Aktivieren

Ansturm der Toxiped! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
680 Die verlorene Welt von Morbitesse!!Episoden682 Ein gut gewürzter Arenakampf!
Ansturm der Toxiped!
ja ヒウンシティ!フシデパニック!! (Hiun City! Fushide Panic!!)
en A Venipede Stampede!
BW022.jpg
Informationen
Episodennummer 681 (14.22 (Nummer innerhalb der Staffel) / BW022 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 14, 2011
Erstausstrahlung JP 10. März 2011
Erstausstrahlung US 2. Juli 2011
Erstausstrahlung DE 4. September 2011
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Kato
Screenplay
Regisseur
Animationsleitung
Musik
Deutsches Opening Die Reise beginnt
Englisches Opening Black and White
Japanisches Opening ベストウイッシュ!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending 心のファンファーレ
Charaktere in dieser Episode
Ash Caroline Combrinck
Pikachu Ikue Ōtani
Lilia Marieke Oeffinger
Benny Tim Schwarzmaier
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere6}}}]]
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Ansturm der Toxiped! ist die 22. Folge von Best Wishes! und die 681. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Ash und seine Freunde sind endlich in Stratos City angekommen und bewundern die Stadt. Ash freut sich schon auf den Arenakampf und die Kinder stoßen auf Artie, der erklärt, dass in der Stadt etwas merkwürdiges vorgeht. Pikachu hört plötzlich seltsame Geräusche, die aus der Kanalisation kommen. Die Kinder und der Arenaleiter steigen dorthin hinab und entdeckten nach einiger Zeit ein Toxiped, welches in einem der Rohre steckengeblieben ist. Ash zieht es hinaus und dass verängstigte Toxiped setzt direkt Kreideschrei ein, um alle abzuschrecken, stoppt dann aber wegen einer Kopfverletzung. Ash bemerkt diese und erklärt, dass er helfen will, wird aber angegriffen. Ash hält die verwirrte Kreatur fest und sagt ihm nochmals, dass er helfen will. Toxiped scheint schließlich überzeugt zu sein, während Ash zu Boden geht und sich unwohl fühlt. Er wacht auf, als Benny im ein Gegengift gibt und Toxiped wurde von Artie und Lilia verbunden. Lilia füttert es mit einer Beere, die es glücklich aussaugt. Dann bemerken die Freunde einen riesigen Schwarm Toxiped, der durch die Kanäle zieht.

Die Toxiped setzen Kreideschrei ein und auch Schlammbombe, welchen Ash und die anderen ausweichen. Der Schwarm verfolgt sie und das verletzte Toxiped entscheidet sich hinter ihnen zu bleiben. Alle steigen aus der Kanalisation und bemerken, dass die Toxiped die ganze Stadt gestürmt haben. Officer Rocky taucht auf und erklärt, dass sie alle aus der Kanalisation gekommen seien. Dann hören sie eine Explosion, zu deren Ursprungsort sie alle sofort laufen. Sie sehen, wie mehrere Trainer die Toxiped mit ihren Feuer-Pokémon angreifen, darunter auch Diaz, der ein Laternecto verwendet. Ash fordert sie auf aufzuhören, doch der Bürgermeister von Stratos City kommt und erklärt Ash, dass die Toxiped vertrieben werden müssten und kämpfen die einzige Möglichkeit dazu sei. Artie schlägt stattdessen vor alle im Zentrum der Stadt zu versammeln, um herauszufinden, wieso alle in die Stadt gekommen sind. Ash, Benny und Lilia wollen dabei helfen und Artie erklärt, dass sie nur den Anführer dazu bringen müssen ihnen zu folgen. Der Bürgermeister stimmt zu und Artie fordert Benny auf zum Pokémon Center zu gehen, um Schwester Joy und Ohrdoch zu holen. Artie, Lilia und Ash machen sich auf die Suche nach dem Anführer, als Diaz über dieses nachdenkt. In Professor Esches Labor wurden derweil die Daten des EXA-Satellites empfangen, als einer der Assistenten eintritt und fragt, wieso sie die Bewegungen der Toxiped analysieren müssen. Esche vermutet, dass diese eigentlich ein unterirdisches Nest haben, sodass eine Reaktion in der Erde Grund für den Sturm auf die Stadt sein muss.

In Stratos rennen Ash, Artie und Lilia durch die Straßen und Ash fragt, wie sie den Anführer finden wollen. Artie sagt, dass wilde Pokémon bei Gefahr zusammenstehen und der Anführer von den anderen zum Schutz umzingelt wird. Außerdem muss er sich an einem ort befinden, von dem er seinen Schwarm aus beobachten kann. Lilia entdeckt ein größeres Toxiped auf der Spitze eines Gebäudes, welches mehrere andere um sich herum hat und somit als Anführer ausgemacht werden kann. Es springt zu Boden und will kämpfen. Artie rät den anderen ihm zu folgen und kann der Schlammbombe gerade ausweichen. Diaz taucht plötzlich auf und befiehlt Laternecto mit Flammenwurf anzugreifen. Ash fordert ihn auf zu stoppen, doch Diaz antwortet, dass der Schwarm zusammenbrechen würde, wenn der Anführer besiegt ist. Laternecto setzt Spukball ein, doch Ash springt in den Weg und lässt sich treffen. Dann taucht das steckengebliebene Toxiped vom Anfang auf und fordert die anderen auf, nicht anzugreifen. Ash erklärt Diaz, dass die Toxiped auch nett sein können, wenn sie nicht angegriffen werden und Artie unterstreicht dies. Benny kehrt mit Joy und ihrem Ohrdoch zurück. Diaz ruft Laternecto zurück und geht weg. Artie befiehlt Ohrdoch Heilwoge einzusetzen und holt seine Käferflöte heraus. Er spielt auf ihr und die Toxiped beginnen ihm zu folgen. Ash und seine Freunde sind beeindruckt und Artie sagt ihnen, dass sie die übrig gebliebenen zusammentreiben müssen.

Ash rennt die Allee entlang und setzt Dusselgurr ein, um sie zusammenzutreiben. Auch Lilia entdeckt einige und will Milza einsetzen. Dessen Drachenwut schlägt jedoch wieder fehl und verschreckt die Toxiped, sodass sie sich den anderen anschließen. Bennys Vegimak hilft mit Kugelsaat. Eines der Toxiped setzt dann jedoch Schlammbombe gegen Dusselgurr ein, weshalb Diaz mit Navitaub eingreift und mithilft. Beeindruckt von dessen Stärke entwickelt sich Dusselgurr ebenfalls zu Navitaub. Im Labor wird ein seltsames Signal erhalten, welches aus dem Wüstenresort kommt, wo sich zwei unbekannte Energien fusionieren. Währenddessen wird Giovanni, der in einem Flugzeug sitzt, von einem Rüpel informiert, dass sie mit der Meteoritenergie den alten Glanz des Team Rocket wiederherstellen werden. Nachts haben sich alle Toxiped im Stadtzentrum versammelt. Der Bürgermeister dankt allen für ihr Arbeit und Diaz verabschiedet sich und macht sich auf den Weg zur nächsten Arena. Professor Esche kommt an und erklärt, dass sie den merkwürdigen Energiefluss erkannt hat, der zum Wüstenresort führt. Artie sagt, dass dies die Toxiped gestört hat, weshalb sie geflohen sind. Esche und Officer Rocky wollen dies untersuchen. Zu Esches Überraschung wollen die Kinder mitkommen, während Artie als Arenaleiter in der Stadt bleiben muss, um die Toxiped zu schützen. Per Helikopter geht es nun zum Wüstenresort.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

In anderen Sprachen

Sprache Episodentitel
Japanisch ヒウンシティ!フシデパニック!! (Stratos City! Toxiped Panik!!)
Englisch A Venipede Stampede! (Ansturm der Toxiped!)