Aktivieren

Colosseum Wasserfall

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colosseum
Wasserfall

ja ウォーター (Water) en Waterfall

Artwork PBR Wasserfall.jpg
Colosseum Wasserfall in PBR
Informationen
Leiter Marina
Trainer 7
Turnierart Duellkampf
Ort Pokétopia
Musik
Sound abspielen
Natur-Kraft Samenbomben

Colosseum Wasserfall ist das dritte Colosseum in Pokémon Battle Revolution. Es wird freigeschaltet, nachdem man den Leiter des Colosseum Portals besiegt hat.

Kampfweise

Regeln
  • Keine Eier.
  • Verbotene Pokémon sind hier erlaubt.
  • Leihpässe als auch Individualpässe sind erlaubt.
  • Der Mindestlevel der Pokémon, die man mitnehmen darf, ist Lv.30 (später auch Lv.50 einstellbar).
  • Einzelkampf.
  • Für den Kampf müssen 5 Pokémon ausgewählt werden.
  • Pokémon werden nun nach Reihenfolge eingesetzt, wer zuerst 3 Pokémon besiegt, gewinnt den Kampf.

Lage

Colosseum Wasserfall liegt im Nordwesten Pokétopias an der Küste.


Trainer

Wie auch in vielen anderen Colosseen, muss man auch hier sechs Trainer besiegen, bevor man gegen den Leiter antreten darf. Jedoch ist zu beachten, dass die Trainer von Herausforderung zu Herausforderung immer stärker werden. So fangt beispielsweise die Leiterin Marina ab circa dem achten Kampf an, Legendäre Pokémon einzusetzen.

Preise

Nach jedem Sieg im Colosseum bekommt der Spieler Gewinnpunkte, die er dann gegen Preise eintauschen kann. Auch steigt von Sieg zu Sieg die Anzahl der Gewinnpunkte, jedoch auch der Schwierigkeitsgrad. Des Weiteren werden ab dem ersten Sieg im Level-30-Modus neue Accessoires für die Spielfigur freigeschaltet. Siegt man zum ersten Mal im Level-50-Modus, so erhält man ein Kyogre-Outfit.


In anderen Sprachen: