Aktivieren

Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von B2W2)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon Schwarze Edition 2 Icon.png Pokémon Schwarze Edition 2
jaポケットモンスター ブラック2
Pokémon Weiße Edition 2 Icon.png Pokémon Weiße Edition 2
jaポケットモンスター ホワイト2
Pokémon Schwarze Edition 2 | Pokémon Weiße Edition 2
Packshot Pokémon Schwarz 2 D.jpg
Allgemeine Informationen
Plattform Nintendo DS
Genre RPG
Publisher? Nintendo
Entwickler GAME FREAK
Spieleranzahl Einzel- und Mehrspieler
Konnektivität Nintendo Wi-Fi Connection
Erscheinungsdaten
Europa 12. Oktober 2012
Nordamerika 7. Oktober 2012
Japan 23. Juni 2012
Australien 11. Oktober 2012
Südkorea 8. November 2012
Beurteilungen
USK - 0.svg PEGI - 3.svg ESRB - E.svg CERO - A.svg ACB - G.svg GRB - ALL.svg 80
Weiteres
Musik
Sound abspielen:
Lieder aus SW (nur teilweise)
Sound abspielen:
Neue Lieder

Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 sind die Nachfolger von Pokémon Schwarz und Weiß und Teile der Hauptreihe. Sie wurden erstmals am 26.02.2012 im Rahmen der Sendung Pokémon Smash! angekündigt. Unter anderem spielen zwei neue Formen von Kyurem eine wichtige Rolle im Verlauf der Handlung. Die Titel sind in Japan bereits am 23. Juni 2012 erschienen. Am 28.06.2012 gab Nintendo Deutschland bekannt, dass der Titel am 12. Oktober 2012 nach Europa kommen soll. Nintendo of America machte am selben Tag die Angabe, dass in den USA Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 am 7. Oktober 2012 erscheinen soll.

Die Spiele bieten im Vergleich zu ihren Vorgängern eine komplett neue Handlung und auf dem Nintendo 3DS und DSi Sonderfunktionen. Die japanischen Versionen sind zudem wie ihre Vorgänger durch eine Regionssperre geschützt, die auf DSi- und 3DS-Systemen greift. Eine Sonderfunktion, die exklusiv auf dem Nintendo 3DS zur Verfügung steht, ist die Möglichkeit zur Übertragung von Pokémon, die man in der eShop-Download-Software Pokémon Traumradar gefangen hat.

Neuerungen gegenüber Schwarz/Weiß

Handlung

Zum zweiten Mal nach der Pokémon Smaragd-Edition haben Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2 eine völlig andere Handlung als die zugehörige Hauptedition. Die Handlung findet zwei Jahre nach der Haupthandlung der Originalspiele statt. Hierbei nimmt G-Cis als neuer Vorsitzender von Team Plasma die Rolle des Hauptantagonisten an Stelle von N ein. Das Spiel startet dieses Mal in der neu hinzugekommenen Stadt Eventura City, wo der neue Protagonist und dessen Freund und Rivale leben. Der Spieler bricht dabei auf die Pokémon-Reise auf, um ein Pokémon zurückzubekommen, welches Team Plasma seiner Schwester gestohlen hat.

