Aktivieren

Die Pokémon-Oase (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
208 Schwester Joy vom Lucid SeeEpisoden210 Das kranke Ampharos
Die Pokémon-Oase
ja せいぼミルタンク!さばくのひみつ! (Seibo Miltank! Sabaku no Himitsu!)
en Got Miltank?
EP209.jpg
Informationen
Episodennummer 209 (4.50 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP209 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2001
Erstausstrahlung JP 19. Juli 2001
Erstausstrahlung US 31. August 2002
Erstausstrahlung DE 30. September 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 福本潔 Kiyoshi Fukumoto
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung 谷口淳一郎 Jun'ichirō Taniguchi
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Die Pokémon-Oase ist die 209. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Auf dem Weg nach Oliviana City befinden sich Ash, Misty und Rocko in einer trockenen Einöde. Nach kurzer Zeit fällt Ash in eine Fallgrube und Pikachu wird mit einem Netz geschnappt. Als Misty und Rocko in den Himmel schauen, sehen sie, dass wie üblich Team Rocket dahintersteckt, die ihr Motto verkünden. Die Beiden helfen Ash aus der Grube und dieser setzt Feurigel ein, das gegen James' Smogmog antreten muss. Es springt auf Smogmog und will mit Flammenwurf angreifen, wird dann aber abgeschüttelt. Als Feurigel wieder vom Boden aufsteht, hat es eine Beule an der Nase, worüber die Gauner sich lustig machen. Dann befiehlt James Schlammbad und Ash wehrt die Attacke ab. Er befiehlt wieder Flammenwurf und das nun wieder selbstsichere Feurigel greift an. Da Smogmog zur gleichen Zeit Rauchwolke einsetzt, kommt es zu einer Explosion, die Feurigel und Team Rocket wegschleudert. Ash sucht nun nach seinem Partner und Rocko schlägt nach einer erfolglosen Suche vor, zu einem Pokémon Center zu gehen, um dort Hinweise auf Feurigels Standort zu erlangen.

Währenddessen wacht Feurigel auf und erkennt, dass es alleine ist. Ein Wiesor beobachtet es und ruft ein Smettbo und ein Sandan, die es ebenfalls im Auge behalten. Bald bricht Feurigel zusammen und das Smettbo taucht über ihm auf. Ein Digdri hebt Feurigel auf und beginnt es wegzutragen. Im Center erklärt Schwester Joy, dass es Legende gibt, die besagt, dass es für Pokémon einen geheimen Ort in der Wüste gäbe. Es bestünde die Möglichkeit, dass sich Feurigel dort befindet. Ash macht sich sofort mit seinen Freunden auf den Weg, doch die Krankenschwester hat ihnen nie gesagt, wo sich der Ort befindet. Team Rocket beschwert sich nun über ihr Versagen, bis sie sehen, wie Feurigel weggetragen wird. Sie wollen es bekommen, doch da Jessie und James keine Lust haben sich zu bewegen, schmeißen sie Mauzi den Ballon hinunter. Dieses landet auf dem Gesicht und erhält ebenfalls eine Beule, sodass ein anderes Digdri erscheint und es wegtransportiert. Jessie und James wollen aus dem Ballon steigen, fallen dabei jedoch hinunter und folgen den Digdri. Ash findet derweil in der Wüste keinen geheimen Ort, doch Pikachu entdeckt einige Morlord auf einem Hügel. Diese wandern leise von ihnen weg, weshalb sie ihnen folgen.

Jessie und James sehen, dass Feurigel und Mauzi in einen Felsabhang getragen werden, vor dessen Eingang mehrere Kokowei stehen. Die beiden Pokémon werden an ihnen vorbei in eine Oase gebracht. Diese betrachten sie für einige Zeit und sehen, wie die vielen dort lebenden Pokémon Spaß haben und ihr Leben friedlich genießen. Ein Miltank kommt aus einem Loch in einem Baum und begrüßt die Beiden. Es legt einen Huf auf Feurigels Nase und sein Schweif beginnt zu leuchten, bevor Feurigel geheilt ist. Dasselbe macht es mit Mauzi. Als Jessie und James erkennen, dass Feurigel und Mauzi im Berg bleiben, wollen sie diesen betreten, doch die Kokowei setzen Hypnose ein und führen sie in eine andere Richtung. Ash und die anderen finden derweil auch den Berg und sehen Jessie und James an ihnen vorbeilaufen. Rocko sieht die Kokowei in der Ferne und er erkennt, dass sie einen Plan haben müssen. Onix wird eingesetzt, um einen Tunnel in den Berg hinein zu graben. Mauzi darf derweil Miltanks Milch trinken und ist darüber sehr glücklich, während Ash und die anderen mit ihrem Tunnel auf einen Fluss stoßen, dem sie zu Fuß folgen. Jessie und James laufen gegen eine Steinsäule und werden wieder normal. Als sie sehen, dass sie wieder beim Ballon sind werden sie wütend, da sie mitten im Nirgendwo sind, doch James schlägt vor zurück zum Berg zu fliegen.

Ash und die anderen sind nun in der Oase und Ash sieht Feurigel und ruft es, was sich als Fehler herausstellt, da alle Pokémon dort wütend werden und die Kinder umzingeln. Ash erkennt, dass er nur springen kann und Pikachu folgt ihm. Ash und Pikachu tauchen wieder auf, doch die Pokémon weigern sich Feurigel zu ihnen zu lassen. Bald erscheint Team Rocket und will die ganzen Pokémon stehlen. Smogmog, Arbok, Woingenau und Sarzenia werden eingesetzt, doch Mauzi stoppt sie und erklärt, dass Miltank keinen Schaden zugefügt werden soll. So hören sie mit ihren Angriffen auf und gehorchen ihren Trainern nicht. Jessie und James rufen sie zurück und wollen Miltank mit Gewaltanwendung einfangen, sodass sie ein Netz abfeuern. Mauzi klettert es hinauf und wird gefesselt als es in den Korb kommt. Feurigel befreit Miltank mit Flammenwurf und Ashs Lorblatt zerschneidet das Netz mit Rasierblatt. Es landet sicher im Wasser und Ash schießt. mit Pikachus Donnerblitz die Gauner in den Ofen. Ash ist überglücklich, Feurigel wiederzusehen und die Pokémon aus dem Paradies beginnen ihn und die anderen zu respektieren. Die Folge endet damit, dass die Kinder sich verabschieden, um weiterzureisen und versprechen die Oase geheim zu halten.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Lorblatt Anke Kortemeier
Feurigel Simone Brahmann
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
In anderen Sprachen: