Aktivieren

Beerenernte mit Dodri

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Screenshot aus FR/BG

Beerenernte mit Dodri (jap: ドードリオのきのみどり Dodorio Berry Picking) ist eines der zwei Minispiele, welche in Feuerrot, Blattgrün und Smaragd mithilfe des Wireless Adapters gespielt werden können. Lokalisiert sind diese in der Spielhalle auf Eiland Zwei nach der Rettung von Irma aus dem Beerenforst, sowie in deren Hoenn-Pendant in Moosbach City, wo der Spieler zwischen Pokémon-Sprung und Beerenernte mit Dodri frei wählen kann. Das Ziel des Spiels besteht darin, möglichst viele der herabfallenden Beeren mit einem von Dodris Köpfen zu fangen, die mit dem Steuerkreuz bewegt werden. Diese Beeren können aber nach Beendigung des Spiels nicht behalten werden, stattdessen erhält der Spieler eine von 20 Beeren als Preis.

Während die Teilnahme in Smaragd keinen weiteren Einfluss auf das Spielgeschehen hat, müssen in Feuerrot und Blattgrün mindestens 200 Beeren in Folge gefangen werden, um , gemeinsam mit einem entsprechenden Score im Sprung-Minispiel, einen weiteren Trainerstern im Trainerpass zu erhalten.

Teilnahmebedingungen

Um an diesem Minispiel teilnehmen zu dürfen, braucht es mindestens drei Spieler, sowie jeweils ein Dodri in ihrem Team.

Trivia

  • Während bei den Preisbeeren meist häufige Exemplare wie die Himmihbeere verteilt werden, können aber auch extrem seltene Beeren wie die Wasmelbeere dabei sein.
  • In Pokémon Stadium 2 gab es einmal ein ähnliches Minispiel, wo Chaneira anstelle von Dodri Eier auffangen musste.
In anderen Sprachen: