Aktivieren

Die Pokémon-Rettungstruppe! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
631 Panpyro außer Rand und Band!Episoden633 Ein ansteckendes Feuer...!!
Die Pokémon-Rettungstruppe!
ja ポッチャマはぐれる! (Pochama Hagureru!)
en Piplup, Up and Away!
DP164.jpg
Informationen
Episodennummer 632 (13.07 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP164 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 18. Februar 2010
Erstausstrahlung US 17. Juli 2010
Erstausstrahlung DE 1. März 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 山田浩之 Hiroyuki Yamada
Regisseur 古賀一臣 Kazuomi Koga
Animationsleitung 夏目久仁彦 Kunihiko Natsume
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Episodenbilder bei Filb.de

Die Pokémon-Rettungstruppe! ist die 164. Folge von Diamond & Pearl und die 632. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash übt mit seinem Kaumalat mal wieder die Attacke Draco Meteor, wobei wie immer Lucias Plinfa von der Attacke getroffen wird. Nach weiteren missglückten Versuchen rastet Plinfa aus. Es hätte gerne eine Erklärung von Kaumalat, weswegen es die Attacke immer auf es richtet. Doch anstatt Plinfa eine vernünftige Antwort zu geben, beißt es in Plinfas Kopf, worauf diese Aktion einen Streit entfacht. Nur Lucia kann diese Szene beenden. Während sich Plinfa schon darauf freut, welche Bestrafung Kaumalat erhält, muss es feststellen, dass dies leider nicht der Realität entspricht. Anstatt der Bestrafung bewundern alle die Stärke Kaumalats, woraufhin Plinfa sich heimlich davonschleicht. Team Rocket, das den Streit beobachtet hat, möchte nun mithilfe von Plinfa Ashs Pikachu stehlen.

Trübsal blasend schlendert das immer noch traurige Plinfa einen Waldweg entlang, als es plötzlich wegen eines raschelnden Gebüschs stehenbleibt. Langsam nähert es sich, da es vermutet, Lucia würde sich hinter dem Gebüsch befinden. Doch die Realität sieht natürlich wieder anders aus. Anstatt einer lächelnden Lucia befindet sich dort ein Rihornior, welches angriffslustig ausschaut, worauf Plinfa die Flucht ergreift.

Nachdem das erschöpfte Plinfa eine kleine Pause einlegt, erscheinen drei verkleidete Personen, die sich als das "Pokémon-Rettungs-Komitee" vorstellen. Sie bieten Plinfa an, dass sie die Beziehung von Trainer und Pokémon verbessern möchten, worauf dieses anfängt zu weinen und die "Einladung" annimmt.

Währenddessen versuchen unsere Helden mithilfe von Ashs Staraptor das kleine Pokémon zu orten, leider vergebens. Ash bittet sein Kaumalat Ausschau nach Plinfa zu halten, aber anstatt dies zu tun, beißt es sich lieber an einem Schwanz im Gebüsch fest, der dem Rihornior von eben gehört. Auch den Kindern bleibt letztlich nur die Flucht.

Unterdessen möchte die „Pokémon-Rettungstruppe“ von Plinfa wissen, was denn der tragische Grund war, weswegen sich die beiden getrennt haben. Es erzählt ihnen die Geschichte, die von Mauzi übersetzt wird. Zu Tränen gerührt, machen sich Jessie und James auf den Weg, um Plinfas Trainer eine Lektion zu erteilen.

Bei Ash, Lucia und Rocko angekommen, behaupten diese, dass Plinfa sich auf den Weg zu Professor Eibes Labor gemacht hat. Damit so etwas nicht wieder vorkommt, sollen die Trainer ein Training absolvieren und ihnen ihre Pokébälle aushändigen, was aber nicht stattfinden kann, da das Rihornior wieder auftaucht und alle attackiert, sodass Team Rocket ebenso wie Ash und seine Freunde getrennt werden und Pikachu verloren geht. Um Team Rocket zu danken, sucht Plinfa nach Pikachu, wobei Pikachu und Plinfa in eine Falle tappen. Als Ash und seine Freunde dazukommen, kommt es zum Kampf: Jessies Vipitis und James' Venuflibis gegen Ashs Chelcarain und Plinfa. Chelcarain besiegt Vipitis mit Energieball, nachdem dieses mit Dunkelnebel den Kampf startete. Nach einem längeren Kampf gegen Venuflibis besiegt Plinfa Team Rocket durch Einsatz von Hydropumpe. Plinfa und Lucia versöhnen sich und die Reise geht weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Marian Alexandra Ludwig
Rihornior-Trainer Johannes Wolko
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

Fehler

  • Der Titel wird mit Deppenleerzeichen als „Die Pokémon Rettungstruppe!“ eingeblendet.