Aktivieren

Bisasam und das versteckte Idyll (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
009 Übung macht den MeisterEpisoden011 Glumanda – ein Pokémon in Nöten
Bisasam und das versteckte Idyll
ja かくれざとのフシギダネ (Kakurezato no Fushigidane)
en Bulbasaur and the Hidden Village
EP010.jpg
Informationen
Episodennummer 010 (1.10 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP010 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1997
Erstausstrahlung JP 3. Juni 1997
Erstausstrahlung US 21. September 1998
Erstausstrahlung DE 14. September 1999
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 大橋志吉 Yukiyoshi Ōhashi
Storyboard 開木菜織 Naori Hiraki
Regisseur 広島秀樹 Hideki Hiroshima
Animationsleitung 平岡正幸 Masayuki Hiraoka
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending PokéRap
Englisches Ending PokéRap
Japanisches Ending ひゃくごじゅういち
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Sabine Bohlmann
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Bisasam und das versteckte Idyll ist die zehnte Episode der Pokémon-Animeserie und spielt sich in einem Wald zwischen Azuria und Orania City ab. Hier verlaufen sich Ash, Misty und Rocko. Sie entdecken ein Myrapla. Als Misty es zu fangen versucht, taucht ein Bisasam auf und Ash ist erpicht es zu fangen.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash, Misty und Rocko versuchen, eine Abkürzung nach Orania City über einen Wald zu nehmen, doch scheinen sich zu verirren. So bricht wieder einmal ein typischer Streit zwischen Misty und Ash aus. An einer Lichtung mit Felsen und einer kleinen Quelle legen die Drei eine Pause ein, als Ash ein Myrapla entdeckt. Er möchte es fangen, doch Misty drängt ihn zurück, da sie es selbst haben möchte. Sie wählt Starmie und attackiert Myrapla mit Tackle und Aquaknarre. Als es völlig geschwächt ist, wirft sie einen Pokéball, welcher jedoch von einem Bisasam abgeblockt wird.

Ash, Misty und Pikachu gefangen in einem Netz.

Bisasam greift Starmie mit Tackle an, sodass Misty es zurückruft und Ash nun sein Smettbo in den Kampf schickt. Es setzt Schlafpuder ein, welcher sofort von Bisasam zurückgepustet wird. Starmie schläft ein und wird von seinem Gegner getackelt. Myrapla und Bisasam nutzen die Gunst der Stunde und verschwinden im Dickicht. Ash, Misty und Rocko laufen ihnen nach und kommen an eine Hängebrücke, welche über eine Schlucht verläuft. Als sie sie betreten, zerstört ein starker Wind die Seile und Rocko stürzt in den Fluss, während Ash und Misty es ans Ufer schaffen. Beide klettern die Klippe hinab, um nach Rocko zu suchen. Unten tappt Misty in eine Grubenfalle und etwas später verfangen sie, Ash und Pikachu sich in einem Netz, welches an einen Baum geschnürt wurde. Als sie an dem Baum hängen, kommt Bisasam, sieht zu ihnen hinauf und geht direkt wieder. Oben machen sich beide Sorgen um Rocko, welcher kurz darauf erscheint und sie befreit. Rocko erzählt, dass er von einem hübschen Mädchen namens Melanie gerettet wurde. Rocko führt sie zu ihrem Haus, welches an einem kleinen idyllischen See liegt. Misty ist sehr verwundert, dass Melanie so viele Pokémon besitzt, doch ihr gehören sie gar nicht. Sie hat eine Art Wohlfühloase für Pokémon geschaffen, an der sie sich entspannen können. Sie erfahren von Melanie, dass sie die Fallen legte und die Seile der Brücke ansengte um Menschen von den Pokémon an diesem Ort fernzuhalten. Währenddessen versucht Team Rocket, über die Brückenüberreste an die andere Seite zu gelangen, jedoch fallen sie genau wie Rocko in den Fluss. Misty löchert Rocko damit, dass er an Melanie interessiert sei, doch er erzählt nur, dass man hier keine Pokémon fangen soll. Team Rocket tappt von einer Falle in die nächste, während sich Misty mit

Myrapla, welches von seinem Trainer ausgesetzt wurde, versöhnt. Bisasam attackiert Misty und Ash jedoch weiter. Ash will schon nach einem Ball

greifen, als Melanie erzählt, dass Bisasam auf die verletzten Pokémon hier aufpasst und außerdem keine Pokémontrainer mag.

Jessie, James und Mauzi greifen das Idyll an und versuchen die Pokémon mit ihrer fliegenden Maschine einzusaugen. Die meisten können ins Haus gebracht werden, doch Myrapla wird vom Sog erfasst. Bisasams Rankenhieb kann das Schlimmste verhindern. Ash hilft Bisasam und Myrapla ins Haus zu kommen. Bisasam greift die Maschine nun mit Rankenhieb an und Ashs Tauboga erzeugt mit seinem Windstoß und Team Rockets Sogwind einen Wirbelsturm, welcher die Maschine samt ihrer Besitzer in die Luft katapultiert. Melanie fragt Ash, ob er nicht Bisasam in sein Team aufnehmen möchte, da es die weite Welt sehen soll und es bei ihm in guten Händen sei. Ash fragt Bisasam, ob es einverstanden ist. Es wird seinem Team beitreten, wenn Ash einen Kampf gegen es gewinnt. Ash wählt Pikachu, welches von Bisasam mit Rankenhieb und Tackle angegriffen wird. Pikachu schlägt mit Tackle zurück. Bisasam wickelt nun Pikachu mit seinen Ranken ein und schlägt es mehrmals auf den Boden, doch Pikachu entscheidet durch einen Donnerblitz den Kampf für sich und Ash fängt sein begehrtes Bisasam.

Rocko bietet Melanie an, bei ihr zu bleiben, doch sie lehnt die Hilfe ab und verabschiedet und bedankt sich bei Bisasam.

Wichtige Ereignisse

  • Ash fängt ein Bisasam.
  • Misty versucht erfolglos, ein Myrapla zu fangen.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Melanie Sonja Reichelt
Pokémon
Pikachu Sabine Bohlmann
Mauzi Gerhard Acktun
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier
Pokédex Frank Wölfel

In anderen Sprachen

Englisch:
Französisch:
Italienisch:
Japanisch:
Niederländisch:
Portugiesisch:
Spanisch:
Spanisch (Lateinamerika):

Bulbasaur and the Hidden Village (Bisasam und das versteckte Dorf)
Le village caché (Das versteckte Dorf)
Un'oasi felice (Eine fröhliche Oase)
かくれざとのフシギダネ (Das Bisasam vom versteckten Dorf)
Bulbasaur en de Verborgen Stad (Bisasam und die versteckte Stadt)
Bulbasaur e a Vila Escondida (Bisasam und das versteckte Dorf)
Bulbasaur y la aldea secreta (Bisasam und das versteckte Dorf)
¡La aldea secreta de Bulbasaur! (Bisasams verstecktes Dorf!)

Trivia

  • Das ist die erste von drei Episoden, in denen Ash die drei Starter Pokémon fängt.
Mauzi mit hellbraunen Ohren
  • In dieser Episode löchert Misty Rocko damit, dass er sich in Melanie verliebt hätte. In den späteren Folgen zieht Misty, später Max, Rocko an dessen Ohren von den Frauen, die er bewundert, weg.
  • Das versteckte Pokémon Haus mit den vielen Pokémon erinnert an ein Pflegehaus aus den Spielen der 1. Generation mit einem Mädchen, vielen Pokémon und einem Bisasam, welches sie später dem Spieler schenkt (nur G).

Fehler

  • Mauzis Ohren werden hellbraun dargestellt, als Team Rocket aus der dritten Grubenfalle von Melanie, in die sie fielen, klettern.
  • In der deutschen Version der Folge schickt Misty Starmie als „Sterndu“ in den Kampf gegen Myrapla.
  • Als Ash und seine Freunde auf dem Felsen sitzen, ist die Rückseite von Ashs Kappe weiß.
  • In einigen Szenen fehlen Ashs Handschuhe.
    • Auch James fehlt in einer Szene sein Handschuh.
  • Als Ash sein Smettbo in den Kampf schickt, sind beide hälften seines Pokéballs rot.