Aktivieren

Das Minenmonster (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
304 Irren ist menschlichEpisoden306 Stürmische Begegnung
Das Minenmonster
ja ヤミラミでドッキリ! (Yamirami de Dokkiri!)
en Ready, Willing, and Sableye
AG029.jpg
Informationen
Episodennummer 305 (6.29 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG029 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 6, 2003
Erstausstrahlung JP 12. Juni 2003
Erstausstrahlung US 1. Mai 2004
Erstausstrahlung DE 16. Juli 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich will ein Held sein
Englisches Opening I Wanna Be a Hero
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポルカ・オ・ドルカ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Das Minenmonster ist die 29. Folge von Advanced Generation und die 305. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode bereitet Rocko für seine Freunde Sandwiches vor und Ash fragt, welche Art von Sandwiches es werden, woraufhin Maike antwortet, dass es die leckeren sein werden. Alle Pokémon der Kinder nehmen an der Mahlzeit teil und Rocko will, dass sie einen Moment ruhig sind, damit er noch etwas mehr Zeit hat. Er fragt Ashs Krebscorps ob es ihm mit dem Salat helfen möchte und es springt glücklich auf den Tisch. Rocko weist es an das Gemüse zu zerschneiden, was ihm auch gelingt und alle betrachten erstaunt Krebscorps Fähigkeit. Als Krebscorps zu den Sandwiches geht, haben alle Angst, dass es auch diese zerschneidet, doch sie werden zerstört.

Als Ash mit dem Löffel die zerquetschten Sandwiches isst, sind diese nicht mehr so lecker. Ash kritisiert Krebscorps, doch dieses scheint immer noch glücklich zu sein. Max erkennt, dass es sich nicht schlecht fühlt. Team Rocket ist derweil vor einer verlassenen Mine und als Jessie James fragt, wo sie seien, woraufhin sie die Karte anschauen und erkennen, dass es eine alte Goldmine ist. Als Jessie begeistert ist, sagt James jedoch, dass es wohl lange her sein muss, seitdem er das letzte Mal Gold gefunden wurde. Jessie träumt von einem Haus, das ganz aus Goldbarren besteht. Sie lacht in einer gruseligen Art und Weise, während James sie anguckt und nochmals betont, dass dort nun kein Gold mehr sein wird. Jessie vermutet jedoch, dass es auch noch unberührte Goldadern geben könnte und kann Mauzi überzeugen die Mine zu betreten, zumal die Belohnung von ihrem Boss lockt, wenn sie ihm Gold schicken. Nun ist auch James überzeugt, vor allem da sie Schulden haben und eine Geheimbasis lockt. Jessies Woingenau kommt aus dem Ball und stimmt zu, sodass sie die Mine betreten.

Drinnen finden sie ein Gleis mit einem Wagen, den sie besteigen. Die Gauner sind nun allerdings sehr nervös und bekommen Angst und Mauzi denkt, dass es dort spukt, woraufhin Jessie ihn auffordert zu schweigen, da James von solchen Geschichten Angst bekommen. In der Dunkelheit vor ihnen sehen sie zwei leuchtende Punkte und auch ein grinsender Mund, was den Rocket-Mitglieder noch mehr Angst einjagt, sodass James bremst und Mauzi aus den Wagen fliegt. Als die Punkte näher kommen, ruft James nach seiner Mutter und Jessie schreit, dass es ein Geist sei. James bewirkt, dass der Wagen rückwärts fährt, was Mauzi enttäuscht, da sie ohne es fliehen. Das seltsame Wesen mit den leuchtenden Kristallen als Augen und dem gruseligen Grinsen steht nun vor ihm. Mauzi will fliehen, stolpert aber und fällt in Ohnmacht. Das Wesen, ein Zobiris, geht zu ihm und sticht Mauzi, bevor es seinen Kopf kratzt. Jessie und James sind derweil aus der Mine gekommen und fragen sich, wo Mauzi steckt, woraufhin James vermutet, dass der Geist es entführt hat. Als James es retten will, hören sie die Stimmen von Ash und seinen Freunden und verstecken sich.

Maike fragt Max, ob er wirklich gehört hat, dass die Höhle eine Goldmine sei und Max antwortet, dass er sich ziemlich sicher ist, jedoch hat der PokéNav keine Informationen. Rocko findet, dass die Mine vor langer Zeit aufgegeben wurde und als Ash einen roten Knopf drückt geht das Licht in dem Tunnel an. Ash erklärt, dass dies der perfekte Ort sei, um ihren Mut auf die Probe zu stellen, was ihm zufolge Teil der Trainings sei. Er vermutet, dass Krebscorps ruhiger wird, wenn es erst einmal richtig erschreckt wird. Rocko ist skeptisch, doch Maike lässt sich überzeugen, woraufhin sie den Schacht betreten. Jessie und James hören alles mit an und James will sie vor dem Geist warnen, der dort sein Unwesen treibt, während Jessie die Chance nutzen will, um Pikachu zu schnappen, wenn die Kinder wieder aus dem Tunnel gerannt kommen. Als Woingenau laut spricht, müssen die Beiden versuchen seinen Mund zuzuhalten. Maike und Max fahren mit einem Wagen in die Mine und Letzterer fragt seine Schwester, was sie machen sollen. Diese schlägt vor sich mit einem Tuch zu Geistern zu verkleiden, um Krebscorps Angst einzujagen.

Mauzi wacht in einem Raum auf und Zobiris steht über ihm. Mauzi, welches Angst hat, und sagt, dass es das tun will, was es sagt, doch dann erkennt es, dass der Geist ein Zobiris ist. Dieses erklärt, dass es gerne Menschen Angst einjagt, sie aber nicht verletzen will. Zobiris zeigt ihn einen Stein, welchen es durchbeißt, und als Mauzi sagt, dass es noch nichts gegessen habe, bietet Zobiris ihm diesen an. Als Mauzi in diesen hineinbeißt, erkennt es, dass es wirklich ein Stein ist und beschwert sich beim lachenden Zobiris. Zobiris will, dass Mauzi bei ihm bleibt, da es so einsam ist und es erklärt, dass dies der Kontrollraum sei, von dem die Mine aus kontrolliert wurde. Auf einem der Bildschirme entdeckt Mauzi Max und Maike und will Zobiris helfen ihnen Angst einzujagen, um vor seinen Freunden an die Schätze zu kommen und so die große Belohnung zuerst zu erhalten. Ash geht die Gleise entlang und fragt sich, was die Geschwister wohl planen. Er schickt Krebscorps aus seinem Ball, welches seine Scheren hebt. Ash erklärt, dass es nicht kämpfen soll, was es enttäuscht. Stattdessen wird sein Mut überprüft werden, weshalb es skeptisch zu sein scheint. Ash verkündet, dass es in dem Tunnel Geister geben soll, als sie Geräusche hören. Krebscorps scheint sich zu fürchten und klappert mit seinen Scheren. Als die Geschwister hinter dem Wagen erscheinen, greift Krebscorps sie an und enttarnt sie. Maike stolpert und sie und Max landen im Wagen. Wütend, dass es reingelegt wurde, rennt Krebscorps auf diesen zu und Ash will es aufhalten, doch es rammt den Wagen, weshalb die Geschwister in die Mine fahren. Krebscorps rennt dann einen anderen Tunnel entlang und Ash will, dass es stehen bleibt, doch es ignoriert ihn.

In der Mine reden Max und Maike über das, was geschehen ist, bevor Zobiris auftaucht und sie Angst bekommen und schreien, als es seine Zähne zeigt. Max erkennt dann dessen wahre Identität und erklärt Maike, dass es kein Geist sei. Maike scannt es und Zobiris lacht, woraufhin Max sagt, dass sie sich beinahe zu Tode erschreckt hätten. Maike ergänzt, dass sie es für einen Geist gehalten hätten und Zobiris lacht. Maike findet dies jedoch nicht witzig und setzt Flemmli ein und befiehlt Glut. Zobiris weicht aus und springt von der Decke, bevor es Schlecker einsetzt und Flemmli verwirrt. Maike ruft es zurück und Zobiris lacht weiter, als Mauzi auftaucht. Maike fragt es, was er dort machen würde, woraufhin es auf einen Knopf hinter seinen Rücken zeigt, welchen es drücken will. Ein Netz fällt von der Decke und fängt sie. Mauzi und Zobiris lachen und Mauzi gibt Zobiris Recht, dass dies Spaß machen würde.

Draußen fragt Rocko, ob Krebscorps alles durchschaut hätte und Ash gibt enttäuscht zu, dass alles schiefgelaufen ist. Während Krebscorps wütend durch die Gegend läuft, fragt Ash seinen Freund, wo Max und Maike seien, woraufhin dieser sagt, dass sie noch nicht zurückgekommen seien. Ash geht zurück zum Eingang und die Freunde entscheiden nochmal hinein zu gehen, um nach ihnen zu suchen. Als Mauzi sie auf dem Monitor sieht, lacht es. Es sagt Zobiris, dass sie die nächsten Opfer seien und Mauzi sagt ihm, dass sie nun beste Freunde seien. In einem Netz an der Decke hängend diskutieren die Geschwister über das Verhältnis zwischen den Beiden und Max sagt, dass Mauzi Zobiris austricksen würde, um seinen Nutzen daraus zu ziehen. Maike stimmt zu und will Zobiris helfen. Krebscorps geht wütend neben Ash und Rocko her und der Trainer fragt es, wie lang es noch wütend sein wird und erinnert es daran, dass es schuld daran sei, dass Max und Maike verschwunden sind. Wütend hebt es die Scheren und spricht schnell. Plötzlich fährt der Wagen ihnen entgegen und Krebscorps bekommt Angst. Als Rocko und Ash den Wageninhalt betrachten, erkennen sie, dass er leer ist. Zobiris kommt von der Decke und leckt Ashs Nacken, was diesen verwirrt. Er fragt, ob es Pikachu war, doch dieses schüttelt seinen Kopf. Dann hören sie eine Stimme und versuchen verängstigt die Quelle zu finden. Zobiris kommt nochmals von der Decke und leckt Rockos Nacken. Mauzi, verkleidet in schwarz, schlägt Mauzi, welches sich umdreht, aber niemanden entdeckt. Da es denkt, dass es wieder reingelegt wird, greift es Ash an. Pikachu geht dann zwischen die beiden, wird aber zur Seite geschleudert.

Maike und Max beobachten alles aus dem Kontrollraum heraus. Die Trainerin ruft Flemmli heraus, das immer noch verängstigt ist, befreit sie mit Glut und wird dann zurückgerufen. Krebscorps weicht derweil Pikachus Attacke aus und setzt Blubbstrahl ein, welchem auch ausgewichen werden kann. Ash will, dass beide aufhören, doch dann schleudert Mauzi ein Netz auf sie. Mauzi enttarnt sich und Rocko erkennt, dass ein Zobiris bei ihm ist. Ash fragt, wieso es Mauzi begleitet, woraufhin dieses lacht. Als Mauzi erklärt, dass sie beste Freunde seinen, ruft Maike aus der Ferne, dass es ein Lügner sei und sie und ihr Bruder kommen mit einem Wagen angefahren.

Ash und Rocko sind froh, dass es ihnen gut geht und Maike warnt Zobiris vor Mauzi, welches sich verteidigt. Zobiris ist unsicher, doch dann hören alle Jessie stimme. Sie verkündet mit James ihr Motto, doch dann brechen sie es ab und loben Mauzi. James erklärt, dass sie keinen Schatz entdeckt hätten und Jessie will deshalb Pikachu schnappen. Sie nimmt das Netz und Zobiris brüllt Mauzi wütend an, sodass es weggeht. Mit dem Wagen wollen die Gauner fliehen und Ashs Schwalbini wird eingesetzt, um sie zu stoppen.

Es pickt Jessie, die eine Bombe auspackt und Richtung Kinder wirft. Die Explosion bewirkt, dass der Wagen mit Höchstgeschwindigkeit fährt und die Holzstreben, die den Tunnel stützen, zu brechen beginnen, weshalb die Trainer schnell hinaus müssen. Maike und Max schließen ihre Augen im Wagen und Zobiris zeigt in eine Richtung. Ash und Rocko erkennen, dass es helfen will und folgen ihm. Team Rocket ist derweil draußen und wegen der wilden Fahrt ganz krank. Mauzi gibt zu, dass es sich wegen Zobiris schlecht fühlt, als Ash auftaucht. Die Kinder sind am Rande des Eingangs und die Gauner wirken erleichtert, dass es ihnen gut ginge, doch diese sagen, dass dies nur Zobiris zu verdanken sei. Zobiris schreit sie an und Mauzi übersetzt, dass sie Ärger bekommen, da sie seinen Lieblingsort zerstört hätten. Es befreit Pikachu und Krebscorps und Ash befiehlt Krebscorps Krabbhammer und Pikachu Eisenschweif. Dann setzt Zobiris Nachtnebel ein, sodass es zu einer Explosion kommt und die Gauner weggeschleudert werden.

Ash ist nun glücklich, dass alle sicher sind und sie bedanken sich bei Zobiris. Krebscorps und Pikachu danken ihm auch und Maike vermutet, dass sich Krebscorps vielleicht nun etwas zurückhalten wird. Zobiris klettert einen Abhang hinauf und winkt. Die Kinder winken zurück, womit die Episode endet.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schwalbini Simone Brahmann
Loturzel Marion Hartmann
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Mauzi trägt das Kostüm aus EP048, die in Japan vor ziemlich genau fünf Jahren ausgestrahlt wurde.
In anderen Sprachen: