Aktivieren

Angriff der Tohaido! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
294 Kapitän SalzkopfEpisoden296 König der Wellen
Angriff der Tohaido!
ja 脱出!サメハダーの島!! (Dasshutsu! Samehader no Shima!)
en Sharpedo Attack!
AG019.jpg
Informationen
Episodennummer 295 (6.19 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG019 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 6, 2003
Erstausstrahlung JP 3. April 2003
Erstausstrahlung US 31. Januar 2004
Erstausstrahlung DE 2. Juli 2004
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 松井亜弥 Aya Matsui
Storyboard 須藤典彦 Norihiko Sudō
Regisseur 須藤典彦 Norihiko Sudō
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Ich will ein Held sein
Englisches Opening I Wanna Be a Hero
Japanisches Opening アドバンス・アドベンチャー
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending ポルカ・オ・ドルカ
Episodenbilder bei Filb.de

Angriff der Tohaido! ist die 19. Folge von Advanced Generation und die 295. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

An einem sonnigen Tag reisen Ash, Maike, Max und Rocko mit Salzkopf weiter Richtung Faustauhaven. Sie entscheiden einen Tag Spaß zu haben und lassen ihre Pokémon heraus. Team Rocket beobachtet sie aus dem Karpador-U-Boot heraus und folgt ihrem Boot. Sie werden jedoch schnell abgehängt, sodass sie stärker in die Pedalen treten. Einige Zeit später wollen Max und Maike schwimmen gehen, während Ash weiter zur Arena will. Schließlich können ihn die anderen überzeugen, dass ein Tag Pause nicht schaden könnte und sie ändern den Kurs und steuern auf eine halbmondförmige Insel zu. Während ihrer Fahrt dorthin, werden sie von einem Schatten unter Wasser verfolgt. Brack erklärt, dass er die Insel vor langer Zeit entdeckt hätte und sie auf keiner Karte verzeichnet sei. Maike zieht ihren neugekauften Bikini an und springt mit ihrem Bruder ins Wasser. Ash, Rocko und die anderen, außer Flemmli wollen sich auch in die Wellen stürzen, als sie ein Schreien hören. Maike und Max sind von Tohaido umzingelt, doch der Kapitän befiehlt Pecko sie zurück zum Boot zu tragen, während Pikachu und Schwalbini die Tohaido angreifen. Eines springt aus dem Wasser und berührt Max' Bein, was wegen seiner Fähigkeit Rauhaut schmerzt. Pecko lässt sie auf dem Schiff hinunter und Maike ist wütend, als sie erkennt, dass der Badeanzug kaputt ist. Brack findet, dass sie weiterfahren sollten, doch die Tohaido rammen das Boot und nur mit Pikachus Donnerblitz können sie durch den Schwarm fahren und an Land festmachen.

Nachts sitzen alle am Lagerfeuer und essen etwas, während einige Tohaido im Wasser umherschwimmen. Rocko und Brick verstehen nicht, wieso sie zusammenarbeiten, während sie normalerweise Einzelgänger sind, doch viel wichtiger ist die Frage, wie sie die Insel verlassen können. Ash schlägt vor gegen die Tohaido zu kämpfen, doch Max erinnert ihn daran, dass sie zahlenmäßig unterlegen sind. Rocko schlägt vor gegen den Anführer anzutreten, sodass sie dessen Platz einnehmen können. Währenddessen taucht Team Rocket erschöpft auf und Jessie entdeckt die Insel, doch bevor sie sich dorthin auf den Weg machen können, werden sie auch von den Tohaido umzingelt. Jessie setzt Vipitis ein und befiehlt gegen den Anführer Giftschweif einzusetzen, was klappt, doch alle Tohaido greifen dann mit Kopfnuss an und die Gauner werden weggeschleudert. Während ihres Abflugs sehen sie Mr. Bricks Wingull-Boot und realisieren, dass die Knirpse auf der Insel sind.

Am nächsten Morgen ist die ganze Bucht voller Tohaido. Ash und Pikachu stehen in einem großen Eimer und halten ein Seil, das an Schwalbini und Geckarbor gebunden ist. Ash wird durch das Wasser gezogen und ruft die Tohaido, die ihn verfolgen. Ash führt sie aufs offene Meer hinaus, doch dann ziehen Maike, Max und der Kapitän ein verstecktes Seil, sodass ein Holzzaun aus dem Wasser auftaucht und der Anführer gefangen wird. Als Maike ins Wasser fällt, wird sie gejagt, doch Rockos Loturzel kann sie ablenken, sodass die Trainerin wieder an Land kommt. Als Ash auch zurückgekehrt ist, fordert Rocko den Anführer zum Kampf heraus. Tohaido setzt Biss ein und Loturzel Aquaknarre. Als Rocko nochmals die Attacke einsetzen will, schwimmt Loturzel zu Tohaido und betrachtet es. Dann fällt Tohaido jedoch in Ohnmacht und Rocko erkennt nach einer Untersuchung, dass es vergiftet ist. Sie vermuten, dass es gegen ein Tentoxa oder anderes Giftpokémon, das im Meer lebt, gekämpft haben muss. Rocko kümmert sich um es, hat aber keine Medizin mehr. Am nächsten Tag wacht Tohaido auf und erkennt, dass Rocko bei seiner Behandlung auf ihm eingeschlafen ist und legt sanft seine Flosse um ihn, bevor es weiterschläft.

Plötzlich taucht das Karpador-U-boot auf und weckt alle auf. Aus ihm werden Netze verschossen, die Pikachu und Tohaido schnappen. Als Rocko erklärt, dass Tohaido vergiftet war, erkennt Jessie, dass dies an Vipitis Giftschweif liegt. Rocko befiehlt Loturzel Rasierblatt, um die Netze zu zerschneiden, was auch gelingt. Pikachu setzt Donner ein, doch mitten im Befehl unter Ash diesen und verkündet, dass sie gar nichts unternehmen müssten. Verwirrt schauen sich die Gauner um und sehen, dass sie von einem Schwarm Tohaido umzingelt sind. Sie setzen alle gleichzeitig Kopfnuss ein und das U-Boot explodiert, sodass die Gauner wegfliegen. Tohaido hat sich nun erholt und ist Rocko äußerst dankbar. Alle Tohaido kitzeln ihn, sodass er sich erst fürchtet, erkennt dann aber, dass die Rauhaut ihn nicht verletzt, da die Tohaido ihn nicht verletzen wollen. Die anderen versuchen sie zu streicheln und werden ebenfalls nicht verletzt. Schließlich erreichen alle Faustauhaven und Salzkopf fährt mit seinem Boot weiter Richtung Graphitport City, sodass sich die Kinder sowohl von ihm, als auch von den Tohaido verabschieden, womit die Episode endet.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Kapitän Salzkopf Gerd Rigauer
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau John-Alexander Döring
Schwalbini Simone Brahmann
Loturzel Marion Hartmann
Vipitis Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Rocko erwähnt in dieser Episode, dass er gerne Pokémon-Arzt wäre, um Tohaido besser verarzten zu können. Später verlässt er Ash, weil er dieses Ziel verfolgen will.
  • Dies ist eine der wenigen Hoenn-Episoden, in denen Jessies Woingenau nicht am Ende des Rocket-Mottos aus dem Ball kommt.