Aktivieren

Die Feuerprobe (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
055 Pokémon-PaparazziEpisoden057 Butch und Cassidy
Die Feuerprobe
ja ポケモンけんていしけん!? (Pokémon Kentei Shiken!?)
en The Ultimate Test
EP056.jpg
Informationen
Episodennummer 056 (1.56 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP056 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 30. Juli 1998
Erstausstrahlung US 24. April 1999
Erstausstrahlung DE 10. November 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard 井上修 Osamu Inoue
Regisseur 井上修 Osamu Inoue
Animationsleitung 平岡正幸 Masayuki Hiraoka
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ポケモン音頭
Episodenbilder bei Filb.de

Die Feuerprobe ist die 56. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty, Rocko, Todd, Pikachu und Togepi genießen ein leckeres Picknick, als Misty plötzlich darauf hinweist, dass Ash seit längerem keinen neuen Orden verdient hat. Nachdem sie ihr Picknick beendet haben, verspricht Ash, alle weiteren Kämpfe durch seine Fähigkeiten zu gewinnen und Misty danach zu einem Kampf herauszufordern. Todd nimmt währenddessen Fotos von Pikachu auf und schlägt Ash vor, dass er bei der Pokémon-Liga-Zulassungsstelle vorbei schauen sollte.

Die Gruppe erreicht das Gebäude der Zulassungsstelle. Ash trägt sich ein und erhält die Nummer sieben. Jessie, verkleidet als Schulmädchen, taucht ebenfalls dort auf und beschwert sich darüber, dass Ash, nicht sie, die Nummer sieben erhalten hat. Schwester Joy erscheint. Der Leiter kommt auch hinein und bittet alle Trainer ihre Pokébälle in einen speziellen Behälter zu legen. Ash muss außerdem Pikachu bei Misty zurücklassen. Schwester Joy erklärt außerdem, dass sie sich eintragen müssen als Voraussetzung, um ein Pokémon-Meister zu werden. James begibt sich, ebenfalls verkleidet als Schuljunge, in die Zulassungsstelle und entdeckt Ash. Als der Leiter James' Namen vorlesen will, sagt James, dass er ruhig sein soll. Plötzlich sieht Jessie James und zieht ihn aus dem Raum. Sie zeigt wer sie ist und fragt James, warum er auch hier ist. Er erklärt, dass er ein Pokémon-Meister werden will und nun dafür ordentlich was tun möchte. Dann fragt er sie, was sie denn hier macht. Sie erklärt, dass sie neue Talente für ihre Sammlung sucht. Mauzi erscheint und kratzt die beiden. Daraufhin wirft James eine Garnrolle auf Mauzi, das damit nun beschäftigt ist, und die beiden begeben sich wieder in den Prüfungssaal.

Die erste Prüfung fragt Allgemeinwissen über Pokémon ab. Dabei gibt es nur Richtig oder Falsch Fragen. Ash versucht natürlich sein Bestes, sie Fragen richtig zu beantworten. Eine Frage über Karpador wird gestellt, die James sehr wütend macht, da er früher selbst ein Karpador hatte. Jessie beantwortet währenddessen jede Frage mit Richtig in der Hoffnung, zumindest die Hälfte der Fragen korrekt zu beantworten.

Die zweite Prüfung behandelt das Erkennen von verschiedenen Pokémon. Das erste Pokémon, das auf dem Bildschirm erscheint, hält Ash für ein Voltobal, James glaubt es sei ein Pokéball und Jessie glaubt, es sei ein Lektrobal. Der Leiter erklärt alles für falsch, es ist ein Pummeluff. Als nächstes wird den Teilnehmern ein Bild von einem Kringel oder einem Zwirbel gezeigt. Ash ist sich sicher, dass das ein Quaputzi ist, James glaubt, es sei ein Amonitas und Jessie denkt, es sei ein Arbok. Doch wieder liegen alle drei falsch, es ist ein Quapsel. Nun wird ein Bild mit einem brennenden Schwanz gezeigt. Ash tippt auf ein Glumanda, doch ist es ein Ponita. Jessie wird wütend und verlangt einfachere Fragen, woraufhin der Leiter sie raus schmeißt. Jessie weckt Mauzi auf und will Rache nehmen.

Die Punktetafel für den Zwischenstand erscheint und Ash wundert sich über seine Platzierung. Misty zeigt auf Ashs Punktestand, der zu den schlechtesten gehört. James steht alleine in einer Ecke und verspricht, sich für Jessie besonders hart anzustrengen.

Die dritte Prüfung besteht aus einem Pokémon-Kampf. Der Leiter erklärt James und Ash, dass sie sich drei Pokébälle nehmen sollen, die Pokémon enthalten. Der Haken ist jedoch, dass sie nicht wissen was für Pokémon sich in ihnen befinden. James beginnt und setzt ein Pikachu ein. Er glaubt sofort, er könne gewinnen, da Jessie und er schon so oft von Ashs Pikachu besiegt wurden. Der Leiter kämpft gegen James und setzt ein Georok ein. Souverän befiehlt James Pikachu, Donnerblitz einzusetzen, doch zeigt es keine Wirkung bei Georok. Sofort kontert es mit Tackle und besiegt Pikachu. Als nächstes ruft James Bisaknosp und Glurak, doch wird er dadurch vom Leiter disqualifiziert da es nicht gestattet ist, zwei Pokémon gleichzeitig einzusetzen.