Zu Beginn des Spiels überreicht einem nach einem Anruf von Professor Esche Bell, die Rivalin aus den Editionen Pokémon Schwarze Edition und Weiße Edition, die Starter-Pokémon, welche sich gegenüber dem Vorgänger nicht geändert haben. Bell ist nun Professor Esches Assistentin. Nun bricht der Protagonist zu seiner Reise durch die Einall-Region auf, wobei er schon wenig später erstmals auf Team Plasma trifft. Nachdem der Spieler dessen Plan vereitelt hat, fordert er die erste Pokémon-Arena heraus, wobei Cheren ein Rivale aus dem Vorgänger den Arenaleiter darstellt. Daraufhin bereist der Protagonist die Einall-Region und vereitelt dabei von Zeit zu Zeit Pläne von Team Plasma. Nachdem der Spieler in Stratos City, der größten Stadt der Region angekommen ist, trifft er dort auf den Forscher Achromas, von dem man später erfährt, dass er Team Plasma angehört. Nach der fünften Pokémon-Arena betritt der Protagonist dabei erstmals die Plasma-Fregatte, ein Schiff, welches das Hauptquartier von Team Plasma in den beiden Spielen darstellt. Daraufhin wird es ruhig um Team Plasma, bis diese nach dem Gewinn des siebten Arena-Ordens mit der nun fliegenden Plasma-Fregatte die Stadt Twindrake City attackieren und mit der Kraft des legendären Pokémon Kyurem, welches sie in ihre Gewalt gebracht haben, einfrieren. Daraufhin fordert Team Plasma den Arenaleiter zur Herausgabe des DNS-Keils auf, der daraufhin gestohlen wird. Auf der Suche nach Team Plasma findet der Spieler die Plasma-Fregatte, kann jedoch Kyurem nicht befreien, um die Pläne Team Plasmas zu vereiteln. Wenig später kann der Spieler die Plasma-Fregatte jedoch in der Riesengrotte wiederfinden. Dort findet der Protagonist das Pokémon der Schwester von Matisse wieder, welches sich inzwischen weiterentwickelt hat. Nachdem Achromas besiegt wurde, kann der Spieler ihn überzeugen, dass nur die Verbindung zwischen Trainer und Pokémon die ganze Kraft der Pokémon freisetzen kann. Daraufhin flieht G-Cis mit Kyurem. Der Spieler folgt nun G-Cis, woraufhin Kyurem auf Geheiß von G-Cis den Protagonisten attackiert. N, der Antagonist aus dem Vorgänger, kann jedoch den Protagonisten mit Hilfe seines legendären Pokémon retten. Diese Rolle nimmt in Pokémon Schwarze Edition 2 Zekrom ein, während in Pokémon Weiße Edition 2 Reshiram dessen Platz einnimmt. Daraufhin verschmilzt G-Cis mit Hilfe des DNS-Keils Kyurem mit dem legendären Pokémon von N je nach Edition zum Schwarzen Kyurem (in Pokémon Schwarze Edition 2) oder zum Weißen Kyurem (in Pokémon Weiße Edition 2). Dieses greift einen an und muss nun vom Spieler besiegt werden. Nachdem dies geschafft ist, fordert einen G-Cis zum Kampf hinaus. Wenn der Spieler auch diesen besiegt hat, bricht der Protagonist schließlich in die Pokémon Liga auf und besiegt dort den Champ Lilia. Daraufhin endet die Handlung und der Abspann beginnt.

Charaktere

Tony

→ Hauptartikel: Tony

Tony ist der männliche Protagonist und kommt aus Eventura City. Er ist das männliche Gegenstück zu Rosy. Als Held lebt er in Eventura City mit seinem Freund aus Kindertagen, Matisse. Zu Beginn des Spiels bekommt er sein allererstes Pokémon und beginnt seine Reise durch die Einall-Region.

Wählt man an seiner Stelle Rosy am Anfang als Spielcharakter aus, tritt er als Nicht-Spieler-Charakter in Rayono City auf. Dort bittet er den Spieler um einen Multikampf gegen die Metromeister. Im Anschluss an diesen Kampf gibt er dem Spieler eine Kampfkamera.

Rosy

→ Hauptartikel: Rosy

Rosy ist die weibliche Protagonistin und kommt aus Eventura City. Sie ist das weibliche Gegenstück zu Tony. Als Heldin lebt sie in Eventura City mit ihrem Freund aus Kindertagen, Matisse. Zu Beginn des Spiels bekommt sie ihr allererstes Pokémon und beginnt ihre Reise durch die Einall-Region.

Wählt man an ihrer Stelle Tony am Anfang als Spielcharakter aus, tritt sie als Nicht-Spieler-Charakterin in Rayono City auf. Dort bittet sie den Spieler um einen Multikampf gegen die Metromeister. Im Anschluss an diesen Kampf gibt sie dem Spieler eine Kampfkamera.

Matisse

→ Hauptartikel: Matisse

Matisse ist der Rivale und kommt wie der Protagonist aus Eventura City. Er ist ein ehrgeiziger Trainer und hat sich zum Ziel gemacht Jagd auf Team Plasma und dessen Mitglieder zu machen, um das von Team Plasma vor einiger Zeit gestohlene Felilou seiner kleinen Schwester zurückzuholen. Aus diesem Grund verhält er sich Team Plasma gegenüber überaus gereizt und beginnt schnell zu schreien.

Arenaleiter

Den acht Arenaleitern Einalls steht eine wichtige Aufgabe zu: Sie sollen die Kampfkraft neuer und talentierter Trainer erproben und gleichzeitig ihren Status als Elite-Trainer verteidigen. Besiegt man einen von ihnen, erhält man einen Orden, der als Erkennungssymbol dient. Wer alle acht Orden Einalls erlangt, hat das Recht, die Top Vier der Pokémon-Liga herausfordern.

Top Vier

Wer zu den Mitgliedern der Top Vier zählt, darf sich ruhigen Gewissens als einer der stärksten Trainer der Welt bezeichnen. Diese Personen stellen die letzte Hürde vor dem Erhalt des Titels Champ dar und werden jede Herausforderung annehmen.

Pokémon

Starter-Pokémon

Eines der folgenden Starter-Pokémon erhält der Spieler am Anfang des Spiels von Bell als Geschenk.

Legendäre Pokémon

In Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 lassen sich jeweils 17 Legendäre Pokémon fangen. Diese Legendären Pokémon sind besondere und sehr mächtige Wesen, die weder leicht zu finden noch zu bändigen sind. Eine besondere Rolle hat Kyurem, welches in zwei verschiedenen Formen die Verpackungen der Editionen ziert und in einer besonderen Verbindung zu Zekrom und Reshiram steht.

Nur durch Event erhältlich:

Editionsspezifische Pokémon

→ Hauptartikel: Editionsspezifische Pokémon
Folgende Pokémon gibt es nur in...
Schwarz 2
015 Pokémonicon 015.png Bibor KäferIC.pngKäferGiftIC.pngGift
126 Pokémonicon 126.png Magmar FeuerIC.pngFeuer
185 Pokémonicon 185.png Mogelbaum GesteinIC.pngGestein
240 Pokémonicon 240.png Magby FeuerIC.pngFeuer
325 Pokémonicon 325.png Spoink PsychoIC.pngPsycho
326 Pokémonicon 326.png Groink PsychoIC.pngPsycho
381 Pokémonicon 381.png Latios DracheIC.pngDrachePsychoIC.pngPsycho
427 Pokémonicon 427.png Haspiror NormalIC.pngNormal
428 Pokémonicon 428.png Schlapor NormalIC.pngNormal
434 Pokémonicon 434.png Skunkapuh GiftIC.pngGiftUnlichtIC.pngUnlicht
438 Pokémonicon 438.png Mobai GesteinIC.pngGestein
467 Pokémonicon 467.png Magbrant FeuerIC.pngFeuer
574 Pokémonicon 574.png Mollimorba PsychoIC.pngPsycho
575 Pokémonicon 575.png Hypnomorba PsychoIC.pngPsycho
576 Pokémonicon 576.png Morbitesse PsychoIC.pngPsycho
629 Pokémonicon 629.png Skallyk UnlichtIC.pngUnlichtFlugIC.pngFlug
630 Pokémonicon 630.png Grypheldis UnlichtIC.pngUnlichtFlugIC.pngFlug
644 Pokémonicon 644.png Zekrom DracheIC.pngDracheElektroIC.pngElektro
646 Pokémonicon 646b.png Schwarzes Kyurem DracheIC.pngDracheEisIC.pngEis
Weiß 2
012 Pokémonicon 012.png Smettbo KäferIC.pngKäferFlugIC.pngFlug
122 Pokémonicon 122.png Pantimos PsychoIC.pngPsycho
125 Pokémonicon 125.png Elektek ElektroIC.pngElektro
239 Pokémonicon 239.png Elekid ElektroIC.pngElektro
300 Pokémonicon 300.png Eneco NormalIC.pngNormal
301 Pokémonicon 301.png Enekoro NormalIC.pngNormal
322 Pokémonicon 322.png Camaub FeuerIC.pngFeuerBodenIC.pngBoden
323 Pokémonicon 323.png Camerupt FeuerIC.pngFeuerBodenIC.pngBoden
380 Pokémonicon 380.png Latias DracheIC.pngDrachePsychoIC.pngPsycho
431 Pokémonicon 431.png Charmian NormalIC.pngNormal
439 Pokémonicon 439.png Pantimimi PsychoIC.pngPsycho
466 Pokémonicon 466.png Elevoltek ElektroIC.pngElektro
577 Pokémonicon 577.png Monozyto PsychoIC.pngPsycho
578 Pokémonicon 578.png Mitodos PsychoIC.pngPsycho
579 Pokémonicon 579.png Zytomega PsychoIC.pngPsycho
627 Pokémonicon 627.png Geronimatz NormalIC.pngNormalFlugIC.pngFlug
628 Pokémonicon 628.png Washakwil NormalIC.pngNormalFlugIC.pngFlug
643 Pokémonicon 643.png Reshiram DracheIC.pngDracheFeuerIC.pngFeuer
646 Pokémonicon 646a.png Weißes Kyurem DracheIC.pngDracheEisIC.pngEis

Events

  • Direkt nach dem Erscheinungstermin von Schwarz 2 und Weiß 2 konnte man das Legendäre Pokémon Genesect via Nintendo Wi-Fi Connection auf den eigenen Spielstand laden. Bringt man dieses Genesect zum P2-Labor, erhält man dort je nach Edition zwei Module, mit der der Typ seiner Spezialattacke Techblaster verändert werden kann.
  • Vom 25.01.2013 bis zum 12.02.2013 war es möglich, ein Keldeo via Nintendo Wi-Fi Connection herunterzuladen.
  • Überträgt man das Event-Pokémon Keldeo, das man unter anderem während der Pokémon Days 2012 erhalten konnte, auf einen Spielstand von Schwarz 2 und Weiß 2, kann man ihm im Schwurhain die Attacke Mystoschwert beibringen, durch die es seine Resolut-Form annimmt.

Tages-Events

siehe Tages-Events

Lösungshilfen

Spieleberater

Für Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2 sind zwei Spieleberater erschienen. Der erste Band, welcher direkt am Releasetag erschienen ist, besitzt insgesamt 464 Seiten. Er beinhaltet die komplette Lösung zur Hauptstory und zusätzlich noch ein Mini-Poster zur Einall-Region. Band 2 umfasst 592 Seiten sowie den kompletten National-Pokédex. Er ist am 30. November 2012 erschienen.

Komplettlösung

In der Komplettlösung vom PokéWiki wird das Geschehen des Spiels detailliert wiedergegeben. Außerdem findest du hier Tipps für Stellen, bei denen du mal nicht weiterkommst, und hilfreiche Tricks, beispielsweise für die schwierigen Arenakämpfe. Klicke auf den untenstehenden Link, um zur Komplettlösung zu gelangen.

→ Link zur Komplettlösung von Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2

Bildmaterial

→ Hauptartikel: Pokémon Schwarze Edition 2 und Weiße Edition 2/Bildmaterial

Trivia

  • Die Verteilung der Formen von Kyurem auf den Titelseiten der neuen Spiele mit seiner schwarzen Form bei Schwarze Edition 2 und seiner weißen Form bei Weiße Edition 2 ist konträr zu der Verteilung bei Schwarz und Weiß mit Zekrom auf der Titelseite des weißen und Reshiram auf der des schwarzen Spiels.
  • Es sind die ersten Editionen aus der Hauptreihe, die eine Zahl im Namen beinhalten.
  • Zum ersten Mal wurde keine Spezialedition veröffentlicht, sondern Nachfolger.

Weblinks

Gen. I Gen. II Gen. III Gen. IV Gen. V Gen. VI Gen. VII
Hauptreihe Schwarz und Weiß | Schwarz 2 und Weiß 2
Mystery Dungeon Portale in die Unendlichkeit
Sonstige Card Game Asobikata DS | Conquest | Say Tap? | Pokédex 3D (Pro) (iOS) | PokéPark 2 | Super Pokémon Rumble | Tasten-Abenteuer | Rumble U | Traumradar | TRETTA Lab.