Aktivieren

Übermut tut selten gut! (Episode)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
376 Yureru Shima no Tatakai! Dojoach VS Namazun!!Episoden378 Hat Max Recht?
Übermut tut selten gut!
ja 海の男! 四天王ゲンジ登場!! (Umi no Otoko! Shitennou Genji Toujou!!)
en Vanity Affair
AG101.jpg
Informationen
Episodennummer 377 (8.09 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG101 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 8, 2004
Erstausstrahlung JP 4. November 2004
Erstausstrahlung US 12. November 2005
Erstausstrahlung DE 9. Oktober 2006
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Iguchi
Screenplay 武上純希 Junki Takegami
Regisseur 小山賢 Masaru Koyama
Animationsleitung 志村泉 Izumi Shimura
Musik
Deutsches Opening Wir werden Sieger sein
Englisches Opening Unbeatable
Japanisches Opening チャレンジャー!!
Deutsches Ending [[{{{Ending_de}}}]]
Englisches Ending {{{Ending_en}}}
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Charaktere in dieser Episode
Ash Veronika Neugebauer
Pikachu Ikue Ōtani
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlett Cavadenti
James Matthias Klie
Mauzi Gerhard Acktun
[[{{{weitere7}}}]]
[[{{{weitere8}}}]]
[[{{{weitere9}}}]]
[[{{{weitere10}}}]]
[[{{{weitere11}}}]]
[[{{{weitere12}}}]]
Episodenbilder bei Filb.de

Übermut tut selten gut! ist die 101. Folge von Advanced Generation und die 377. Episode des Pokémon-Animes.

Spoiler-Warnung:
Im nachfolgenden Kapitel werden Details aufgeführt, die den Spaß beim Anschauen dieser Folge beeinträchtigen können.

Handlung

Zu Beginn der Episode kämpft Ash an einem Hafen mit Qurtel gegen das Scherox eines Trainers. Scherox greift mit Furienschlag an, doch Qurtel kontert mit Flammenwurf, sodass es ausweichen und seine Attacke abbrechen muss. Scherox antwortet mit Hyperstrahl, doch Qurtel schützt sich, indem es sich in seinen Panzer zurückzieht. Ash lächelt und zeigt ein Peace-Zeichen, als es wieder zum Vorschein kommt. Auf Metallklaue kontert Qurtel mit Hitzekoller und Ash wird zum Sieger erklärt. Ashs Gegner lobt ihn und sagt, dass er begabt wäre, da er bereits sieben Orden besitzt. Aus der Nähe schaut ein älterer Herr zu.

In einem Restaurant arbeiten Jessie, James und Mauzi derweil Teilzeit und fragen sich, während sie den Abwasch machen, wo wohl die „Knirpse“ sein mögen. Nachdem er lange den Ozean betrachtet hat, betritt der ältere Mann von vorher das Gebäude. Jessie und James informieren ihn darüber, dass die normale Belegschaft nicht da sei, was ihn nicht zu kümmern scheint. Er bestellt heiße Milch mit Zucker und fordert, dass sie besser als sonst schmeckt. Die Gauner sind eingeschüchtert. Ash und die anderen suchen derweil nach einem Ort, wo sie sich erholen können. Sie entdecken das Restaurant und entscheiden sich, einen Tisch draußen zu nehmen. Max beginnt über den Kampf zu reden und darüber, dass Qurtel einen immensen Typvorteil hatte. Ash ist jedoch überzeugt, dass er unschlagbar sei. James kommt zu ihnen, um die Bestellung aufzunehmen und ist schockiert, als er sie erkennt. Nervös rennt er weg, was alle verwirrt. Der alte Mann hat die Kinder derweil auch entdeckt.

In der Küche plant Team Rocket derweil, Pikachu zu stehlen. Sie entscheiden sich jedoch gegen ihre reguläre Taktik, da sie sich vorstellen, wie der alte Mann sie wegfegt. Draußen fragt Rocko Maike nach dem nächsten Wettbewerb. Plötzlich taucht der Mann auf und sagt der Koordinatorin, dass die Wahl des Pokémons sehr wichtig sei. Sie dankt ihm für den Rat. Drinnen bemerkt Jessie, dass der Mann Dragan, ein Top Vier-Mitglied der Hoenn-Region, ist, was das ganze Trio beeindruckt.

Dragan lobt Ash für seinen Sieg mit Qurtel und betont, dass er ein gutes Timing hatte. Ash dankt ihm und stellt sich vor, bevor seine Freunde dies machen. Dragan lädt sie auf sein Schiff ein und alle stimmen zu. Jessie taucht jedoch mit seiner Milch auf und ist verängstigt, beruhigt sich jedoch, als er sie lobt. Dragan lädt sie und James ebenfalls ein. Alle werden zum Rande des Docks geführt, wo alle auf die Ankunft des Boots warten. Nach einer Weile taucht ein Piratenschiff auf und die Crew begrüßt Dragan. Ein Wingull fliegt über sie hinweg und Rocko betrachtet den riesigen Mast. Max will nun, dass Dragan ihnen seine Pokémon zeigt. Dieser will dies jedoch in einem Kampf gegen Ash machen, der sofort zustimmt. Rocko fordert ihn auf zu warten und seine Entscheidung zu überdenken, doch sein Freund ist siegessicher. Team Rocket sieht derweil die Chance, Pikachu zu fangen.

Der Kampf beginnt und Dragan setzt Draschel ein, während Ash Pikachu wählt. Ash ist sicher, zu siegen, da Pikachus Geschwindigkeit einen Vorteil bringt. Pikachu beginnt mit Donnerblitz, der trifft, doch Dragan ist unbeeindruckt. Pikachu wiederholt die Attacke und auch diesmal wird sein Gegner getroffen. Er beginnt nun zu glühen. Dann setzt es Bodycheck ein, welchem Pikachu mit Ruckzuckhieb ausweicht. Dann setzt Pikachu Eisenschweif ein, der mit Feuerodem und Drachenklaue gekontert wird. Pikachu geht zu Boden und Rocko betont Dragans Stärke. Ein Crewmitglied stimmt ihm zu.

Nun wird Altaria in den Kampf gerufen und Ash setzt Reptain ein. Max ist auf Grund dessen Typnachteils in Sorge, aber Ash scheint einen Plan zu verfolgen. Er befiehlt ihm von Mast zu Mast zu springen, um seinen Gegner erreichen zu können. Dann befiehlt er Kugelsaat, doch Altaria kann sich hinter einem Mast schützen. Reptain verwendet Laubklinge, doch Altaria ist verschwunden und taucht plötzlich mit Schnabel von hinten auf. Dann setzt es Feuerodem auf und wirft Reptain zu Boden. Mit Himmelsfeger will es dem Kampf ein Ende bereiten, doch Reptain weicht mit Ruckzuckhieb aus und will mit Laubklinge angreifen. Altaria kann entkommen und besiegt seinen Gegner mit Solarstrahl.

Dragan hebt Ashs Pokémon hoch und erklärt, dass seine Verletzungen nicht sehr schwer sind. Ash ruft es zurück und Dragan lädt alle zum Essen ein, nachdem Ashs Pokémon im Center behandelt worden sind. Maike hält das bewusstlose Pikachu. Als Jessie Gummihandschuhe überstreift, bietet James Maike einen Drink an. Sie nimmt ihn und legt Pikachu ab. Jessie schnappt es und die Gauner springen in ihren Ballon, um mit ihm wegzufliegen. Sie verkünden ihr Motto und enttarnen sich so. Dragan setzt sofort sein Brutalanda ein, welches den Ballon mit Drachenklaue zum Wackeln bringt. Jessie lässt Pikachu fallen, doch Brutalanda kann es fangen. Es reitet auf seinem Rücken und Brutalanda feuert Flammenwurf ab. Team Rocket wird weggeschleudert und Maike scannt Brutalanda. Ash, der Dragan in Aktion gesehen hat, erkennt, dass dies die Stärke eines Top Vier-Mitglieds sein muss.

Nachts essen Dragan, seine Crew und die Kinder zusammen. Dragan erklärt, dass Ash sich nicht zu lange auf seine Niederlagen fokussieren sollte, sondern stattdessen trainieren muss, um immer stärker zu werden. Ash stimmt ihm zu und ist nun für weitere Abenteuer bereit.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Charaktere

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Dies ist die einzige Episode, in der ein Top Vier-Mitglied aus Hoenn erscheint.

Fehler

  • Top Vier-Mitglied Dragan wird in der gesamten Episode mit seinem englischen Namen Drake angeredet.