Aktivieren

Ausgebüxt! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
181 Süße FrüchteEpisoden183 Geister in Teak City
Ausgebüxt!
ja ヘルガーとトゲピー! (Hellgar to Togepy!)
en Houndoom's Special Delivery
EP182.jpg
Informationen
Episodennummer 182 (4.23 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP182 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 4, 2001
Erstausstrahlung JP 11. Januar 2001
Erstausstrahlung US 1. Dezember 2001
Erstausstrahlung DE 15. April 2002
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 藤本義孝 Yoshitaka Fujimoto
Regisseur 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Wir sind die Gewinner
Englisches Opening Born to Be a Winner
Japanisches Opening OK!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ぼくのベストフレンドへ
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Ausgebüxt! ist die 182. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde betrachten auf dem Weg nach Teak City die Gegend, als sie ein Hundemon sehen, das etwas transportiert. Zur selben Zeit bewundert auch Team Rocket von ihrem Ballon aus die Umgebung. Sie sehen die Knirpse und unterbrechen sie mit ihrem Motto. James' Smogmog verwendet Rauchwolke, sodass Ash und die anderen die Gauner nicht ausmachen können. Jessies Arbok wird befohlen Pikachu zu attackieren, doch dieses ist kampfbereit und setzt Donnerblitz ein. In all dem Chaos verliert Misty Togepi aus den Augen, das nahe Smogmog auftaucht und Metronom einsetzt, womit es sich weit weg teleportiert. Team Rocket verliert schließlich, als Ash Endivie einsetzt und dieses mit Hilfe von Rasierblatt ein Loch in ihren Ballon schneidet, sodass sie wegfliegen.

Das Hundemon von zuvor hört, wie Togepi weint, da es einsam ist und rettet es von einem großen Baum. Es erkennt, dass es immer noch traurig ist und holt ihm einen Apfel. Ein Pinsir greift Togepi anschließend an, doch Hundemon verjagt es mit seinen Attacken. Als es das Baby-Pokémon verlassen will, hört es sein Weinen erneut, sodass es Togepi auf seinem Rücken absetzt und mit ihm zusammen weiterreist. Ash und die anderen Suchen derzeit nach Togepi. Sie denken alle das Schlimmste, doch Ash hat den Einfall die anderen Pokémon aus den Bällen zu holen, damit sie ihnen helfen können. So werden Rockos Golbat und Ashs Noctuh in den Kampf geschickt.

Hundemon versucht in der Zwischenzeit über einige Felsen zu springen, als ein Garados aus dem Fluss kommt. Hundemon will ans sichere Ufer, stürzt aber ins Wasser und wird dadurch verletzt. Nun klettert Togepi eine Klippe hoch, rutscht dann aber ab und droht zu stürzen. Das Unlicht-Pokémon rettet es jedoch schnell. Gemeinsam klettern sie die Klippe hinauf und erreichen ein Blumenfeld, auf dem Pflanzen- und Käfer-Pokémon leben. Togepi hat dort viel Spaß, doch Hundemon denkt immer wieder es sei in Gefahr und will es retten. Es macht ein Bisaflor wütend, das es einschläfert. Derweil entdeckt Noctuh Togepis Fußabdrücke, ebenso wie einige unbekannte, was Misty in Angst versetzt. Derweil weckt Togepi Hundemon auf und sie reisen weiter. Ash und seine Mitstreiter sind ihnen derweil auf der Spur und überqueren dieselben Felsen, die sie zur Überquerung des Flusses genutzt haben. Dann klettern sie die Klippe hinauf und erreichen das Blumenfeld.

Team Rocket hatte derweil nicht viel Glück, da sie beinah mit dem Ballon in den Fluss stürzen, dann aber von einem ausgewachsenem Garados ans Ufer gestoßen werden. Dieses ist wütend und schleudert sie mit Aquaknarre davon. Togepi und Hundemon reisen immer weiter und als ein Gewitter aufkommt, suchen sie in einer Baumhöhle Schutz. Hundemon erkennt, dass sich Togepi langweilt und lässt es mit seinem Schweif spielen, um es aufzumuntern. Als sie den Baum verlassen, da das Gewitter vorbeigezogen ist, sehen sie ein Raikou, das davon springt und elektrische Funken zurücklässt.

Ash und die anderen haben derweil die Spur verloren, da der Regen die Fußabdrücke weggespült hat. Sie geben jedoch nicht auf und Pikachu entdeckt einige frische. Togepi schläft derweil auf Hundemons Rücken und kommt zurück zu seinem Besitzer, einem alten Mann mit seinen Voltilamm. Die Trainer kommen auch dort an und Misty dankt Hundemon. Dann erscheint jedoch Team Rocket erneut und schnappen Hundemon mit einem Netz. Endivie kann es mit Rasierblatt befreien, doch dann setzen die Gauner Arbok und Sarzenia ein, die angreifen, von Hundemon und Pikachu aber zurückgeschlagen werden. Pikachus Donnerblitz und Hundemons Flammenwurf geben ihnen den Rest und sie erhalten ihren Schuss in den finalen Ofen.

Nach dem Kampf leitet der Mann die Kinder zurück zum richtigen Weg, auf dem sie weiterreisen können. Als sie losgehen wollen, weint Togepi wieder und rennt zu Hundemon zurück. Sie verabschieden sich nochmals rührend voneinander, bevor die Reise weitergehen kann. Damit endet die Episode.

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Woingenau John-Alexander Döring
Smogmog Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • In der Folge ist ein einminütiger Ausschnitt aus dem Lied Komm irgendwann Heim von der CD Pokémon - Die Johto Reisen zu hören.
  • Dies ist eine der Episoden, in denen Team Rocket dreimal weggeschleudert wird.
  • Zum dritten Mal verwendet Mistys Togepi nach Einsatz von Metronom Teleport.
  • Erstmals hat Togepi Höhenangst, während es sonst Spaß hat, in der Höhe herumzuklettern.
  • Dies ist die bisher einzige Episode, in der Raikou wahrhaftig erscheint.
In anderen Sprachen: