Aktivieren

Der Heißluftballon-Wettbewerb (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
203 Natu mit dem ZukunftsblickEpisoden205 Die große Show
Der Heißluftballon-Wettbewerb
ja ポケモンききゅうだいレース!あらしをこえて!! (Pokémon Kikyū Dai Race!! Arashi o Koete!!)
en The Big Balloon Blow-Up
EP204.jpg
Informationen
Episodennummer 204 (4.45 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP204 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2001
Erstausstrahlung JP 14. Juni 2001
Erstausstrahlung US 25. Mai 2002
Erstausstrahlung DE 23. September 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 福本潔 Kiyoshi Fukumoto
Animationsleitung はしもとかつみ Katsumi Hashimoto
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening めざせポケモンマスター (Whiteberry Version)
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 前向きロケット団!
Episodenbilder bei Filb.de

Der Heißluftballon-Wettbewerb ist die 204. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko wandern über ein Feld und entdecken im Gras ein Muster, das wie ein Kreis mit einem Kreuz in der Mitte aussieht. Plötzlich fällt ein Ball mit einem Schweif in der Nähe zu Boden. Sie schauen in den Himmel und fragen sich was vorgeht. Ash entdeckt einen Ballon, der wie ein Ibitak aussieht und von einem gezogen wird. Der Ballon landet neben ihnen und ein Junge springt aus dem Kopf, der sich als Skyler vorstellt und erklärt, dass er für den Heißluftballon-Wettbewerb übt, der bald stattfinden wird.

Er führt sie zu einer Garage, in der ein Mann namens Tenma an einem Luftballondesign arbeitet. Er gestaltet Ballons für das Rennen, die auf Pokémon basieren, wie man auch auf einer Fotowand sieht. Tenma entscheidet für die Kinder einen Pikachu-Ballon zu gestalten, mit dem sie für den Wettbewerb üben können und um mit diesem auch teilzunehmen. Sie gehen hinaus und erhalten eine Einweisung, bevor sie Flugpokémon wählen, die die Ballons ziehen. Skyler nimmt wieder Ibitak, Ash Noctuh. Noctuh macht den Ballon jedoch so schnell, dass er sich hebt. Tenma sagt ihnen, dass sie langsamer sein sollen, sodass sie die Kontrolle zurückerlangen.

Team Rocket schaut ihnen zu und während Jessie und James der Wettbewerb nicht interessiert, will Mauzi unbedingt den Preis, einen Ballonbrenner, unbedingt gewinnen. Nachts brechen Jessie und James in die Startzone ein und wollen die anderen ausspähen. Am nächsten Tag sind viele Teilnehmer bereit für das Rennen und Team Rocket meldet sich in letzter Minute mit dem typischen Mauziballon an. Am Start haben die meisten Ballons Probleme, doch Ashs und Skyler heben ab. Mauzi realisiert, dass eine Freunde sabotiert haben, weshalb es wütend wird, doch James' Smogmog setzt Rauchwolke ein, sodass alle Teilnehmer außer drei ausgeschaltet werden. Mauzi schreit James erneut an, doch Jessies Arbok greift mit Giftstachel ein. Ash und Skyler weichen aus, doch der dritte Trainer stürzt ab. Mauzi, verzweifelt wegen der fiesen Tricks seiner Freunde, kratzt diese und wird dann gefesselt.

Ein Sturm braut sich zusammen und James aktiviert einen Jetmotor, damit sein Ballon schneller wird. Ash und Skyler wollen den Sturm überwinden, doch Ashs Brenner geht aus, sodass er Feurigel ruft, um diesen zu ersetzen. Sie haben jedoch Probleme, sodass Ash Noctuh befiehlt stärker zu ziehen, während Feurigel Flammenwurf einsetzt, um den Ballon aufzuheizen. Der Ballon steigt schließlich über die Wolken.

Team Rocket hat derweil einen großen Vorsprung und feiert bereits, doch als sie Ash sehen, transformiert James den Jet zu einem Raketenwerfer. Ashs Ballon wird nicht getroffen, doch Feurigel aus dem Korb geworfen. Ash rettet es, doch eine andere Rakete verletzt seine Schulter. Während Ash fällt, springt Feurigel zurück zum Brenner und Ash will kämpfen. James flieht aber mit dem Jet. Ash befiehlt Noctuh Pikachu zu den Gaunern zu bringen, doch der Raketenwerfer kommt wieder zum Einsatz. Skyler schickt Ibitak zur Ablenkung und Pikachu kann Donnerblitz einsetzen, womit die Gauner in den Ofen geschossen werden.

Nun kommt es zu einem Duell zwischen Ash und Skyler und Ibitak und Noctuh geben ihr Bestes. Beide gehen gleichzeitig durch das Ziel und gewinnen beide. Ash überlässt Skyler den Preis, der sich bedankt und sehr freut. Nach der Verabschiedung reisen Ash und seine Freunde weiter.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Skyler

Skyler.png

Skyler (en: Skyler; jap: トビオ (Tobio)) hat den Traum ein professioneller Ballonführer zu werden.

Seine Pokémon

Im Team


Status unbekannt


Trivia

  • Skyler erwähnt, dass er früher viele 021.png Habitak trainierte, damit diese stärker werden und sich entwickeln konnten, doch dann entschied er sich, Heißluftballonführer zu werden. Wo sie jetzt sind, ist unbekannt.


Tenma

Ash2008.jpg  Dieser Anime-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Tenma.png

テンマ Tenma (japanischer Name) ist Skylers Vater. Er designt, erbaut und fliegt mit Heißluftballons. Sein Sohn beschreibt ihn sowohl als Künstler, als auch als Architekt.

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Skyler Anke Korte
Tenma Michael Schwarzmaier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Feurigel Simone Brahmann
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

In anderen Sprachen: