Aktivieren

Das rasende Dragoran (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
254 Der Drachenzahn von EbenholzEpisoden256 Orden Nummer 8!
Das rasende Dragoran
ja カイリュー!げきりんはつどう! (Kairyu! Gekirin Hatsudō!!)
en Great Bowls of Fire!
EP255.jpg
Informationen
Episodennummer 255 (5.44 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP255 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 5, 2002
Erstausstrahlung JP 20. Juni 2002
Erstausstrahlung US 14. Juni 2003
Erstausstrahlung DE 23. Oktober 2003
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Ich glaub daran
Englisches Opening Believe in Me
Japanisches Opening Ready Go!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケッターリ・モンスターリ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Das rasende Dragoran ist die 255. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Nachdem Team Rocket in der letzten Episode in den Armen des Dragoran entkommen konnte, sehen Ash und seine Mitstreiter wie ein Pokémon vom Himmel aus in ihre Richtung fliegt. Die Flammenwurf-Begrüßung weist direkt darauf hin, wer der Besucher ist: Ashs Glurak. Es landet auf Ash und leckt sein Gesicht, woraufhin sein Trainer äußert, dass es sich kein bisschen geändert habe. Auch Liza erscheint auf Charlas Rücken reitend, die sowohl Ash, als auch Ebenholz Citys Arenaleiterin Sandra kennt. Es wird bekannt, dass die beiden Trainerinnen in ihrer Kindheit Freunde waren und Liza gelegentlich Glurak aus ihrem Nationalpark zum Training nach Ebenholz bringt. Sandra gibt zu, dass sie Ashs Glurak bereits kennt, aber nicht wusste, dass er sein Trainer ist. Es scheint so, als sei Glurak in einer Beziehung mit Charla, da er als ihr Bodyguard auftritt, was Rocko frustriert, da er der Einzige zu sein scheint, der kein Glück in der Liebe habe.

Liza fragt Ash, ob er bereits seinen Arenakampf gegen Sandra hatte, woraufhin dieser und seine Freunde ihr erklären, dass Team Rocket den Drachenzahn gestohlen hat und ins Heilige Land der Drachen geflohen ist, wo es dessen Hüter Dragoran auf seine Seite ziehen konnte. Liza, Charla und Glurak entschließen sich sofort zu helfen und die Truppe wird in den von Glurak gezogenen Ballons durch die Gegend gezogen. Während sie fliegen, fragen sich die Trainer, wieso Dragoran den Gaunern hilft und Rocko vermutet, dass Team Rocket mit der Zerstörung des Drachenzahns gedroht hat, falls es ihnen nicht helfen würde, doch Sandra denkt, dass Dragoran darauf nicht reinfallen würde. Kaburagi erinnert Ash und seine Mitstreiter daran, dass Dragoran dem ersten Arenaleiter von Ebenholz City gehörte und es seine Aufgabe war, die Landschaft zu schützen, was es auch noch bis heute macht, obwohl sein Trainer längst verstorben ist. Währenddessen fliegt Team Rocket bequem auf Dragorans Armen umher und landet an einem großen See. Dragoran geht in den Wald, um ihnen Früchte zu holen und verspricht ihnen, dass sie sicher sein werden, woraufhin sie vor Freude weinen und sich bedanken. Dann entdecken sie jedoch etwas an der einen Seite des Sees.

Vom Himmel aus sehen auch Sandra und die anderen denselben See und Kaburagi fragt sich, ob Dragoran die Eindringlinge zum Drachentempel gebracht haben könnte. Als Ash und die anderen nach diesem fragen, erklärt der alte Mann dass er vor langer Zeit errichtet wurde, um die Hoffnung auf Frieden zwischen den Menschen und Pokémon auszudrücken. In diesem befindet sich die Flamme der Freundschaft, ein Symbol für den Bund zwischen beiden Rassen. Diese brennt seit 500 Jahren immer noch so stark, wie am Beginn. Während Dragorans schläft bricht Team Rocket genau in diesen Schrein ein und plant alles Wertvolle zu stehlen. Sie entdecken die goldene Schale, in der die Flamme brennt und wollen sie entwenden, doch James sagt, dass sie die Schale lieber mit Flamme mitnehmen sollten. Die Hitze brennt sich jedoch durch die Handschuhe, sodass er die Flamme aus dem Schrein wirft. Die Flammen entzünden die Umgebung und Dragoran bemerkt dieses. Mit Hyperstrahl greift es das Trio an, während die Flammen außer Kontrolle geraten. Nach mehreren Angriffen, befiehlt Jessie Woingenau Konter, um einen Hyperstrahl zu reflektieren, was Dragoran noch wütender macht. Glücklicher Weise erscheinen Ash und die anderen und Gluraks Flammenwurf rettet die Verbrechen vor einem weiteren Hyperstrahl. Sandra ruft Dragonir in den Kampf, um das Feuer zu löschen, während die anderen mit Charla, Onix, Kleinstein, Sterndu und Quaxo die Pokémon vor den Flammen schützen wollen. Glurak starrt Dragoran kampflustig an, doch Ash will zunächst herausfinden, wieso Dragoran so aufgebracht ist.


Team Rocket verbeugt sich aus dank für die Rettung vor Ash und Kaburagi nutzt die Gelegenheit, um den Drachenzahn zurückzuholen. Sandra fleht Dragoran an, sie wiederzuerkennen und aufzuhören, hat jedoch keinen Erfolg, da sie mit Hyperstrahl angegriffen wird. Die Attacke wird nur teilweise von Gluraks Flammenwurf abgelenkt. Sandra ist unverletzt und ihr Assistent erkennt, dass Dragoran in Raserei verfallen ist. Es verwendet eine starke Windhose, die Dragonir dazu zwingt seine Regenwolken aufzulösen, während Misty Sandra nochmals nach Kaburagis Bemerkung fragt. Die Leiterin erklärt, dass Dragoran verwirrt ist und so lange angreift, bis es alles zerstört hat. Da sie erkennen, dass sie Dragoran bekämpfen müssen, befiehlt Ash Pikachu Donner einzusetzen, doch Dragoran kann es zuvor umwerfen. Ash fängt es auf und wird von Glurak beschützt. Ash versucht nochmals mit Dragoran zu reden und fordert es auf die Rufe der weinenden Pokémon zu hören, doch Dragoran ist unbeeindruckt. James gibt derweil zu, dass sie die Flamme gestohlen haben. Als Quaxo die Flamme wieder zum Schrein bringt, fordert Sandra Kaburagi auf, diesen wieder aufzubauen, während sie sich etwas ausdenkt, um Dragoran aufzuhalten.

Dragoran und Glurak stehen sich nun im Kampf gegenüber. Ersteres wird von einem Flammenwurf in den See gedrückt, doch es kehrt unversehrt zurück. Dragorans Hyperstrahl wird mit Dragonirs Bodyguard gestoppt und Sandra, die bei Ash auftaucht, will sich mit ihm zusammentun, was der Trainer akzeptiert. Dragonirs Wickel kann seine Entwicklung jedoch nicht lange aufhalten und auch die folgenden Hyperstrahl- und Flammenwurfattacken können es nicht stoppen. Ash befiehlt Geowurf, doch Dragoran weicht aus und wirft Glurak in den Wald. Als es zurück in den Himmel aufsteigt, erkennt Sandra, dass Dragoran zu stark ist. Sandra befiehlt Dragonir Gewitterwolken zu beschwören, während Glurak Dragoran ablenkt. Wegen einer Windhose müssen Charla und die anderen die Ballons landen, in denen sich die evakuierten Pokémon befinden. Ein Blitz trifft Dragoran und Ash lässt Pikachu Donner einsetzen, doch Dragoran kann sich mit Hyperstrahl befreien. Gluraks Feuerwirbel kann die Attacke abwehren und die Attacke wird auf es zurückgeschleudert. Das wilde Pokémon setzt dieselbe Attacke nochmals ein und es kommt zu einer Explosion, die dazu führt, dass Dragoran im Meer landet.

Als alle ihren Atem anhalten, taucht Dragoran wieder aus dem Wasser auf. Ash bereitet Pikachu darauf vor, nochmals Donner einzusetzen, doch Sandra hält ihn zurück, da sie sicher ist, dass Dragoran sich beruhigt hat. Dies erweist sich als wahr und es schaut sich die Zerstörung an, die es verursacht hat. Als es traurig auf dem Boden hockt und die anderen wilden Pokémon es umgeben, fordern Misty und Kaburagi Team Rocket auf, das Land zu verlassen. Da sie dies ohne Protest machen wollen, erkennt der Assistent, dass sie den Drachenzahn aus seiner Box gestohlen haben. Einen Donnerblitz später befindet sich Team Rocket irgendwo im nirgendwo und der Zahn ist wieder in ihrem Besitz, da Ash ihn auffängt. Rockos Kleinstein bringt die Flamme der Freundschaft zurück in den Drachentempel. Zurück in der Arena entschließen Sandra und Ash einen neuen Arenakampf am folgenden Tag durchzuführen und Glurak setzt glücklich Flammenwurf ein, womit es das Gesicht seines Trainers verkohlt, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

  • Ashs Glurak kehrt für den Arenakampf zeitweilig zurück.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Sandra Claudia Lössl
Kaburagi Karl-Heinz Krolzyk
Liza Anke Kortemeier
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Mit der Ankunft von Glurak hat Ash sieben Pokémon im Team, also mehr als erlaubt.
  • Für BW136 wurden Szenen dieser Episode neu animiert.

Fehler

In anderen Sprachen: