Aktivieren

Das Schicksalsbuch (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
158 Der magische Blick!Episoden160 Eine harte Nuss in Dukatia City
Das Schicksalsbuch
ja ポケモンうらない!?だいらんせん! (Pokémon Uranai!? Dairansen!)
en The Fortune Hunters
EP159.jpg
Informationen
Episodennummer 159 (3.41 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP159 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 3, 2000
Erstausstrahlung JP 27. Juli 2000
Erstausstrahlung US 19. Mai 2001
Erstausstrahlung DE 7. November 2001
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Johto
Englisches Opening Pokémon Johto
Japanisches Opening OK!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポケモンはらはら²リレー
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Das Schicksalsbuch ist die 159. Episode des Animes und die letzte Folge der dritten Staffel.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty, Rocko, Pikachu und Togepi erreichen eine neue Stadt und machen sich direkt auf den Weg zum Pokémon Center. Dort treffen sie einige Kinder, die ihnen vom neusten Trend berichten: Dem Pokémon-Vorhersagen, eine Methode bei der Leuten auf Grund ihres Geburtsdatums die Persönlichkeit eines Pokémon zugeordnet wird. Misty will unbedingt herausfinden, welches ihr zugeordnet ist und führt ihre Mitstreiter zur Pension, wo es die Pokémon-Schicksalsbücher zu kaufen gibt. Dort geben viele Trainer ihre Partner ab, bis ein geeigneter Tauschpartner gefunden wird.

Nachdem sie eine Kopie vom Buch erhalten haben, findet Misty heraus, dass Ash ein Knofensa-Typ ist und Rocko ein Onix-Typ. Sie selbst muss geschockt feststellen, dass sie als Garados-Typ aufgeführt ist. Ash findet, dass dies nichts Schlimmes sei, seine ungläubige Freundin kann er damit jedoch nicht beruhigen. Als sie zurück zum Center gehen wollen, fallen die Kinder in eine Fallgrube Team Rockets, doch Misty klettert hinaus und schleudert sie wütend weg. Als die Gauner landen, entdecken sie, dass sie ungewollt Mistys Kopie des Schicksalsbuches mitgehen gelassen haben. Jessie findet heraus, dass sie ein Evoli-Typ ist. Mauzi will sich selbst auch finden, doch James erinnert es daran, dass es ja selbst ein Pokémon ist. Dann schaut Jessie James' Typ nach und es stellt sich heraus, dass er ein Lavados-Typ ist. Anfänglich ist er noch skeptisch, erkennt dann aber einige bizarre Zusammenhänge und ist von der Richtigkeit des Buches überzeugt. Er denkt nun, er sei unschlagbar und erklärt sich zum neuen Anführer des Typs. Überrascht von dem plötzlichen Wechsel erkennen Jessie und Mauzi James als Anführer an.

James führt seine Truppe zur Pension und will die dort lebenden Pokémon mithilfe seiner Lavados-Kräfte stehlen. Er versucht die Besitzer einzuschüchtern, ist aber dann überrascht, als diese sich als ihre Rivalen Butch und Cassidy zu erkennen geben, die schnell das Trio gefangen nehmen. James überrascht jedoch erneut seine Freunde und kann sich befreien und einen Fluchtweg freimachen. Sie planen nun eine Revanche. Misty ist immer noch sauer über den Vergleich mit Garados und überhört Rockos Kommentar, dass diese Zuteilung passen würde. Sie will zur Pension zurückkehren und eine Erklärung der Besitzer verlangen. Dort angekommen, sehen sie, dass die Rezeption leer ist und sie hören eine Unterhaltung zwischen Butch, Cassidy und Giovanni. Da die Kinder erkennen, dass alles zum Plan Team Rockets gehört, entscheiden sie die gefangenen Pokémon zu befreien. Doch werden sie schnell erwischt und müssen nun gegen Team Rockets Rattikarl und Rasaff antreten.

Jessie und Mauzi fahren plötzlich jedoch mit einem Kran durch die Wand und James kommt in einem Lavados-Kostüm an Seilen hängend angeflogen. Er nennt sich Die Flamme, die am hellsten brennt und verkündet, dass sie alle Pokémon der Pension und der Knirpse stehlen werden. Er ruft Sarzenia in den Kampf, das überraschenderweise Rattikarl besiegen kann. Als James jedoch erfährt, dass das Schicksalsbuch nun ein Trick von Butch und Cassidy ist, erleidet sein neues Ego jedoch einen Knacks. Deprimiert wird er wieder er selbst, weshalb Jessie mit Woingenau eingreifen muss. Rasaff kann das Trio und ihre Partner jedoch erfolgreich wegschleudern. Ash und die anderen suchen derzeitig die Schlüssel zu den Käfigen, werden dann aber von den Team Rocket-Mitgliedern gestoppt.

Quaputzi, Ashs Karnimani und Pikachu können sie zusammen besiegen und Officer Rocky kann die beiden verhaften. Misty bemerkt, dass diese das wahre Schicksalsbuch besitzt und sucht nun ihren richtigen Typ. Jessie entdeckt irgendwo anders dasselbe Buch und schaut James' wahren Typ nach. Bevor beide bekannt werden, endet die Episode jedoch.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Cassidy Sonja Reichelt
Butch Manou Lubowski
Schwester Joy Christine Stichler
Officer Rocky Stefanie von Lerchenfeld
Giovanni Frank Muth
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Karnimani Benedikt Weber
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Zum zweiten Mal geben sich Butch und Cassidy als Pensionsmitarbeiter aus.

Fehler

  • Die Titeleinblendung ist zwar „Das Schicksalsbuch“, jedoch wird der Titel als „Schicksalsbuch“ vorgelesen.
  • Dies ist eine der wenigen Episoden, in denen ein anderer Charakter als Cassidy, hier Rocko, Butch direkt beim richtigen Namen nennt.
In anderen Sprachen: