Aktivieren

Das Große Festival beginnt! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
641 Das doppelte Ditto!Episoden643 Auf den letzten Drücker!
Das Große Festival beginnt!
ja グランドフェスティバル開幕!炎と氷のアート!! (Grand Festival Kaimaku! Honō to Kōri no Art!!)
en Last Call – First Round!
DP174.jpg
Informationen
Episodennummer 642 (13.17 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP174 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 13, 2010
Erstausstrahlung JP 29. April 2010
Erstausstrahlung US 18. September 2010
Erstausstrahlung DE 15. März 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay 冨岡淳広 Atsuhiro Tomioka
Storyboard まついひとゆき Hitoyuki Matsui
Regisseur 大庭秀昭 Hideaki Ōba
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Was bleibt, sind du und ich
Englisches Opening We Will Carry On!
Japanisches Opening サイコー・エブリディ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ドッチ~ニョ?
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Das Große Festival beginnt! ist die 174. Folge von Diamond & Pearl und die 642. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Endlich ist es so weit: Das Große Festival von Sinnoh beginnt. Lucia, Rocko und Ash erreichen nun auch den Austragungsort und sind schon ganz gespannt auf den Wettbewerb und betreten den Saal, in welchem das Empfangsdinner stattfindet. Neben Rhonda und ihrem Fernsehteam, sehen die Kinder auch Nando, der auch teilnehmen wird. Lucia darf ein Interview geben, welches ihre Mutter am Fernsehen mitverfolgt. Nando und Ash unterhalten sich über ihre Orden-Jagd und es wird bekannt, dass auch Nando sieben Orden besitzt. Plötzlich taucht auch Lucias Kindheitsfreund und Rivale Kenny auf, der von seiner neuen Verschmelzungsattacke schwärmt. Kurz danach erscheint Ursula mit Plusle und Minun, die ebenfalls am Festival partizipieren werden. Auch Zoey ist am Start und freut sich alle wiederzusehen. Lucia erinnert sie an das Versprechen von damals, dass sie sich im Finale gegenüberstehen werden und Zoey erneuert dieses. Da Jessie auch fünf Bänder sammeln konnte, nimmt sie als Jessilina auch teil und freut sich schon auf ihren großen Auftritt. Viele Freunde und Rivalen werden also in diesem Turnier aufeinander treffen. Am Abend bedankt sich Lucia bei all ihren Pokémon für ihre bisherige Unterstützung. Nur dank ihnen kann sie am Festival teilnehmen, wofür sie ihnen dankbar ist.

Am nächsten Tag trainiert Ash zunächst mit Kaumalat Draco Meteor, womit es Kenny trifft, der gerade zu ihnen gestoßen ist. Lucia bereitet sich im Zimmer derweil auf die erste Runde vor und zieht ihr Ballkleid an. Zoey hilft ihr und kann sie auch etwas beruhigen. Schließlich beginnt der Wettbewerb, der von Marian moderiert wird. Neben den üblichen drei Jurymitgliedern entscheiden noch zwei weitere Schwester Joy über das Schicksal der Koordinatoren mit und auch Lamina ist als Schiedsrichterin tätig. Der Wettbewerb findet auf den Bühnen parallel statt.

Als erstes ist Ursula auf der blauen Bühne an der Reihe und ruft zwei Evoli auf die Bühne. Da sie einen Musiksticker genutzt hat, kommen Noten aus den Bällen. Lucia, die noch nie ein Evoli gesehen hat, scannt sie. Ursula befiehlt den beiden Eisenschweif gegeneinander zu verwenden und dann Kraftreserve, bevor sie einen Feuerstein und einen Wasserstein in die Luft wirft, womit sie sich zu Flamara und Aquana entwickeln, was das Publikum erstaunt. Während des Prozesses sind beide von silbernen Blasen umgeben. Das Evoli, das sich zu Flamara entwickelt, wird von Flammen, das andere von Wellen umgeben und die Blasen werden rot bzw. blau. Sie feuern die Blasen ab und landen sanft auf dem Boden, bevor die Blasen zerplatzen und ein funkeln hinterlassen. Lucia scannt nun die Entwicklungsformen. Kenny gibt zu, nie an eine Entwicklung während einer Vorführung nachgedacht zu haben, doch Zoey bemerkt, dass, ob wohl es toll aussah und Ursula viele Punkte gibt, nur eine einmal wirkende Strategie sei.

