Aktivieren

Auf Los geht's los! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
408 Neue Träume, neue Ziele!Episoden410 Geschwister kosten Nerven!
Auf Los geht's los!
ja オーキド研究所!全員集合!! (Okido Kenkyūjo! Zen'in Shūgō!!)
en The Right Place and the Right Mime
AG133.jpg
Informationen
Episodennummer 409 (8.42 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG133 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 8, 2005
Erstausstrahlung JP 30. Juni 2005
Erstausstrahlung US 15. April 2006
Erstausstrahlung DE 22. November 2006
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Wir werden Sieger sein
Englisches Opening Unbeatable
Japanisches Opening ポケモンシンフォニックメドレー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Auf Los geht's los! ist die 133. Folge von Advanced Generation und die 409. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash kehrt nach seiner langen Hoenn-Reise endlich in seine Heimatstadt Alabastia zurück. In seinem Haus trifft er auf Delias Pantimos, welches durch die Wohnung wischt, und seine Mutter, die sich sehr über seine Rückkehr freut, während sie das Geschirr spült und erklärt, was sie kochen wird. Es klingelt an der Tür, welche Pantimos öffnet, und Maikes Bisasam, Jungglut und Mampfaxo stehen lächelnd davor. Pantimos ist schockiert und Delia kommt aus der Küche, um zu sehen, wer an der Tür ist. Maike dreht sich herum und begrüßt sie.

In Professor Eichs Labor untersuchen Misty, Max und Tracey derweil die drei Starter Bisasam, Glumanda und Schiggy, welche bald einem Trainer gegeben werden sollen, damit dieser seine Reise beginnen kann. Max findet sie alle sehr süß und will das Schiggy streicheln, weshalb dieses beginnt zu weinen. Max entschuldigt sich und Schiggy beginnt zu essen. Tracey hat Skizzen von den dreien gezeichnet, was Max beeindruckt. Tracey erklärt, dass Professor Eich in seiner Jugend ebenfalls gezeichnet habe. Max bemerkt, dass Tracey ein hervorragender Pokémon Beobachter sein muss, da er Eichs Assistent ist und will selber auch zeichnen. Die drei Starter scheinen sich zu langweilen und müde zu werden, weshalb Misty vorschlägt, sie sich in ihren Bällen ausruhen zu lassen, was auch umgesetzt wird. Gerade als Tracey dies machen will, fragt Max , ob er dies machen könnte und Glumanda und Bisasam werden zurückgerufen. Schiggy ist entsetzt, da es nicht versteht, wohin seine Freunde gegangen sind und läuft weinend weg. Max folgt ihm, doch Schiggy springt in Maikes Arme, die gerade mit Ashs Mutter die Treppe hinaufgegangen ist. Max ist schockiert seine Schwester zu sehen, die ihn anmotzt und sagt, er solle netter zu den Pokémon sein.

Ash, Eich und Professor Birk tauchen auf und Birk grüßt Maike. Maike ist verwirrt, dass er dort ist und Max berichtet, dass er ihn dorthin gebracht hätte. Maike entschuldigt sich für ihren Bruder, falls er Unannehmlichkeiten bereitet hätte, doch Birk sagt, dass es ihm eine Ehre war, als Ashs Sleimok auftaucht und ihn unter sich begräbt. Ash fordert es auf von ihm abzulassen, doch dieses schüttelt den Kopf, da es Spaß hat. Eich lächelt und weiß genau, wie es seinem Kollegen geht.

Unten trinken alle gemeinsam Tee und Maike fragt Ash über die Kampfzone aus. Ash erklärt ihr, dass die Herausforderung in Kanto stattfindet und er Kampfkoryphäen besiegen muss, um Symbole zu erhalten. Maike findet dies großartig und Ash sagt, dass er aufgeregt sei. Delia erklärt, dass es nun auch Wettbewerbe in Kanto gibt und Ash fragt Maike, ob sie mit ihm reisen möchte, wozu sie ja sagt. Ash sagt, dass sie schon morgen aufbrechen werden, was Delia schockiert, bevor sie sich erinnert, dass ihr Sohn immer so unruhig ist und von einem ins andere Abenteuer stürzen will.

Außerhalb des Labors spioniert Team Rocket sie aus und plant die Pokémon auf dem Gelände und Pikachu zu stehlen. Im Labor fragt Eich Delia, ob sie besorgt sei. Sie sagt, dass sie ihn entbehren muss, da er Trainer ist und dass sie ihn immer unterstützen wird.

Auf den Feldern des Labors wollen Ash, Maike und Max Ashs Pokémon begrüßen. Maike und Max sind von Ashs Relaxo beeindruckt, welches aufwacht und ihnen zuwinkt. Maike ruft ihr Mampfaxo heraus und die Beiden scheinen Freunde zu werden. Ash fragt nach Papinella und Eneco und seine Freundin erklärt, dass sie im Gewächshaus der Arena in Blütenburg City seien, da es ihnen dort gut gefiele. Caroline kümmert sich vor allem um Papinella, welches sie an die Liebe zu ihrem Mann erinnere. Die Kinder hören Lärm und Ashs Taurosherde, Ashs Lorblatt, Karnimani, Feurigel, Skaraborn, Bisasam, Noctuh, Phanpy und Kingler kommen auf sie zugelaufen. Die Tauros stoppen jedoch nicht, da sie so glücklich sind, und Ash wird mitgerissen. Lorblatt wird wütend, während Pikachu Phanpy begrüßt und die zwei Bisasam ihre Ranken schütteln. Lorblatt rennt Ash hinterher, kann mit den Tauros aber nicht mithalten. Als Tracey und Misty auftauchen setzt Traceys Marill Aquaknarre ein, um ihn zu retten und Lorblatt fängt ihn mit den Ranken.

Ash dankt Lorblatt und Misty und Tracey kommen mit den drei Startern angelaufen. Ash sagt, dass es ihm gut ginge und ist überrascht, wie stark die Tauros geworden sind. Misty sagt, dass Pokémon ihrem Trainer nahe kommen und erinnert sich an einen gewissen Trainer der ebenfalls so ungestüm ist.

Max und Maike kommen mit den anderen Pokémon und Schiggy springt auf Maikes Arme. Tracey schlägt Ash vor, seine neuen Pokémon den alten vorzustellen und er ruft sie hinaus. Ashs Krebscorps und Kingler schütteln ihre Scheren, während Karnimani mit Ashs Firnontor tanzt. Feurigel grüßt Ashs Qurtel, Noctuh Schwalboss und Pikachu spielt mit Phanpy. Ashs Reptain wird von Skaraborn begrüßt.

Jessie, James und Mauzi tauchen verkleidet als Moderator aus dem Gebüsch, in welchem sie sich versteckt haben, auf und wollen Ash wegen seiner brillanten Leistung in der Hoenn-Liga interviewen. Als Jessies Woingenau seinen Namen sagen will, hält James ihm den Mund zu und Mauzi schlägt nervös vor, ein Foto von alles zu machen. Max ist nervös ins Fernsehen zu kommen, Maike kümmert sich um ihre Haare und Misty wird rot. Als alle positioniert sind, fallen alle in eine Fallgrube Team Rockets. Die Gauner enttarnen sich und werfen ein Gitter über die Fallgrube. Pikachus Attacken nützen nicht, da das Netz isolierend ist. Misty fragt, wieso das Trio sie immer noch belästigt, weshalb Jessie wütend wird. Bevor sie agieren kann, durchschneidet Reptain das Netz und Noctuh und Schwalboss entkommen.

Jessie ist frustriert und stellt Mauzi zu reden, welches preisgibt, dass das Netz nur Pikachu sicher sei. Alle können entkommen und Plan B wird aktiviert. Ein lila Roboter erscheint und die Gauner betreten diesen. Der Roboter will alle einfangen und Schiggy beginnt in Maikes Armen zu weinen. Relaxo wirft jedoch die Maschine um. Das Trio verlässt diese und setzt Vipitis und Tuska ein. Eich, Birk und Delia erscheinen ebenfalls und bemerken, dass die drei noch immer ihre alten Methoden verwenden. Birk will selber ein Pokémon einsetzen, doch Delia stoppt ihn und sagt, dass es ein Kampf der Kinder sei.

Jessie befiehlt Giftschweif und Ash befiehlt Bisasam Rankenhieb. Bisasam schlägt es, während Maike ihrem Blättertanz befiehlt und Tuska angreift. Jessie fordert Teamarbeit und Vipitis verwendet Biss, Tuska Nietenranke. Ashs Bisasam setzt Solarstrahl ein, Maikes Blättertanz und die beiden werden besiegt. Team Rocket will flüchten, wird aber von Traceys Marill und Mistys Azurill aufgehalten, welche sie mit Aquaknarre gegen den Roboter schleudern. Jungglut setzt Flammenwurf ein und Pikachu schleudert sie schließlich ganz weg. Alle feiern und Delia wusste, dass alles gut läuft.

Im Labor will Tracey Schiggy erneut zurückrufen, doch dieses springt wieder in Maikes Arme. Professor Eich schlägt vor, dass diese es behält und Maike stimmt überglücklich zu und dankt ihm. Eich fragt dann, ob sie Bisasam im Labor lassen wolle und Maike stimmt zu, damit Ashs Bisasam ihm etwas beibringen kann. Außerdem bleiben Firnontor und Qurtel bei ihm. Eich gibt Ash und Maike neue Pokédex und der neidische Max erhält ein Update für seinen Nav von Tracey. Max freut sich und sagt, dass die nächste Stätte nahe Azuria City sei, sodass Misty sie bis dorthin begleitet.

Später entscheidet die Truppe weiterzureisen und Ash verabschiedet sich von seiner Mutter. Delia erzählt ihm, dass es ihr gut ginge und Max gibt bekannt, dass er mit ihm reisen will. Als sie gehen wollen, kommt Phanpy angelaufen und will sich ihnen anschließen.

Ash verabschiedet sich mit seinen Freunden von Alabastia. Als sie schließlich losgehen, taucht auch Rocko auf und schließt sich ihnen an.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Misty besitzt einen Seemops-Rucksack.
  • Dies ist eine der Episoden, in welchen sehr viele Hauptcharaktere auftauchen.
  • Ashs Phanpy ist das erste Pokémon von Ash, das über längere Zeit wieder ins Team aufgenommen wird.