Ash ist an der Reihe und ruft ein Smogmog, der Leiter ein Flamara. Es beginnt mit Flammenwurf, Smogmog gelingt es aber auszuweichen. Ash kommt die Idee, Smog einzusetzen, was in Verbindung mit dem Feuer eine Explosion verursacht, die Flamara weit weg schleudert. Flamara kontert mit Silberblick, doch gibt Smogmog nicht so einfach auf und setzt Rauchwolke ein. Zum Schluss setzt es aus dem Nichts Tackle gegen Flamara ein und besiegt es so. Misty ruft, dass Ash seinen Kampf sehr gut macht. Rocko kommentiert dazu, dass Team Rocket Kämpfe gewinnen könnte, wenn sie es so anstellen würden. Team Rocket beobachtet natürlich das Geschehen und macht sich Notizen über die Strategie, die Ash benutzt. Das nächste Pokémon ist Blitza, das der Leiter einsetzt. Ash ruft Arbok. Blitza beginnt mit Agilität, wird aber sofort gestoppt von Arboks Giftblick. Anschließend setzt es Wickel gegen Blitza ein, wird dabei aber von Blitzas Stacheln verletzt. Während Arbok vor Schmerz nicht mehr weitermacht, nutzt Blitza die Gelegenheit und beendet den Kampf mit Donner. Ashs letztes Pokémon ist ein Mauzi und das vom Leiter ein Aquana. Mauzi beginnt mit einer Kratzfurie, wird aber gestoppt und eingefroren von Aquanas Eisstrahl, womit der Leiter die Führung übernimmt. Team Rockets Mauzi taucht auf, kratzt das Gesicht von Ash und befreit das Mauzi aus dem Eis. Der Leiter ist völlig begeistert von dem sprechenden Mauzi und versucht es zu fangen. Team Rocket taucht auf und James ruft Pikachu, Bisaknosp und Glurak. Der Leiter fordert sie dazu auf, die Pokémon zurückzugeben, doch sagen sie nur ihr Motto auf und schlüpfen aus ihren Verkleidungen. Sie befehlen den Pokémon, dass Bisaknosp Rankenhieb einsetzt, Glurak Flammenwurf und Pikachu Donner. Doch befiehlt der Leiter, Team Rocket anzugreifen. Diese Pokémon hören auch auf ihn, da er sie trainiert hat. Ash bemerkt das auch und befiehlt seinen Pokémon, ebenfalls anzugreifen, woraufhin Smogmog Explosion einsetzt und somit Team Rocket davon fliegen lässt.

Der Leiter bietet nun Ash an, den Test zu wiederholen, doch lehnt er ab, da er lieber Orden sammelt. Plötzlich stellt Todd fest, während er dem verletzten Mauzi hilft, dass es sich bei dem Mauzi um das von Team Rocket handelt. Team Rocket muss währenddessen feststellen, dass sie ebenfalls ein falschen Mauzi haben.

Charaktere

Zulassungstrainer

EP056.jpg

Der Name des Zulassungstrainers ist unbekannt. Er ist an der Rezeption zuständig, leitet das Quiz und nimmt auch an Übungskämpfe teil. Im ersten kämpft er mit seinem Georok gegen James, der sich von ihm Pikachu, Bisaknosp und Glurak ausgeliehen hat. Letzterer wird jedoch disqualifiziert, da er zwei Pokémon auf einmal einsetzen will. Dann kämpft er mit den Evolitionen gegen Ash, der Arbok, Smogmog und Mauzi ausgeliehen hat. Ein weiterer Zulassungstrainer wird im Kampf mit seinem Glumanda gegen Schwester Joy und ihrem Schiggy gesehen.

In anderen Sprachen
Sprache Name


Pokémon


Kurzzeitig


Menschen

Pokémon

Andere im Trainingscenter

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Todd Clemens Ostermann
Zulassungstrainer Kai Taschner
Pokémon
Pikachu Sabine Bohlmann
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Nicola Grupe-Arnoldi
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Ash nutzt im Trainingslager Pokémon, die Team Rocket besitzt, während die Gauner Pokémon nutzen, welche Ash besitzt bzw. zu denen sich seine Pokémon entwickeln können (Bisaknosp statt Bisasam).
  • James erhält ein Team, welches auch der Trainer aus Super Smash Bros Brawl verwendet, auch wenn James statt einem Schiggy ein Pikachu verwendet.
  • Dies ist bisher das einzige Mal, dass ein anderes Smogmog als James' im Anime auftritt.

Fehler

  • Als in der zweiten Prüfung die Frage über die Spirale aufgeklärt wird, sagt der Zulassungstrainer, dass die Spirale sich andersherum dreht, sobald Quapsel sich zu Quaputzi entwickelt - abgebildet wird jedoch ein Quappo.
  • Im Kampf gegen James sagt der Zulassungstrainer, dass ElektroIC.pngElektro-Attacken keine Wirkung auf GesteinIC.pngGestein-Pokémon haben, jedoch haben sie nur auf Boden Pokémon keine Wirkung.
  • In dieser Episode sieht man ein grünes Hornliu.