Aktivieren

Der fliegende Turm von Sonnewik! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
633 Ein ansteckendes Feuer...!!Episoden635 Wenn der Lehrer von den Schülern lernt!
Der fliegende Turm von Sonnewik!
ja 発進!ナギサタワー!! (Hasshin! Nagisa Tower!!)
en The Fleeing Tower of Sunyshore!
DP166.jpg
Informationen
Episodennummer 634 (13.09 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP166 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 4. März 2010
Erstausstrahlung US 31. Juli 2010
Erstausstrahlung DE 3. März 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 藤田伸三 Shinzō Fujita
Regisseur 近橋伸隆 Nobutaka Chikahashi
Animationsleitung 木下和栄 Kazue Kinoshita
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Der fliegende Turm von Sonnewik! ist die 166. Folge von Diamond & Pearl und die 634. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nach seinem Kampf gegen Ignaz ist Ash nun bereit für den Arenakampf gegen Volkner. Rocko, Lucia und das Top 4-Mitglied schauen von der Seitenlinie aus zu und der mechanische Arenaleiter erklärt die Regeln: Es wird ein Drei-gegen-Drei-Kampf stattfinden, bei dem nur der Herausforderer auswechseln darf. Volkner setzt als erstes Luxtra ein, während Ash Chelcarain in den Kampf ruft, das auf Grund seines Typs eine gute Wahl zu sein scheint. Der Kampf beginnt.

Ash befiehlt Rasierblatt, doch Luxtra kann ausweichen und schlägt mit Funkensprung zurück. Wegen seines Typs und der guten Verteidigung hat die Attacke jedoch keine große Auswirkungen. Ash versucht es nochmals mit Rasierblatt, als plötzlich die Elektrizität ausfällt. Volkner will überprüfen, was los ist und beendet den Kampf, da auch der Schiedsrichter nicht mehr funktioniert. Die Truppe will nun zum Pokémon Center gehen und nachschauen, was los ist.

Als sie die Arena verlassen, sind alle überrascht Officer Rocky zu sehen, die ihnen erzählt, dass nicht nur die Arena, sondern ganz Sonnewik unter dem Stromausfall leidet. Rocko verliebt sich sofort in die Polizistin und Glibunkel taucht auf, um dieses Problem zu lösen. Da der Turm von Sonnewik die Stromquelle der Stadt ist, machen sich alle auf den Weg dorthin. Plötzlich bricht der Boden teilweise auf und die Arena erleidet Schaden. Nun finden alle heraus, was der Grund für die Probleme ist: Team Rocket hat Kontrolle über den Turm übernommen. Jessie, James und Mauzi sind glücklich und sagen ihr Motto auf, bevor sie in das Cockpit gehen. Die Gauner haben den Turm in eine Rakete umgewandelt, um Giovanni die Energiequelle schenken zu können. Die Raketen starten und der Turm beginnt zu fliegen. Da die Stadt somit dauerhaft ohne Strom wäre, wollen die Kinder dies mit Pikachu und Volkners Raichu verhindern. Ignaz springt auf den Turm und auch Volkner, Raichu, Ash und Pikachu folgen. Lucia und Rocko können sich jedoch nicht festhalten und bleiben zurück. Als der Turm höher steigt, verliert Ignaz jedoch den Halt und stürzt ins Meer. Ash fällt auch beinahe, wird aber von Volkner festgehalten. Beide klettern weiter.

Im Pokémon Center treffen Lucia, Rocko und Ignaz derweil Schwester Joy. Rocko verliebt sich, doch Glibunkel bringt ihn wieder auf den Boden zurück. Joy ist sehr wegen der Pokémon besorgt, da der Notfallgenerator nicht funktioniert. Mit Hilfe zweier Fahrräder kann dem Center jedoch Strom zugeführt werden und Rocko und Ignaz freuen sich, helfen zu können.

Im Turm begeben sich Ash und der Arenaleiter zum Cockpit. Als sie dieses betreten wollen, werden sie jedoch gefangen genommen. Jessie spricht über Lautsprecher zu ihnen und sagt, dass sie jeden ihrer Schritte beobachtet hätten. Pikachu und Raichu setzen Donnerblitz ein, doch der Käfig wird nicht zerstört und die Elektrizität wird direkt in den Generatoren umgeleitet. Mauzi bemerkt nun, dass sie die umweltfreundlichen von Team Rocket sind, da kein einziger Volt verschwendet wird. Ash will nun etwas anderes probieren und setzt Kaumalat ein und kann den Käfig mit Zertrümmerer zerstören. Im Cockpit beginnt es auf einer Plattform rumzukauen und Ash ruft es zurück. Ash fordert, dass Team Rocket mit dem Turm umkehrt und die Gauner setzen James' Venuflibis und Jessies Vipitis ein.

Im Center strampelt Ignaz fleißig weiter, während Rocko langsam erschöpft. Joy kann ihn jedoch ermutigen und er kann sogar Ignaz übertrumpfen.

Pikachu und Raichu wollen derweil Donnerblitz gegen ihre Gegner einsetzen, doch die Energie wird direkt zu den Generatoren geleitet und die beiden sind erschöpft. Ash setzt Chelcarain ein, welches mit Tackle Venuflibis und Vipitis zurückwerfen kann. Als Ash Rasierblatt befiehlt, beginnt Chelcarain sich zu entwickeln. Statt Rasierblatt setzt Chelterrar nun Blättersturm ein, was es neu erlernt hat und schleudert die beiden Gegner gegen ihre Trainer. Diese sind unbeeindruckt und zwingen ihre Partner weiterzukämpfen und mit einem erneuten Blättersturm werden die Diebe weggeschleudert.

Das Loch im Turm bewirkt jedoch, dass der Turm abstürzt. Ash, Pikachu und Raichu klettern auf Chelterrar, während Volkner den Turm zu seinem ursprünglichen Standort steuert. Dort wird der Turm provisorisch repariert. Im Center funktioniert derweil der Ersatzgenerator wieder. Lucia sieht, wie der Turm direkt auf sie zufliegt. Volkner kann ihn jedoch kontrollieren und mit ihm landen. Der Strom kehrt zurück und alle Einwohner der Stadt sind wieder glücklich.

Außerhalb der Arena erklärt Volkner, dass sowohl die Arena, als auch der Turm schwere Schäden erlitten hätten und deshalb repariert werden müssten, sodass der Kampf verlegt werden muss. Ash ist nicht zu sehr enttäuscht, da er weiß, dass er noch trainieren muss. Rocko gratuliert ihm für Chelcarains Entwicklung und Lucia ist auch beeindruckt. Die Kinder verabschieden sich von Ignaz und Volkner und brechen auf, damit Lucia am Großen Festival teilnehmen kann.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Der Arenakampf ist der erste in Sinnoh, den Team Rocket verhindern kann.
  • Ashs Kaumalat tauchte erstmals auf, ohne Draco Meteor einsetzen zu wollen.
  • Am Ende der Episode hat Ash erstmals die zwei Endentwicklungen zweier Starter-Pokémon einer Region.
  • Der englische Titel der Episode basiert auf dem englischen Namen für den Schiefen Turm von PisaWikipedia icon.png.