Nando hat auf der grünen Bühne seinen Auftritt mit einem Zirpurze und einem Altaria. Beide fliegen in die Luft und drehen sich gemeinsam bis Altaria Abgesang weiter oben und Zirpurze Gesang am Boden einsetzt. Beide Attacken vereinen sich und die Noten glühen. Die Jury lobt Nando und Ash scannt Zirpurze. Es wird gesagt, dass seine Antennen ein xylophonartiges Geräusch machen, wenn es umfällt. Ash findet, dass es typisch für Nando sei, Musik während einer Vorführung zu nutzen. Auf der roten Bühne ist Jessilina mit Vipitis und Yanmega am Zug. Sie befiehlt Dunkelnebel und kreiert damit eine Spirale aus Rauch um es herum. Dann springt sie hoch und springt auf seinen Kopf, ohne die Attacke zu zerstören. Yanmega setzt Ultraschall ein und zielt auf seine Trainerin, wodurch es zu einem Leuchten kommt. Die Attacke zerfetzt ihr altes Kostüm und enttarnt ein komplett neues. Publikum und Jury sind gleicherweise begeistert.

Nach vielen anderen Auftritten, ist Zoey auf der blauen Bühne dran und im Zentrum öffnet sich ein Pool. Sie ruft Lumineon, das sich aus Finneon entwickelt hat, und Gastrodon, das sich aus Schalellos entwickelt hat. Lumineon verwendet Wasserring und Gastrodon springt aus dem Becken. Es setzt Aquawelle gegen Lumineon ein und der Ring zerspringt und ein besonderes Licht entsteht. Dieses bildet drei Ringe, die über die Wasseroberfläche fließen, durch welche Lumineon springt, ebenso Gastrodon. Die Ringe bringen Wasserstrudel zu standen, die aus dem Wasser schießen, und Zoey springt hinein mit ihren beiden Partner neben sich. Alle sind auch hiervon beeindruckt. Kenny wählt auf der roten Bühne Impoleon, das sich aus Pliprin entwickelt hat, und sein neues Bojelin ein. Bojelin verwendet Wasserdüse in die Luft und Impoleon feuert drei Aquahaubitzen ab, sodass daraus ein Wasserfall wird. Durch den Einsatz von Klingensturm wird das Wasser in mehrere fliegende Diskusse geteilt. Mit Impoleons Metallklaue werden diese zerstört, sodass ein farbiger Nebel entsteht. Am Ende werden Whirlpool und Blitzkanone verwendet. Das Wasser wird in Tropfen aus Regenbogenenergie zerschlagen. Jedoch ist die Blitzkanone zu stark und Bojelin wird zurückgeworfen. Somit endet Kennys Auftritt mit einem Fehler.

Als letztes ist Lucia auf der grünen Bühne dran und nutzt Feurigel und Haspiror. Dank eines Stickers erscheint ein riesiges, blaues Band, das zu blauem Licht wird und aus dem Haspiror erscheint, das sich dreht, während es Eisstrahl verwendet. Eine Eisbahn entsteht, die Feurigel mit Flammenrad herunterrollt, sodass Haspiror eine Rutsche erhält, die es herunterrutschen kann. Über einer Eisspitze werden die beiden von Rauchwolke umhüllt. Als der Rauch verschwindet, ist Haspiror in einem Eispokéball, auf dem Feurigel steht. Dieses entzündet seine Rückenflammen, die zu flatternden Flügeln werden und das Eis erleuchten, sodass es schön leuchtet und sodass glitzernder Schnee fällt. Alle sind von der Eis-Feuer-Show der Gegensätze beeindruckt und applaudieren.

Marian verkündet nun alle Koordinatoren der nächsten Runde, darunter auch Jessilina, Lucia, Ursula, Nando und Zoey. Nur Kenny hat es nicht geschafft, was alle schockiert. Ash, Lucia, Rocko und Zoey verabschieden sich später vom ihn. Lucia macht sich Sorgen um ihn, doch er erklärt, dass er für das nächste Festival trainieren wird. Er erklärt, dass er Lucia die Daumen drücken wird und geht nach einer Verabschiedung weiter.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Zoey Gabrielle Pietermann
Nando Jochen Bendel
Kenny Claudia Schmidt
Ursula Shandra Schadt
Marian Alexandra Ludwig
Lamina Nina Kapust
Schwester Joys Tatjana Pokorny
Raoul Contesta Gerhard Acktun
Mister Sukizoo Gerd Meyer
Rhonda Sonja Reichelt
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Haspiror Barbi Schiller
Feurigel Simone Brahmann
Togekiss Anke Kortemeier
Plusle Christine Stichler
Minun
Zirpurze Nicola Grupe-Arnoldi
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

  • Die Namen der drei Bühnen basieren auf den Spielen Pokémon Rot, Pokémon Grün und Pokémon Blau.
  • Erstmals sieht man im Anime wie sich ein Evoli entwickelt.
  • Erstmals sieht man, wie sich ein Pokémon während eines Wettbewerbs entwickelt.
  • Team Rocket verkündet in dieser Episode weder sein Motto, noch wird es in den Ofen geschossen.
  • Man sieht Team Rocket nicht in ihren Uniformen.