Aktivieren

... und Action! (Episode)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von ...und Action! (Episode))
Wechseln zu: Navigation, Suche
070 Terror im TreibhausEpisoden072 Mauzi in Hollywood
... und Action!
ja ポケモン・ザ・ムービー! (Pokémon the Movie!)
en Lights, Camera, Quack-tion
EP071.jpg
Informationen
Episodennummer 071 (1.71 (Nummer innerhalb der Staffel) / EP071 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 1, 1998
Erstausstrahlung JP 5. November 1998
Erstausstrahlung US 8. Oktober 1999
Erstausstrahlung DE 14. Februar 2000
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 米村正二 Shōji Yonemura
Storyboard 鈴木敏明 Toshiaki Suzuki
Regisseur 井硲清高 Kiyotaka Itani
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Pokémon Thema
Englisches Opening Pokémon Theme
Japanisches Opening めざせポケモンマスター
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending タイプ・ワイルド
Episodenbilder bei Filb.de

... und Action! ist die 71. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Ash und seine Freunde sind in ihrem Lager und trainieren für die Liga, als eine Trainerin namens Kathrina auftaucht. Obwohl sich Rocko ihr nähern will, kommt es schnell zu einem Kampf zwischen Ash und ihr. Dabei tritt Pikachu gegen ihr Raichu an. Team Rocket erscheint plötzlich und will mit einem Netz Pikachu schnappen. Stattdessen fangen sie jedoch Raichu. Als sie dies bemerken, befreit sich Raichu und setzt Donnerblitz und Megakick ein, um sie zu besiegen. Als sie die Gauner wegschleudern wollen, ruft jemand Schnitt. Es stellt sich heraus, dass sie die ganze Zeit über gefilmt wurden.

Der Regisseur stellt sich im Stile von Team Rockets Motto als Cleven Spielbank vor, der weltberühmt ist. Misty und Ash haben noch nichts von ihm gehört, während Rocko sich erinnert, dass er der Regisseur seines Lieblingsfilm war und auch Kathrina sagt sie es was geschafft hätte, was zeigt, wie viele Ticket verkauft wurden. Spielbank sucht in der Gegend nach Pokémon für seinen neusten Film Pokémon in Love, nachdem der männliche Hauptdarsteller, ein Abra, mit Teleport vom Set geflohen ist. Grund dafür ist Knuddeluff gewesen, was ihnen nun vorgestellt wird, seine weibliche Partnerin. Dieses ist ziemlich arrogant. Alle wollen, dass ihre Pokémon die Rollen kriegen und so werden Pikachu, Raichu, Jessies Arbok, James' Smogmog, Rockos Vulpix und Mistys Enton zum Casting geschickt. Mistys Sterndu war eigentlich erste Wahl, doch Enton kam stattdessen aus dem Ball. Alle schaffen es wegen ihrer Tanzkünste in die nächste Runde.

Nun will Spielbank, dass alle singen. Pummeluff erscheint aber und alle schlafen ein. Nachdem sie aufgewacht sind, will der Regisseur nochmals, dass alle mit Knuddeluff singen, welches wütend war, dass es angemalt wurde und weinte. Als Mauzi sagt, dass es nur alleine arbeitet, werden es und die anderen Team Rocket-Pokémon mit Duplexhieb angegriffen. Team Rocket zieht wütend ab. Als sie realisieren, wie hart das Geschäft ist, wenn nur Knuddeluff im Vordergrund steht, gegen Pikachu, Raichu und Vulpix von der Bühne, sodass nur Enton bleibt, das die Rolle erhält, was Misty erfreut. Später fragt Rocko nach der Handlung des Films und dieser sagt nur, dass er brillant wird. Enton und Knuddeluff sind ein Paar und in einem Familienzwist zwischen dem Wassertyp und Normaltyp gefangen. Als es zum Höhepunkt kommt, erscheinen jedoch Kampf-Pokémon und Enton wird verwundet. Der Streit endet mit Knuddeluffs Trauer über Entons Tod. Während Rocko beeindruckt ist, findet Misty es unoriginell, da es an Romeo und Julia erinnert. Doch Ash und die anderen stimmen zu. Team Rocket plant derweil Rache zu nehmen Spielbank beginnt zu filmen und Sterndu ist für Regen-, Ashs Tauboga für Wind- und Pikachu und Raichu für Blitzeffekte verantwortlich. Als Enton und Knuddeluff auftreten wollen, wird Pikachu gegen Knuddeluff geworfen, welches sauer wird. Dann werden alle von Rauch umgeben und Team Rocket erscheint. Alle Pokémon richten ihre Aufmerksamkeit auf sie und Ash und die anderen Posen vor der unbemannten Kamera.

Kathrinas Schrei führt jedoch dazu, dass sie eingreifen, da die Gauner die Oberhand haben und mit Hilfe eines Magnets alle Pokémon außer Enton gestohlen haben. Misty und Knuddeluff fordern, dass es eingreift und mit Hilfe seiner Psychokräfte kann es alle mit Konfusion befreien und die Gauner wegschleudern. Es bricht dann vor Erschöpfung zusammen und Knuddeluff kommt besorgt zu ihm. Ash lässt alle Pokémon für Enton jubeln und der Film endet.

Nachts macht sich Ash Sorgen, da sie einen weiteren Trainingstag verschwendet haben. Rocko und Misty beruhigen ihn und sagen dass sie nicht immer bei einem Film mitarbeiten können und sie auch einen Rivalen getroffen haben. Spielbank hält Ashs Abenteuer würden großartiges Filmmaterial bieten und sagt, dass jeder Mann tausende weibliche Fans anziehen würde, was Rocko gefällt. Die Episode endet damit, dass Enton und Knuddeluff alleine am See sind, während Team Rocket wieder in einer kritischen Situation ist, da das Trio an einem Baum über einem Abhang hängt.

Debüts

Pokémon

Charaktere

Kathrina

Kathrina (Kanto).jpg

Kathrina will am Anfang der Episode gegen Ash kämpfen, jedoch wird der Kampf noch vor Beginn von Team Rocket unterbrochen. Nach der Rettung von Raichu wird ihr von Cleven Spielbunk eine Rolle im Film angeboten, die sie annimmt. Sie arbeitet am Set mit, indem sie einen Sturm erzeugt.

In anderen Sprachen
Sprache Name
Englisch Katrina
Japanisch カツコ (Katsuko)
Französisch Catherine


Pokémon

Kathrinas Raichu.jpg
Donnerblitz
Megakick
Donner

Raichu wird am Anfang der Episode gegen Ash in den Kampf geschickt. Noch bevor der Kampf beginnt wird es jedoch von Team Rocket gefangen, die es für Pikachu gehalten haben. Nachdem es sich befreit hat, bekommt es eine Chance auf Rolle in Clevens Film. Im Casting tanzt es und beommt so eine Rolle. Es erzeugt später mit Pikachu ein Gewitter als Kulisse eines Kampfes.


Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Caroline Combrinck
Misty Angela Wiederhut
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Kathrina Solveig Duda
Cleven Spielbank Bernd Simon
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Togepi Satomi Kōrogi
Smogmog Gerhard Jilka
Pummeluff Mara Winzer
Knuddeluff Sabine Bohlmann
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia

  • Rockos Lieblingsfilm heißt Ich habe gesehen, was du dienstags gegessen hast.
    • Dies ist eine Anlehnung an den Horrorfilm Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast.
  • Das Vorspiel von Pokémon in Love basiert auf Shakespeares Romeo und Julia: Romeo ist Mistys Enton und Julia Knuddeluff ihre Typgenossen sind die beiden rivalisierenden Familien.