Aktivieren

Die Digda-Dieb-Division (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
219 Gute Freunde – heiße Rivalen!Episoden221 Silber zu uns!
Die Digda-Dieb-Division
ja ディグダのむらをまもれ!おとしあなだいさくせん!? (Digda no Mura o Mamore! Otoshiana Dai Sakusen!?)
en Plant It Now... Diglett Later
EP220.jpg
Informationen
Episodennummer 220 (5.09 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP220 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 5, 2001
Erstausstrahlung JP 4. Oktober 2001
Erstausstrahlung US 9. November 2002
Erstausstrahlung DE 4. September 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 首藤剛志 Takeshi Shudō
Storyboard 横田和 Kazu Yokota
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Die Digda-Dieb-Division ist die 220. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko reisen weiter auf der Red Rock Insel, einer der Strudelinseln, und sind hungrig. Team Rocket beobachtete sie von einer Erhöhung aus. Während Jessie nur schaut, graben James und Team Rocket eine Fallgrube. Als die Kinder näher kommen, verstecken sich die Gauner in einem Busch und warten, dass ihr Plan funktioniert. Als die Kinder in die Tappen, feiern die Drei ihren Erfolg, doch als sie die Grube kontrollieren wollen, fallen sie selber in eine. Jessie beschuldigt James und Mauzi ihr nichts von einer weiteren gesagt zu haben und Mauzi sagt, dass diese nicht ihre sei, da sie ein Bild von ihnen an der Seite hätte. Dann beginnt er von einer Skulptur von ihm zu träumen. Plötzlich erscheinen einige Digda in beiden Höhlen.

Die Digda bilden eine Leiter und ein Mädchen taucht auf, welches erklärt, dass die Grube gegraben wurde, da Männer ihr Dorf überfallen würden. Rocko springt hinaus und flirtet erneut. Das Mädchen stellt sich als Rita vor und ein anderes namens Sue ist ebenfalls vor Ort. Nachdem alle gerettet wurden, erklären Rita und Sue, dass sie Hilfe bräuchten das Digda-Dorf zu beschützen. Sie bieten kostenlose Nahrungsmittel und eine Unterkunft als Gegenleistung an, sodass beide Trios zustimmen.

Die zwei Gruppen setzen sich vor einen enormen Berg an Essen und Ash und seine Freunde beginnen sofort zu speisen. James und Mauzi hingegen fragen, ob es richtig sei mit dem Feind zu essen, doch Jessie ignoriert sie und taucht in das Essen ab. Sue und Rita gehen nach Hause, sagen aber, dass die Dorfältesten ihnen alles erklären werden. Sie vergessen jedoch, was sie sie fragen sollen, bis ihnen einfällt, dass sie Hilfe bräuchten. Sie werden jedoch von einem Mann in Rüstung, der auf einem Dodri reitet, unterbrochen, der sich als Anführer der Digda-Dieb-Division herausstellt. Die Alten erklären, dass sie Jahr für Jahr zu ihnen kommen, um Digda zu stehlen, damit diese ihnen helfen. Der Mann sagt, dass er morgen zurückkommen wird, um die Digda zu entführen. Da sie erkennen, dass sie schnell handeln müssen, schließen sich Team Rocket und die Knirpse zusammen, um die Diebe zu stoppen. Sie planen, dass Ash und die anderen das gegnerische Dorf besuchen sollen und dort herausfinden sollen, wie sie vorgehen werden. Team Rocket wird im Dorf bleiben und den Älteren zeigen, wie sie sich schützen sollen.

Ash und seine Freunde verstecken sich hinter einer Mauer, nachdem sie im Dorf den Anführer gesehen haben. Pikachu starrt ihn an und springt überrascht zurück. Die anderen schauen und sind erstaunt Rita und Sue mit ihm reden zu sehen. Die Kinder wollen weglaufen, werden aber gesehen. Sie erfahren, dass der Mann Rita und Sues Vater ist und es stellt sich heraus, dass die Dorfbewohner ihre Großeltern und Eltern die anderen Bandenmitglieder sind. Während die jüngeren das Dorf verließen, blieben die Älteren. Die Division wurde gegründet, um sicherzustellen, dass die Rentner in Form bleiben und Jahr für Jahr können sie so nach ihnen sehen. Ash und die anderen werden überzeugt mitzuspielen.

Am nächsten Tag sitzt James in einem Baum und wartet auf die vermeintlichen Gauner. Als er sie sieht, sagt der den Alten Bescheid und sie stürmen voran. Die gegrabenen Fallgruben zeigen ihre Wirkung und viele der Diebe stürzen hinein. Ashs Feurigel setzt Flammenwurf ein, der unwirksam ist. Mistys Quaputzi verwendet Aquaknarre, die von den Schildern abgelenkt wird. Die Digda tragen derweil die Diebe davon. Rockos Iksbat verwendet Superschall und die Konfusion wird durch Kopfhörer verhindert.

Plötzlich geben die Didga-Diebe auf und zücken die weiße Flagge. Team Rocket, das noch nicht weiß, was wirklich vor sich geht, beginnt sie mit Bomben zu bewerfen. Um ihr Geheimnis zu wahren, schleudert Pikachu sie mit Donnerblitz davon. Als Danke erhalten die Kinder einen Silberflügel. Die Kinder sind begeistert und denken, dass sie nun einen Hinweis auf das mysteriöse Pokémon, das sie gesehen haben, hätten. Das Digda-Dorf dankt den Kindern, die weiterreisen.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Sue Nicola Grupe-Arnoldi
Bürgermeister Achim Geisler
Stadtrat-Mitglied Claus Brockmeyer
Anführer der Digda-Dieb-Division
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Karnimani Benedikt Weber
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In der englischen Version sagt Jessie, dass die alte Dame, die sagt sie wäre 120, zehnmal so alt sei wie sie. Dies ist wahrscheinlich ein Übersetzungsfehler.
  • Zum zweiten Mal tragen die Hauptcharaktere Uniform und versammeln sich in einem Kommando-Zelt, um die kommenden Aktionen zu planen, das erste Mal war in Rettung in letzter Sekunde.
In anderen Sprachen: