Aktivieren

Auf den letzten Drücker! (Staffel 11) (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png
Dieser Artikel behandelt die Episode aus der 11. Staffel. Für die gleichnamige Episode der 12. Staffel siehe DP111, für die gleichnamige Folge aus der 13. Staffel siehe DP175 und für die gleichnamige Folge der 16. Staffel siehe BW130.
540 Pokémon Ranger: Die Entführung von Riolu – Teil 2Episoden542 Pikachu gegen Goliath!
Auf den letzten Drücker!
ja さよならドクケイル! (Sayonara Dokucale!)
en Crossing Paths
DP073.jpg
Informationen
Episodennummer 541 (11.21 (Nummer innerhalb der Staffel) / DP073 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 11, 2008
Erstausstrahlung JP 3. April 2008
Erstausstrahlung US 23. August 2008
Erstausstrahlung DE 16. März 2009
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Storyboard 湯山邦彦 Kunihiko Yuyama
Regisseur 宮原秀二 Shūji Miyahara
Animationsleitung たけだゆうさく Yūsaku Takeda
Musik
Deutsches Opening Dann sind wir Helden
Englisches Opening We Will Be Heroes
Japanisches Opening Together
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 風のメッセージ
(PokaPoka Version)
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
[[{{{weitere1}}}]]
[[{{{weitere2}}}]]
[[{{{weitere3}}}]]
[[{{{weitere4}}}]]
[[{{{weitere5}}}]]
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Auf den letzten Drücker! ist die 73. Folge von Diamond & Pearl und die 541. Folge des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Folge gehen Ashs Pikachu und Lucias Plinfa singend einen Pfad entlang, als Plinfa plötzlich stehen blieibt. Lucia fragt, was sein Problem sei und Plinfas Magen beginnt zu knurren. Ash erkennt, dass es Hunger hat und Rocko berichtet von einem Pokémon-Center, das ganz in der Nähe liegt, wohin sich die Truppe begibt. Währenddessen stellt Team Rocket ihre Mahlzeit zusammen und Jessie fordert ihre Teammitglieder auf, ihr zu berichten, wenn sie fertig sind, während sie für den nächsten Wettbewerb trainieren will. Die Gruppe erreicht den Waldrand und sieht einen See, an dessen Ufer das Center liegt.

Jessie ruft Pudox heraus, welches gelbe Bänder an seinen Antennen trägt, welche zu Jessies Wettbewerbsverkleidung passen. Jessie erklärt ihm, wie sie ein weiteres Band gewinnen werden, während die anderen bemerken, wie sehr ihr Selbstbewusstsein seit dem letzten Sieg gestiegen ist. Pudox bemerkt etwas und fliegt davon, weshalb Jessie ihr folgen muss. Pudox erreicht den See und Jessie entdeckt, dass es mit einem schillernden Pudox in Kreisen fliegt. Der Nebel von ihren Flügeln bildet eine Herzform. Der Trainer des anderes Pudox taucht auf und stellt sich als Austin vor. Er erzählt Jessie, dass bald Vollmond sei und die Pudox sich in diesem Gebiet versammeln und in Pärchen zu einem Feld am Kraterberg zu fliegen. Er berichtet, dass sie den Bogen, den die Pudox bilden, noch diesen Abend beobachten kann. Dann ruft Austin sein Pudox zu sich und geht weg. Jessie schaut ihnen hinterher und dann in den Himmel, wo sie einen Taubsi-Schwarm vorüber fliegen sieht.

Als sie am See sitzt, erkennt Jessie, dass sich Pudox verliebt hat und sie erinnert sich an ihre eigene Vergangenheit. Sie bereitete einen Auftritt im Theater mit zwei Freunden vor. Dann sieht man, wie sie zum See ging und einen Jungen mitnahm, der wie Austin aussieht. Er erklärt ihr, dass er weggeht um Koordinator zu werden und schlägt ihr vor mitzukommen. Wegen des Auftritts in einigen Tagen lehnt sie ab. Beim Auftritt werden alle außer Jessie akzeptiert, weshalb sie weint. Jessie fragt sich dann, was gesehen wäre, wenn sie mit dem Jungen namens Astin mitgegangen wäre. Dann bricht ein Sturm aus und ein Blitz schlägt in einem Baum ein. Pudox fliegt gegen Jessie und schubst sie weg, als ein Stein dorthin fällt, wo sie bis gerade stand. Pudox schaut Jessie besorgt an, die ausgeknockt wurde.

Im Center beobachten Ash und die anderen das Unwetter mit Faszination. Schwester Joy hofft, dass dieses den Pudox-Übersprung nicht beeinträchtigt, als Rocko mit ihr flirtet und von Glibunkel attackiert und weggezogen wird. Joy erklärt den Kindern alles über die Pudox und ihre Reise über den See, während Rocko wieder schwärmt und von Glibunkel gestoppt wird. Austin rennt in das Gebäude und erklärt, dass einige Bäume entzündet worden sind und Wasser aus dem See fließt. Jessie fantasiert derweil darüber, wie sie Astin begleiten will, doch als sich dieser umdreht, stellt sich heraus, dass in Wahrheit Woingenau vor ihr steht. Jessie wacht auf und dankt Pudox, bevor sie bemerkt, dass ein Teil des Sees zerstört wurde und Wasser das Ufer überflutet. Sie fragt sich, was mit dem Wechsel passiert und erklärt James und Mauzi, dass sie Pudox mit ihrer Liebe gehen lassen will.

Die Kinder kommen am See an und Austin erklärt, dass er wollte, dass sein Pudox in diesem Jahr an dem Wechsel teilnimmt. Joy sagt, dass dieser vielleicht nicht stattfinden wird, als Ash auf das Wasser zu läuft. Die anderen folgen ihm. Sie sehen, wie Team Rocket Steinsäulen baut, um das Wasser aufzuhalten. Die drei verkünden ihr Motto, doch Jessie hält es kurz und fordert Hilfe. Da der Wechsel nicht stattfinden wird, wenn der See austrocknet, entscheiden sich alle zusammenzuarbeiten. Ash setzt Panflam, Bamelin und Chelast ein, während Rocko und Lucia all ihre Pokémon aus den Bällen holen. Alle bauen zusammen den Damm und Rockos Wonneira trägt mehrere Steine übereinander. Joy schlägt vor, den Damm zu schließen, indem sie Eisstrahl einsetzen. Bamelin verwendet Aquaknarre und Plinfa Whirlpool, welche die Steine treffen. Dann setzt Lucias Haspiror Eisstrahl ein und gefriert das Wasser. Somit wird das Wasser aufgehalten.

Die Truppe freut sich, doch Joy erklärt, dass der See nun viel weniger Wasser führt als zuvor. Da schmelzende Eis bewirkt jedoch einen Anstieg, sodass der Mond auf der Oberfläche reflektiert werden kann, sodass die Pudox auftauchen. Bamelin und Plinfa setzt nochmals ihre Attacken ein, um das Eis zu schmelzen und Panflam hilft mit Flammenwurf. Joy fragt sich noch immer, ob nun genug Wasser vorhanden ist. Die beiden Pudox betrachten das Wasser, das hinaus geflossen ist. Austin will Konfusion einsetzen, um es zurückzubringen und Jessie will es mit Wirbelwind in der gestauten See zurückbringen. James ist skeptisch, aber sie probieren es aus und der See glüht Orange als sie fertig sind. Jessie und Austin loben ihre Pudox.

Joy erklärt, dass die Bedingungen für den Wechsel diese Nacht perfekt seien. Jessie fordert Pudox auf zu gehen und beide fliegen los, bevor Jessies umkehrt. Jessie erinnert sich daran, wie sie Astins Bus einholen wollte. Pudox weigert sich immer noch zu gehen, weshalb Jessie seinen Baum zerstampft, sodass es freigelassen ist. Pudox fliegt traurig weg und Jessie beginnt zu weinen, da sie sich an die gemeinsame Zeit erinnert. James und Mauzi verabschieden sich ebenfalls. Die Pudox bilden einen Bogen über den See und beginnen, gemeinsam fort zufliegen. Austin und Jessie verabschieden sich ein letztes Mal. Der Erzähler sagt, dass Jessie auch eines Tages ihre Liebe findet wird und die Episode ändert.

Wichtige Ereignisse

Charaktere

Austin

Austin.jpg

Austin ist ein Trainer. Er sieht genauso aus wie Jessies ehemaliger Schulfreund Astin. Er trifft Jessie erstmals an einem See, als ihr Pudox seinem schillernden Pudox folgt. Er erklärt ihr, dass ihr Pudox zum See gekommen ist, um die Performance durchzuführen, bei der die Pudox den See zum Blumenfeld in der Nähe des Kraterbergs überfliegen, um sich dort zu paaren.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Austin
Japanisch タイキ (Taiki)


Sein Pokémon

Austins Pudox.jpg

Es ist Austins einzig bekanntes Pokémon. Es ist schillernd und verlässt später seinen Trainer, um mit Jessies Pudox zu leben.


Astin

Astin.jpg

Astin ist ein Kindheitsfreund von Jessie, der in einem Rückblick auftaucht. Er sieht genauso aus wie Austin. In der japanischen Version hat er keinen Namen. Astin ging zu derselben Schule wie Jessie. Er verließ sie, um Koordinator zu werden und fragte, bevor er ging, ob Jessie ihn nicht begleiten wolle. Jessie konnte sich nicht entscheiden, ob sie mit ihm reisen will oder weiter die Schule besuchen möchte, entschied sich aber für Letzteres und sie sah ihn seitdem nicht mehr wieder. Sie fragt sich noch heute, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Astin


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Lucia Jana Kilka
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Tatjana Pokorny
Austin Roman Wolko
Astin
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Plinfa Nicola Grupe-Arnoldi
Woingenau John-Alexander Döring
Chelast Gerhard Jilka
Panflam Julian Manuel
Bamelin Hubertus von Lerchenfeld
Haspiror Barbi Schiller
Ambidiffel Marieke Oeffinger
Mogelbaum Julian Manuel
Vipitis Gerd Meyer
Venuflibis Gerhard Jilka
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Bilder

Trivia

  • Diese Episode teilt sich den deutschen Titel mit einer Episode der 12. Staffel (DP111), einer Episode aus der 13. Staffel (DP175) und einer Episode aus der 16. Staffel (BW130). Zudem ähnelt dieser Titel dem einer Folge der 7. Staffel (Auf den letzten Drücker...).
    • Damit ist dies der Episodentitel, welcher bisher am häufigsten verwendet wurde.
  • Diese Episode weist einige Parallelen zu EP021 auf:
    • In beiden wird ein schmetterlingähnliches KäferIC.pngKäfer-Pokémon freigelassen.
    • In beiden verliebt sich das Pokémon, welches freigelassen wird, in ein andersfarbiges Pokémon seiner Spezies.
    • Smettbo trägt einen gelben Schal, Pudox gelbe Schleifen.
  • Erstmals zerstört ein Hauptcharakter mutwillig den Pokéball eines seiner Pokémon.
  • Erstmals seit AG028 ändert sich Jessies Team.
  • Team Rocket wird nicht in den Ofen geschossen.
In anderen Sprachen: