Aktivieren

Die Orden sind weg! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
256 Orden Nummer 8!Episoden258 Pure Enton-Power!
Die Orden sind weg!
ja ソーナノ!?ジムバッジとソーナンス!! (Sohnano!? Gym Badge to Sonans!!)
en Why? Why Not!
EP257.jpg
Informationen
Episodennummer 257 (5.46 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP257 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 5, 2002
Erstausstrahlung JP 4. Juli 2002
Erstausstrahlung US 28. Juni 2003
Erstausstrahlung DE 27. Oktober 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung 酒井啓史 Hiroshi Sakai
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening Ready Go!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケッターリ・モンスターリ
Episodenbilder bei Filb.de

Die Orden sind weg! ist die 257. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko verweilen jetzt, wo sie mit allen acht Orden keinen Zeitdruck mehr haben, noch etwas bei Sandra in Ebenholz City. Sie erfahren, dass die Johto-Liga Silberkonferenz heißt und in drei Monaten stattfinden wird. Ash freut sich bereits, muss allerdings zuerst nach Neuborkia zurückkehren, um sich dort zu registrieren. Team Rocket, das Chips isst, hört alles mit an. Als die Chips verschwinden, wird Jessies Woingenau verdächtigt, doch dieses gibt sich unschuldig. Dann gehen die Gauner als Reporter verkleidet zu Ash und wollen ihn interviewen. Während er als König verkleidet abgelichtet wird, stiehlt Jessie seinen Rucksack und die Jacke mit den Orden, die Woingenau übergeben werden, bevor der Trainer Jacke und Rucksack zurückerhält. Als er das Wort Ärger verwendet, kann sich Team Rocket nicht zusammenreißen und enttarnt sich, um ihr Motto aufzusagen. Ash erkennt, dass seine Orden geklaut und durch Kronkorken ersetzt wurden. Er folgt mit Pikachu den Dieben. Woingenau ist derweil zum vereinbarten Treffpunkt gekommen und füllt die Box aus Nettigkeit mit den Früchten aus der Umgebung. Doch dann erscheint ein Isso, welches bereits in den letzten Episoden die Drei beklaut hat. Es stiehlt die Früchte und die Orden, sodass Woingenau Ärger kriegt, als seine Freunde zurückkehren. Es wehrt sich heftig gegen die Vorwürfe und kann sie erst von seiner Unschuld überzeugen, als es Issos Gesicht aufmalt und Mauzi den Menschen übersetzt, dass dieses Isso der Dieb war. Nun suchen die Gauner dieses.

Ash und seine Mitstreiter machen sich derweil mit Sandra auf die Suche nach Ashs Orden und er erinnert sich dabei, wie er mit seinen Pokémon hart um jeden einzelnen gekämpft hat, weshalb sie ihm so viel bedeuten und er keinen Ersatz haben will. An einem Fluss treffen währenddessen die Team Rocket-Mitglieder auf ein Felino, welches Jessie, James und Mauzi für das gesuchte Isso halten und es einfangen wollen, während Woingenau verwirrt zuschaut. Ashs Noctuh, Lorblatt und Sandras Dragonir werden nun derweil eingesetzt, um bei der Suche zu helfen. Sandra schwebt auf Dragonir durch den Himmel und sucht von oben. Noctuh und Lorblatt entdecken in einem Gebüsch das Isso, das versucht die Box zu öffnen, dazu aber Lorblatts Hilfe benötigt. Als die Beiden sehen, dass neben den Früchten, an die Isso kommen wollte, auch Ashs Orden in der Box waren, sind sie froh sie gefunden zu haben.

Ash und die anderen sich derweil an dem Fluss, an dem auch Team Rocket war, und Noctuh führt sie zu Lorblatt. Dort wird Isso jedoch von Felino umgeschmissen, welches noch auf der Flucht vor den Gaunern ist. Während sich Isso versteckt, muss Lorblatt Felino beschützen und gegen Jessies Arbok und James' Sarzenia antreten. Arbok greift mit Giftstachel an und Lorblatt kann Felino mit Rankenhieb retten. Als es schlecht für sie aussieht, greift Isso ein und schleudert die gegnerischen Attacken mit Konter zurück. Die Gauner nehmen nur das Blatt auf dem die Orden liegen, als Ash mit Noctuh erscheint. Die Drei können nach einem Ablenkungsmanöver mit ihrem Ballon entkommen, doch Ash lässt sich von Lorblatt nach oben schleudern. Er verfehlt den Ballon und kann gerade noch von Dragonir gerettet werden. Pikachu springt auf Noctuh und schleudert Team Rocket mit Donnerblitz in den Ofen. Die Orden fallen dabei zu Boden, können aber alle bis auf den Drachenorden aufgefangen werden. Diesen gibt Isso Noctuh und Lorblatt, die aber Isso Gehalt haben. Dieses fährt mit einem Boot, auf dem Holz transportiert wird, den Fluss hinunter und verabschiedet sich von den Beiden. Nachdem Ash im Pokémon Center mit Professor Eich gesprochen und dabei einige seiner alten Partner gesehen hat, verabschieden sich die Freunde abends von Sandra, die den Weg nach Neuborkia erklärt. Ash muss nun die Zeit nutzen, um zu trainieren und zieht mit seinen Freunden weiter, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Sandra Claudia Lössl
Professor Eich Achim Geisler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Lorblatt Anke Kortemeier
Isso
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Isso könnte eventuell nie von einem Menschen gesehen worden sein, um zu unterstreichen, wie selten es eigentlich ist.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in denen ein Team-Rocket-Mitglied, hier Jessie, einen der Knirpse, hier Ash, beim Namen nennt.
  • Sandra wird, wie auch in den vorangegangenen Episoden, mit ihrem englischen Namen Clair angesprochen.
In anderen Sprachen: