlung DE 26. Oktober 2006
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Wir werden Sieger sein
Englisches Opening Unbeatable
Japanisches Opening ポケモンシンフォニックメドレー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Die rollende Romanze ist die 114. Folge von Advanced Generation und die 390. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Maike, Max und Rocko reisen via Schiff Richtung Flossbrunn, wo Maike ihr fünftes Band gewinnen will. Als zwei Inseln in Sicht kommen, funktioniert der Motor jedoch nicht mehr, sodass sie auf der linken Insel halt machen, während der Kapitän den Motor reparieren will. Er sagt Ash, dass dies einige Stunden dauern würde und sie deshalb die Fähre, die auf der anderen Seite der Insel abfährt, nehmen müssten, damit sie rechtzeitig zum Wettbewerb kommen. Auf ihrer Reise über die Insel stoßen die Kinder schnell auf eine Gruppe Donphan, die Walzer einsetzen, und werden beinahe überrollt. Rocko erklärt, dass Paarungszeit sei und die männlichen Donphan mit Walzer die Weibchen beeindrucken wollen. Dasselbe Donphan wie beim ersten Mal rollt nochmals auf sie zu, sodass sie wegrennen und das Gebiet verlassen. In einer verlassenen Zone machen sie Rast.

Dann taucht ein weibliches Donphan auf und mehrere Männchen wollen es beeindrucken, sodass die Trainer wieder wegrennen müssen. Rockos Hydropi und Ashs Krebscorps werden zu ihrem Schutz eingesetzt, da ihr Wassertyp im Vorteil ist. Team Rocket betrachtet derweil die Donphan von einem Hügel aus und sie wollen eins fangen, um es ihrem Boss zu schicken. Sie beginnen damit Netze aufzubauen, als ein Weibchen vorbeirollt. Sie wollen herausfinden, wohin es geht, werden dann aber von Männchen umgerollt. Jessie fordert James auf, dass Palimpalim sie heilen soll, doch dieses erschreckt sie stattdessen, indem es Erstauner verwendet. Als Ash und die anderen währenddessen einige Donphan entdecken und dabei angegriffen werden, schleudern ihre Pokémon es gegen einen Felsen. Rocko versorgt seinen Rüssel, doch dann erscheint ein schillerndes Donphan und Donphan verfolgt dieses. Als Team Rocket in der Zwischenzeit erneut versucht ein Donphan zu schnappen, werden sie wieder umgerollt. Ash erspäht derweil das verletzte Donphan, wie es versucht das Weibchen zu begeistern, aber von den anderen Donphan immer weggestoßen wird. Ashs Schneppke kommt aus seinem Ball und verwendet Eisstrahl. Aufgeregt befiehlt Ash ihm nochmals die Attacke einzusetzen, doch es friert daraufhin den Boden ein, sodass Donphan ausrutscht. Das schillernde drückt seine Missgunst aus und geht davon. Max gibt Schneppke die Schuld, sodass Ash es zurückrufen will, doch stattdessen rennt es davon, die Trainer rennen hinterher.

Team Rocket hat eine Fallgrube errichtet und die Mitglieder loben gerade ihre Arbeit, als Schneppke auftaucht und sie einfriert. Bevor das Eis schmelzen kann, zerbrechen die rollenden Donphan es und schleudert die Gauner wieder einmal weg. Dann rollen mehrere Donphan auf Ash zu. Rocko und Max fliehen, während Maike und Ash in die andere Richtung laufen. Die beiden kommen zu Fähre, doch dann sagt Maike, dass sie nicht ohne ihren Bruder weiterreisen wird. Sie erinnert sich an ihr Versprechen an ihre Mutter sich um Max zu kümmern. Ash stimmt ihr zu und sie kehren um. Rocko und Max finden derweil das verletzte Donphan wieder und fragen, ob es Erfolg hatte, doch es scheint keinen gehabt zu haben.

Maike gibt derweil dem schillernden Donphan Futter und berichtet von dem verletzten Donphan, als Rocko und Max sie und Ash wiederfinden. Als das Donphan das Andersfarbige sieht, rollt es los, wird aber von den anderen wieder weggestoßen. Es wird genervt und wehrt sich. Daraufhin rollt es mit dem Weibchen fort, doch dann enden die beiden in Team Rockets Netz. Ash will antreten, doch Maike unterbricht ihn und gibt ihnen die Schuld, falls sie zu spät zum Wettbewerb kommen würde. Team Rocket ist verwirrt und besorgt. Maikes Papinella zieht die Donphan mit Fadenschuss davon, Maikes Bisasam befreit sie mit Rasierblatt, Maikes Eneco und Jungglut greifen mit Duplexhieb und Feuerwirbel an. Schließlich werden die Gauner von dem Walzer der beiden Donphan in den Ofen geschossen. Die Kinder danken ihnen und gratulieren dem verletzen Donphan zu seinem Weibchen, woraufhin beide lächeln. Als sie abends den Hafen erreichen, erklärt Ash, dass Maike nicht ohne Max weiterreisen wollte, woraufhin sich dieser entschuldigt. Maike sagt, dass es kein Problem sei und sie sich freuen würde, dass die Donphan nun glücklich sind. Plötzlich hören sie den Kapitän vom alten Boot, der sagt, dass der Motor schon wieder ganz sei, sodass sie an Bord gehen. Nun mit Vorfreude auf den Wettbewerb, reisen die Kinder weiter, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

In anderen Sprachen: