Aktivieren

Die Piepi Legende (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
061 Bezaubernde MeerjungfrauEpisoden063 Der Kampf um den Erdorden
Die Piepi Legende
ja ピッピVSプリン (Pippi VS Purin)
en Clefairy Tales
EP062.jpg
Informationen
Episodennummer 062 (1.62 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP062 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 10. September 1998
Erstausstrahlung US 25. September 1999
Erstausstrahlung DE 1. Februar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケモン音頭
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Die Piepi Legende ist die 62. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Pummeluff singt nachts in einem Wald eines seiner Lieder und lässt dabei ein Raupy und ein Taubsi einschlafen. Nachdem es dann die Pokémon mit seinem Marker bemalt hat, erscheint ein UFO, welches abstürzt und aus dem dann mehrere Piepi herauskommen.

Ash, Misty, Rocko, Pikachu und Togepi machen eine Pause und essen Eis, als plötzlich eines der Piepi an ihnen vorbeikommt. Es rennt weg als Misty es fangen will und die Freunde jagen hinter ihm her. während ihrer Abwesenheit wird das Eis und die Rucksäcke gestohlen. Pipie entwischt Misty und als die Freunde zurück kommen, bemerken sie den Diebstahl. sie gehen zu Officer Rocky, um ihr von dem Vorfall zu berichten, dort ist schon stehen schon viele andere Leuten aus dem Dorf, die alle bestohlen wurden. Oswald, ein Bewohner des Dorfes, glaubt, es seien Außerirdische gewesen, die diese Taten verrichten. Da die Freunde, die Existens von Aliens bezweifeln, zeigt Oswald ihnen Fotos von gesichteten UFOs. Ein Bewohner des Dorfs, entdeckt auf einem Foto ein UFO, welches er kürzlich im nahegelegenen Wald gesehen haben will.

Die Freunde begeben sich mit Oswald auf die Suche nach den Außerirdischen, also plötzlich ein UFO direkt vor ihrer Nase landet. Aus diesem steigen zwei Außerirdische, die Pikachu mitnehmen. In Wahrheit sind es aber Jessie und James in einer Verkleidung. Sie sperren es in einem Glaskäfig ein, der die Elektrizität absorbiert und dadurch eine Glühbirne zum Brennen bringt. Als Mauzi das UFO mit einem Kran nach oben zieht, entdecken die Freunde den Kran und Ash ruft sein Tauboga, das das UFO vom Himmel holt. Bevor der Kampf mit Team Rocket überhaupt beginnen kann, erscheint eines der Piepi. Oswald identifiziert das Piepi als einen Außerirdischen. Auch als Pummeluff erscheint, wird es als Außerirdisches Wesen gescannt, und als auch Misty eine Außerirdische sein soll, schlägt sie Oswald das Gerät aus der Hand, das anschließend zerbricht.

Ein Piepi greift nach Pikachu, das immer noch im Käfig eingesperrt ist, und rennt davon. Team Rocket wollen ihm Pikachu wegnehmen, rennen jedoch gegen eine von Piepi herraufbeschworene Scheibe Ash, Misty, Rocko, Oswald, Pummeluff und Togepi laufen den beiden hinterher und finden sich in einer Sackgasse wieder. Pummeluff entdeckt eine Gulli und springt hinein, die anderen folgen ihm. Sie landen in einer unterirdischen Höhle, in der eine UFO steht. Kurz darauf sehen sie viele Piepi, die aus den gestohlenen Gegenständen das UFO zusammenbauen. Sie brauchen Pikachu, damit es Elektrizität erzeugt und das UFO gestartet werden kann. Während Rocko Officer Rocky Bescheid geben möchte, gehen die Freunde weiter zum UFO. Team Rocket ist nun auch dort und möchte Pikachu sowie alle Piepi stehlen.

Die Freunde suchen im UFO nach Pikachu und finden es in einer Glassäule. Als Ash zu ihm rennen möchte tauchen einige Pieps auf und bilden eine Kette, um Ash von Pikachu fern zu halten. Ash bittet die Piepis ihm Pikachu zurückk zu geben, aber diese weigern sich. Pummeluff tritt hinter Ash hervor und greift ein Piepi mit der Pfund an. Dieses wehrt sich und ein Kampf aus Pfund-Attacken und Duplexhieben entfacht. Nachdem das erste Piepi kampfunfähig ist, greifen auch die anderen Pummeluff an. Pummeluff besieht sie alle und verlässt den Raum, Oswald folgt ihm. Sie kommen in den Kontrollraum, wo sie auf ein weiteres Piepi treffen, welches Pummeluff angreift. Während die beiden kämpfen, schaut Oswald sich die Kontrollinstrumente an und bricht einen Hebel ab. Pummeluff springt verärgert auf Oswald , der versehentlich auf die Schalter der Kontrollinstrumente fällt und dadurch das Mikrofon anschaltet. Pummeluff nutzt die Situation aus und singt sein Lied, wodurch alle im UFO einschlafen. Plötzlich startet das UFO, wobei die Gegenstände der Bewohner an ihren Ursprungsort zurückkehren. Der hintere Teil des UFOs in dem sich Team Rocket befindet, löst sich vom eigentlichen UFO und stürzt zurück zur Erde.

Pikachu zerstört mit seiner Elektrizität die Glassäule woraufhin Ash und Misty aufwachen. Sie öffnen die Tür des UFOs und sehen das sie bereits fliegen. Ash ruft Bisasam, das Rankenhieb einsetzt und sich dmit an der Antenne eines Hochhauses festhält. Die Freunde klammern sich an ihm fest und sie fallen sicher auf das Dach des Gebäudes, während das UFO weiter ins Weltall fliegt. Jedoch wenig später auf einem Zeltplatz wieder abstürzt.

Die Freunde setzen ihre Reise fort, ohne zu wissen, dass ihnen Pummeluff folgt.

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Oswald Dominik Auer
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Pummeluff Mara Winzer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier