Aktivieren

Der falsche Meister (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
327 Maike macht's möglichEpisoden329 Ein Ass im Ärmel
Der falsche Meister
ja プラスルとマイナン!応援の道!? (Prasle to Minun! Ouen no Michi!?)
en Cheer Pressure
AG052.jpg
Informationen
Episodennummer 328 (7.12 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG052 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 7, 2003
Erstausstrahlung JP 20. November 2003
Erstausstrahlung US 6. November 2004
Erstausstrahlung DE 26. September 2005
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Unser Traum
Englisches Opening This Dream
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending スマイル
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Der falsche Meister ist die 52. Folge von Advanced Generation und die 328. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Maike, Rocko und Max setzen ihre Reise fort und Maike bewundert ihr erstes gewonnenes Band. Ganz aufgeregt bald die nächste Stadt zu erreichen, nimmt Ash den falschen Weg und stößt am Fuße einer Treppe auf ein Lager und eine Menschengruppe, in der sich auch der alte Bekannte Tasso mit seinem Plusle und seinem Minun befindet. Er erzählt Ash und dessen Freunden, dass er einer Cheerleadergruppe beigetreten sei, da er an die Kraft die beim Zujubeln vermittelt wird glaubt. Auf seiner Reise mit Plusle und Minun ist er nämlich auf den Anführer der Gruppe gestoßen, der ihn von der Idee überzeugt hat, sodass er das Ausbildungslager besucht. Dieser heißt Sheridan und lädt die Trainer auf einen Kampf ein, damit sie ihnen ihre Macht unter Beweis stellen können und die Kinder stimmen zu. Team Rocket hat alles mit angehört, während Rocko mit zwei Mädchen aus dem Team flirtet. Die Gauner wollen, dass Sheridan sie ebenfalls ausbildet und können ihn überzeugen, dass sie gegen die Knirpse kämpfen dürfen. Als erstes tritt Rocko gegen den verkleideten James ein. Rockos Forstellka tritt dabei gegen James' Tuska an. Letzteres setzt Nadelrakete ein, die mit Turbodreher abgewehrt wird. Tuska wird zu Boden geworfen und sofort beginnen die Cheerleader damit, es anzufeuern. Was den Kindern nicht bekannt ist, ist, dass Sheridan Rechte Hand in ein Mikrophon flüstert, sodass Tuska wundersamer Weise weiterkämpfen kann und Forstellka mit Sandsturm besiegt. Ash und Maike sind erstaunt und Max vermutet, dass etwas falsch läuft.

Nun tritt Ash gegen die verkleidete Jessie an, deren Vipitis von Pikachu angegriffen wird, während sie sich eine Strategie es zu besiegen überlegt. Wütend fordert Jessie Sheridan auf, die Gruppe aufzufordern, ihr zuzujubeln, doch dieser erwartet Geduld. Als Vipitis all seine Energie verloren zu haben scheint, flüstert Sheridan Aromakur in das Mikrophon und die in der Trommel versteckten Roselia und Giflor setzen beide die Attacke ein. Vipitis geht es besser, während Max nun sicher ist, dass etwas faul an der Sache ist und seine Nachforschungen beginnt. Er hört, wie Sheridan Rechte Hand flüstert und er erkennt, dass er Pokémon Befehle zuflüstert. Als Pikachu kurz vor der Niederlage steht, wirft Max die Trommel um und ein Makuhita und ein Knilz fallen neben Roselia und Giflor heraus.

Sheridan ist überrascht, dass sein Trick aufgedeckt wurde und als die Gruppenmitglieder, darunter auch Tasso, erkennen, dass sie reingelegt wurden, rennt er davon, während Vipitis Pikachu mit Wickel und Dunkelnebel angreift. Pikachu kann es mit letzter Kraft besiegen. Team Rocket enttarnt sich, springt in den Ballon und verkündet das Motto. Pikachu wird mit einem Greifarm geschnappt, Minun und Pikachu laden es mit Rechte Hand auf, sodass es sich mit Donnerblitz befreien kann. Dann lässt Pikachu einen Blitz in den Himmel steigen, sodass eine Gewitterwolke entsteht und der Ballon durch einen einschlagenden Blitz explodiert, weshalb die Schurken wegfliegen. Obwohl er enttäuscht ist, erklärt Tasso, dass er Ashs Arbeit mit Pikachu bewundert. Er verspricht weiter hart an sich zu arbeiten, um so gut wie er zu werden. Einige seiner Gefährten nehmen sich dies auch vor. Ash und die anderen verabschieden sich und reisen weiter, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

  • Die Truppe trifft Tasso wieder.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Fehler

  • Als Maike in der letzten Episode ihre Bänder-Box geschlossen hat, sah man kein Symbol, als sie sie nun öffnet schon.
In anderen Sprachen: