Aktivieren

Großes Mauzi, kleine Träume (Teil 1) (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SP22 Ärger in der großen StadtEpisodenSP024 Großes Mauzi, kleine Träume (Teil 2)
Großes Mauzi, kleine Träume (Teil 1)
ja 迷探偵ニャース参上! (Calling on Mysterious Detective Nyarth!)
en Big Meowth, Little Dreams (Part One)
Big Meowth, Little Dreams 1.png
Informationen
Episodennummer 23
Staffel, Jahr Chronicles
Erstausstrahlung JP 17. Juni 2003
Erstausstrahlung US 21. Oktober 2006
Erstausstrahlung DE Nicht ausgestrahlt
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam ?
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 渡辺正彦 Masahiko Watanabe
Animationsleitung 井ノ上ユウ子 Yūko Inoue
Musik
Deutsches Opening [[{{{Opening_de}}}]]
Englisches Opening Pokémon Chronicles theme
Japanisches Opening
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ニャースのパーティ
Charaktere in dieser Episode
Ash [[]]
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Big Meowth, Little Dreams (Part One) ist die 23. Episode von Pokémon Chronicles.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode sieht man wieder einmal die Stadt, als ein Wingull über sie hinweg in eine Park fliegt, in dem sich Team Rockets Mauzi befindet. Es schaut sich die Gebäude an und sagt, wie sehr es die Stadt lieben würde. Dann öffnet es seinen Picknickkorb und beginnt zu essen. Dann schaut es hinüber zu einer Tauros-Statue und träumt davon, dass die Menschen eines Tages eine goldene Statur von ihm aufstellen werden. Während es träumt und einen Bissen machen will, beißt es nur in seine Hand. Es rastet aus und schaut hinauf. Das Sandwich hängt über ihm in der Luft. Das Normal-Pokémon denkt, dass es halluziniert und als es es nehmen will, schwebt es zur Seite. Als Mauzi es erneut versucht, fliegt es davon und das sauere Pokémon verfolgt es. Man sieht, dass es von einem roten Band weggezogen wird. Derweil sammelt eines der Pichu Beeren auf einem Baum und als es sieht, wie Mauzi das Sandwich verfolgt. Nachdem sie kurz zugeschaut haben, rutschen die beiden Brüder hinunter und wollen Mauzi helfen, weshalb sie auch hinterher rennen.

Währenddessen bereitet Azumarill glücklich einen Mittagstisch für seinen Freund Azurill vor, das zu Besucht kommt. Es stellt einige Blumen in eine Vase und tritt zurück, um zu sehen, dass alles perfekt ist und auch Kussilla, Magby und Felino schauen zu. Dann fliegt das Sandwich herbei und Mauzi, das ihm folgt, tritt den Tisch, was Azumarill verärgert. Als es alles aufräumt, kehrt Mauzi zurück, da das Sandwich wieder vorbeifliegt. Dieses Mal zerstört es den gesamten Tisch und als Azumarill ihm hinterherruft, entschuldigt es sich. Das Sandwich kehrt um und rast auf die anderen Pokémon zu, bevor es nach links abbiegt. Alle wollen helfen und rennen hinterher, sodass Azumarill umgerannt wird. Nun ist es sehr wütend und will dem allem mit Aquaknarre ein Ende setzen, weshalb Mauzi es aufhalten will, doch es ist zu wütend und hört nicht auf es. Teddiursa ist auch im Park und gräbt den Boden um. Es findet einige Eichelschalen, doch zu seinem Unbehagen sind die Nüsse schon weggegessen worden. Dann hört es einigen Tumult und sieht, wie die Pokémon dem Sandwich hinterherrennen. Der Streifen stolpert über einen Stein und das Sandwich fliegt in Teddiursas Mund. Mauzi rastet aus, als es auf ihm rumkaut. Er tackelt es und knallt Teddiursas Kopf gegen den Boden, um sein Sandwich zurückzuerlangen, doch dieses ist schon verschwunden.

Die Pichu-Brüder entdecken eine Fußspur auf dem Boden und fragen sich, von wem sie stammen mag. Mauzi untersucht sie mit einer Lupe und alle setzen sich hin und fragen sich, wem sie gehört. Mauzi verspricht, dass derjenige zahlen wird, dem der Abdruck gehört, wenn er ihn enttarnt hat. Es denkt nach, hat jedoch keinen Erfolg, sodass es die Füße alle Pokémon vor Ort inspiziert, womit es jedoch auch kein Glück hat.

Plötzlich wandert der Streifen vorbei. Die Brüder zeigen darauf und man sieht einen Schweiftropfen. Alle Pokémon folgen ihm durch den Park und dann kommen sie in ein Stadion, welcher voller seltsamer Striche ist. Sie sehen ein Farbeagle, das glücklich die Wände neben einem Apfelbaum bemalt. Zunächst weiß Mauzi nicht, was es machen soll, sieht dann aber einen Apfel vorbeifliegen. Es will ihm folgen, doch er verschwindet. Während Mauzi es sucht, sagen die Pichu Farbeagle, dass es seine Farbe in der Gegend verspritzen soll. Das unsichtbare Wesen wird nun sichtbar und stellt sich als Kecleon heraus, welches denkt, dass es noch unsichtbar sei, sodass es auf Zehenspitzen wegschleichen will. Mauzi nimmt daraus einen Vorteil und überwältigt ist.

Die Pokémon versammeln sich um Mauzi und sagen ihm, dass sie den Dieb haben. Farbeagle zeigt seinen Schweif und Kecleon schaut auf seine mit Farbe bedeckten Hände. Ale folgen Kecleon, welches erneut verschwindet. Mauzi entdeckt eine Spur gelber Fußabdrücke, denen sie folgen. Nach einer Weile kommen sie zu einer Röhre, in die die Abdrücke hineinführen. Sie schauen hinein und sehen, wie sich Kecleon um ein Azurill kümmert. Es öffnet seinen Mund und gibt ihm den Apfel. Mauzi erkennt, dass es nur das Sandwich nahm, um Azurill zu füttern und erkennt, dass es das Azurill ist, welches Azumarill besuchen möchte.

Währenddessen hat Azumarill den Tisch wieder dekoriert. Kecleon kommt mit Azurill an und es springt glücklich in seine Arme. Sie umarmen sich und Mauzi fragt Kecleon, wie es Azurill getroffen habe, woraufhin es erklärt, dass es Azurill im Regen fand, als ihm kalt war und es Hunger hatte. Es hatte sich offensichtlich verlaufen, sodass Kecleon es fütterte und ihm Schutz gab. Mauzi versteht nun, wieso es das Sandwich genommen hat. Es wusste, dass Azurill hungrig sein würde, wenn es aufwachen würde. Azumarill dankt Kecleon und lädt alle zum Essen am Tisch ein. Alle setzen sich und verspeisen Früchte. Mauzi sagt, dass eine gemeinsame Mahlzeit mit ihnen allen besser sei, als ein saftiges Thunfischsandwich zu essen, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Menschen

Pokémon

In anderen Sprachen: