Aktivieren

Das Eis ist gebrochen! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
574 Außer Rand und Band!Episoden576 Wohl bedacht ist halb gewonnen!
Das Eis ist gebrochen!
ja ラムパルドVSトリデプス!! (Rampald VS Torideps!!)
en Ancient Family Matter!
DP107.jpg
Informationen
Episodennummer 575 (12.03 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP107 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 12, 2008
Erstausstrahlung JP 18. Dezember 2008
Erstausstrahlung US 23. Mai 2009
Erstausstrahlung DE 31. März 2010
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 秦義人 Yoshito Hata
Regisseur 秦義人 Yoshito Hata
Animationsleitung 木下和栄 Kazue Kinoshita
Musik
Deutsches Opening Komm, steh fürs Gute ein
Englisches Opening Battle Cry (Stand Up!)
Japanisches Opening ハイタッチ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending あしたはきっと
Episodenbilder bei Filb.de

Das Eis ist gebrochen! ist die 107. Folge von Diamond & Pearl und die 575. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

An der Arena von Fleetburg angekommen, erfahren Ash und die anderen, dass Adam, der Arenaleiter, zwar wieder da ist, jedoch gerade nicht gegen Ash kämpfen kann, da sein Sohn zu Besuch ist. Sie werden trotzdem herein gelassen, wo sie einen Streit vernehmen. Kurz darauf stellen sie fest, dass es Adam und Veit, der Arenaleiter aus Erzelingen, sind, die streiten. Außerdem erfahren sie, dass Veit Adams Sohn ist. Nach einer freundschaftlichen Begrüßung mit Veit, streiten Vater und Sohn weiter darüber, wer mehr über Pokémonfossilien weiß. Daraufhin lässt Adam Veit, Ash und die anderen seine Fossiliensammlung bestaunen. Veit bewundert das Fossil eines Anorith, das dreimal so groß ist wie ein Normales. Anschließend streiten sich die beiden über ihre Pokémon. Rocko schlägt vor, die Differenzen in einem Kampf zu lösen. Im anschließenden Gespräch zwischen Ash, Veit und den anderen erzählt Veit, dass er gekommen sei, um Adam und seine Frau zu bitten, zu ihrem Hochzeitstag zurück nach Erzelingen zu kommen, von wo er stammt und eigentlich die Arena leitet. Diese hat er allerdings verlassen, um Arenaleiter in Fleetburg zu werden, wo es auch Fossilienfunde gibt. Die Erzelingen-Arena überlässt er seinem Sohn. Seitdem ist Veit wütend auf seinen Vater, weil er weder ihn noch seine Frau gefragt hat, sondern einfach getan habe, was er wollte. Hier gibt es Parallelen zu Rockos Vater, der ebenfalls einfach weggegangen ist.

Anschließend beginnt der Arenakampf. Veits Rameidon trifft auf Adams Bollterus, welche jeweils das genaue Gegenteil des anderen ist. Während dem Kampf bricht Team Rocket im Fossilienraum ein und stiehlt alles. Sie lösen jedoch Alarm aus, weswegen der Kampf abgebrochen wird. Dann nehmen alle die Verfolgung Team Rockets auf und stellen diese. Zusammen schaffen Ash, Adam und Veit es, Team Rocket in die Luft zu jagen. Die Fossilien, die auf den Boden fallen, sind alle unbeschädigt. Beim Begutachten und Auflesen der Fossilien zeigt Adam Veit das Sonnkern-Fossil, welches dieser Adam als Kind geschenkt hat. Deswegen schließen Vater und Sohn wieder Freundschaft. Ashs Arenakampf gegen Adam wird am nächsten Tag stattfinden.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Adam Christoph Jablonka
Veit Julian Manuel
Schiedsrichter John-Alexander Döring
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Bollterus Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Tatjana Pokorny

Trivia

  • Nach dem Kampf zwischen Rocko und Lola ist dies die zweite Episode, in der zwei offiziell anerkannte Arenaleiter gegeneinander antreten.
  • Die Legende des Schwerts, das alle Schilde durchbrechen kann, und des Schildes, dass nicht zerstört werden kann, wird aufgegriffen. Während Rameidon einen der höchsten Angriffswerte der nicht-legendären Pokémon hat, hat Bollterus einen der höchsten Verteidigungswerte.

Fehler

  • Die Stimme des Pokédex (Tatjana Pokorny) nennt die Vorstufe von Rameidon bei dem englischen Namen „Cranidos“ statt Koknodon.