Aktivieren

Der Kampf um den Erdorden (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
062 Die Piepi LegendeEpisoden064 Vertauschte Rollen
Der Kampf um den Erdorden
ja トキワジム!さいごのバッジ! (Tokiwa Gym! Saigo no Badge!)
en The Battle of the Badge
EP063.jpg
Informationen
Episodennummer 063 (1.63 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP063 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 17. September 1998
Erstausstrahlung US 25. September 1999
Erstausstrahlung DE 2. Februar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 園田英樹 Hideki Sonoda
Storyboard 横田和 Kazu Yokota
Regisseur 大町繁 Shigeru Ōmachi
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケモン音頭
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Der Kampf um den Erdorden ist die 63. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko sind auf dem Weg zur Pokémon-Arena von Vertania City. Vor der Arena stoppt Ash plötzlich und freut sich, endlich seinen letzten Orden gewinnen zu können. Er möchte nach seiner langen Reise endlich gegen die Top Vier antreten und den Champ besiegen. Von der Spannung gepackt möchte Ash in die Arena, um den Leiter herauszufordern. Auf einmal kommt ihm Gary mit seinem Turtok in die Quere und macht Ash wieder einmal schlecht. Anschließend betritt Gary mit seinem Turtok die Arena. Auch Ash und seine Freunde wollen eintreten, doch halten sie zwei Türsteher davon ab und erklären ihnen, dass sich nur ein Herausforderer in der Arena befinden darf.

Ash ist sichtlich enttäuscht, dass er nun nicht sofort gegen den Arenaleiter antreten darf. Er ärgert sich auch darüber, wie Gary immer mehr Erfolge verbuchen kann und schneller voran schreitet, während Ash einen Rückstoß nach dem anderen verkraften muss. Rocko und Misty finden, dass er es etwas übertreibt. Togepi kuschelt sich an Ash an, um ihn etwas aufzumuntern. Ash erschreckt sich plötzlich, da er glaubt, es sei Pikachu gewesen, das sich an ihn kuschelt und wirft Togepi aus versehen hoch. Ein Ibitak taucht plötzlich aus dem Nichts auf, schnappt sich Togepi und fliegt mit ihm im Schnabel davon. Das Trio folgt dem Ibitak sofort.

Zur selben Zeit steht Team Rocket auf einem Gebäude und hält Ausschau nach Pikachu. Ibitak fliegt direkt auf sie zu und lässt Togepi auf James fallen. Jessie versucht es zu fangen, doch entwischt es und läuft über ein Brett auf das Gebäude neben ihnen. Als Jessie versucht, über das Brett zu kriechen, um Togepi noch zu erwischen, bricht dieses in der Mitte durch und Jessie fällt hinunter. James und Mauzi laufen hinunter, um Jessie aufzufangen, doch ist es zu spät und Jessie fliegt auf den Boden. Togepi springt auch vom Gebäude, landet aber sicher auf Jessies Kopf. Dabei wird es aber von Jessie eingefangen.

Gary fordert den Arenaleiter zum Kampf heraus. Im Schatten nicht erkennbar hört sich dieser die Prahlereien von Gary an, der behauptet, er sei der beste Trainer aus Alabastia. Der Kampf wird akzeptiert, es wird ein drei-gegen-drei-Kampf ohne Zeitbegrenzung. Gary entscheidet sich dazu, sein Nidoking einzusetzen, der Leiter, Giovanni, setzt Geowaz ein. Giovanni startet mit einem Tackle, den Gary mit einem Tackle von Nidoking kontern will. Als beide Pokémon aufeinandertreffen, wird Geowaz gegen die Wand geworfen und direkt besiegt. Als nächstes setzt Giovanni auf Kingler. Gary holt seinen Pokédex und erkennt, dass es die entwickelte Form von Krabby, ein Pokémon, das er mal besaß, ist. Die erste Attacke ist Krabbhammer. Nidoking gelingt es, knapp auszuweichen, wird von Gary jedoch zurückgerufen. Garys Arkani soll gegen Kingler antreten. Sofort beginnt es mit einem Bodycheck und einem anschließenden Feuerwirbel. Mit einem Feuersturm besiegt er Kingler.

Giovanni tritt nach vorne, um zu zeigen, dass er noch nicht verloren hat. Nun will er sein wohl stärkstes Pokémon überhaupt testen. Er schnippt mit dem Finger und ein Tor öffnet sich, dahinter erscheint ein Pokémon. Es beginnt mit Psychokinese, wodurch Arkani gegen eine Wand geschleudert wird. In der Hoffnung, Daten über das Pokémon zu finden, holt Gary seinen Pokédex heraus. Leider wird er enttäuscht, da das Pokémon dem Pokédex nicht bekannt ist. Giovanni bietet Gary an, weitere Pokémon im Kampf gegen ihn einzusetzen. Dieser akzeptiert und setzt Arkani und Nidoking gleichzeitig ein. Während die beiden Pokémon versuchen, gemeinsam das Psycho-Pokémon zu besiegen, werden sie mit einem Schlag von dessen Psycho-Kräften besiegt.

Team Rocket taucht in der Arena auf und will Giovanni Togepi präsentieren. Er findet keine Worte für die Inkompetenz des Trios. Togepi ist ein schwaches und unbrauchbares Pokémon. Plötzlich klingelt Giovannis Telefon. Er nimmt ab und legt kurz darauf wieder auf. Er muss weg, drückt dem Trio drei Pokébälle in die Hand und befiehlt ihnen, solange er abwesend ist, Arenakämpfe in seinem Namen zu führen. In diesem unaufmerksamen Moment gelingt es Togepi zu fliehen.

Ash und seine Freunde machen sich derweil auf die Suche nach Togepi, doch niemand in der Stadt soll es gesehen haben. Plötzlich hören sie die Stimme von Togepi, die aus der Arena zu kommen scheint. Sie öffnen die Tür und finden Togepi dahinter. Plötzlich sehen sie sie Gary und seine Fans bewusstlos auf dem Boden der Arena liegen. Als Gary wieder zu Bewusstsein kommt, fragt Ash ihn, was passiert ist. Dieser antwortet, dass das Psycho-Pokémon böse ist und er noch nie ein so bösartiges Pokémon sah. Zu allem Übel taucht auch noch Team Rocket auf. Sie sagen ihr Motto auf, werden jedoch von Ash und seinen Freunden unterbrochen. Die Freunde möchten wissen, wieso sie eine eigene Arena besitzen, doch blockt James ab und erklärt ihnen, dass die Pläne von Team Rocket zu komplex für sie wären.

Jessie lässt zwei Plattformen ausfahren und bittet Ash, die grüne zu betreten, auf der sich eine Box befindet. Misty rät ihm davon ab, da es sich um eine Falle handeln könnte. Ash aber ignoriert das und begibt sich auf die Plattform und in die Box. Der Kampf beginnt und Jessie ruft Machomei, Rizeros und Kingler. Ash ruft sein Schiggy. Machomei setzt mehrmals Karateschlag gegen Schiggy ein und verletzt es dabei schwer. Plötzlich spürt auch Ash starke Schmerzen und James erklärt, dass die Box die Schmerzen des Pokémon auf den Trainer überträgt. Ash ruft Schiggy zurück und setzt dafür Bisasam ein. Auch Jessie wechselt ihre Pokémon aus. Machomei wird zurückgerufen und dafür Kingler in den Kampf geschickt. Bisasam soll Rankenhieb einsetzen, Kingler Härtner. Rankenhieb richtet jedoch keinen großen Schaden an. Jessie befiehlt Kingler, Blubber einzusetzen. Als die Attacke mit voller Kraft auf Bisasam trifft, spürt auch Ash den starken Schmerz der Wasser-Attacke.

Gary sagt zu Ash, dass er lieber aufgeben soll, da die Pokémon einfach zu stark für ihn sind. Er jedoch denkt nicht daran, aufzugeben und vertraut seinen Pokémon. Ash ruft Tauboga und befiehlt ihm, Ruckzuckhieb gegen Rizeros einzusetzen. Es trifft und Jessie spürt plötzlich Elektrizität, die durch ihren ganzen Körper fließt. Auch sie spürt den Schmerz der Pokémon. Als nächstes setzt Tauboga Risikotackle ein und schadet damit Rizeros noch mehr. Jessie verkraftet den Schmerz nicht mehr und kann nicht weiterkämpfen. Mauzi hat während des Kampfes eine Bombe gebaut und will sie nun zünden, um die Plattform, auf der sich Ash befindet, in die Luft zu jagen. Dabei wird er von Gary aber erwischt, der Mauzi darauf hin schubst und so das Auslösen der Bombe verhindern kann. Da Jessie und James nun erkennen, dass sie im Nachteil sind, rufen sie Arbok und Smogmog. Ash schickt sein Pikachu in den Kampf. Pikachu setzt eine gigantische Elektro-Attacke ein und schlägt damit die Pokémon der Gegner in die Flucht.

Ash verlangt den Erdorden, doch will Jessie diesen nicht hergeben. Plötzlich entdeckt Mauzi, wie Togepi mit der Steuerung der Bombe spielt. Es drückt den Auslöser und jagt die Plattform, auf der Team Rocket steht, in die Luft. Team Rocket wird durch die Explusion in den Himmel geschleudert, dabei fällt der Erdorden Jessie aus der Hand und direkt in die Hände von Ash. Die Freunde, Gary und seine Fans können die Arena gerade noch rechtzeitig verlassen, bevor sie einstürzt.

Die Freunde haben keine Ahnung, in welcher Richtung sich die Pokémon-Liga befindet. Sie entscheiden sich also dazu, sich auf den weg zu Professor Eich nach Alabastia zu gehen und ihn zu fragen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Gary Niko Macoulis
Giovanni Thomas Albus
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

Garys Orden.jpg
  • Eine Szene aus dieser Folge (die, in der Gary gegen Mewtu kämpft), wurde im ersten Pokémon-Film gezeigt.
  • Man erfährt, dass Gary bereits zehn Orden hat, was in den Spielen nicht möglich ist.
  • Ash hat in Kanto von allen Regionen am schnellsten acht Orden beisammen.
  • Mewtu hat auf dem Bild in Giovannis Büro die gleiche Pose wie sein Sprite in Rot und Blau.
  • Erstmals sieht man Giovannis gesamtes Gesicht. Zuvor war es immer durch Schatten verdeckt.